Champions Hockey League Gruppenauslosung

17. Mai 2017

Heute fand in Köln die Auslosung für die Gruppenphase der Champions Hockey League statt. Der EVZ trifft auf JYP Jyväskylä (FIN), Neman Grodno (BLR) und Vienna Capitals (AUT). 

 

Als Gründungsmitglied der Champions Hockey League war der EVZ für die ersten drei Austragungen gesetzt. In diesem Jahr mussten sich erstmals alle Teams über sportliche Kriterien qualifizieren, was die Zuger mit der Finalteilnahme souverän schafften. Die 32 qualifizierten Teams wurden in vier Töpfe aufgeteilt. Heute wurden daraus acht Gruppen an vier Teams gezogen. Die Gruppenphase startet am 24. August und endet am 11. Oktober 2017.

 

Der EVZ trifft in der Gruppenphase auf die folgenden drei Teams (je ein Auswärts- und ein Heimspiel gegen jedes Team):

 

Wiedersehen mit Jarkko Immonen

 

Beim Duell gegen JYP kommt es zum Wiedersehen mit Jarkko Immonen. Der 36-jährige Finne, der die letzten beiden Saisons für den EVZ stürmte, hat beim finnischen Traditionsklub einen Dreijahresvertrag bis 2020 unterschrieben. Neben Immonen spielten auch Verteidiger Mikko Mäenpää (2015-2017 in Ambri) sowie die Stürmer Juha-Pekka Hytönen (2013-2016 in Lausanne) und Ossi Louhivaara (2014-2016 in Lausanne) vor kurzem noch in der Schweizer National League A. Head Coach ist seit 2013 der 48-jährige Finne Marko Virtanen. Der zweifache finnische Meister schied letzte Saison im Playoff-Halbfinal aus und sicherte sich im kleinen Final gegen IFK Helsinki die Broncemedaille.

 

Mit Vienna Capitals treffen die Zuger erstmals in einem internationalen Wettbewerb auf ein österreichisches Team. Die vom früheren Servette- und Fribourg-Kanadier Serge Aubin trainierte Mannschaft aus der Hauptstadt setzte sich sowohl in der Regular Season wie auch im Playoff-Final der EBEL-Liga gegen das favorisierte Red Bull Salzburg durch.

 

Eine Premiere bildet auch das Duell mit dem weissrussischen Meister Neman Grodno. Mit einem 4:0-Sieg im Playoff-Final gegen Yunost Minsk qualifizierte sich das neu vom früheren russischen Weltmeister Sergei Puschkov (53) trainierte Team erstmals für einen internationalen Wettbewerb. Die Stadt Grodno zählt rund 350‘000 Einwohner und liegt am Dreiländereck Polen/Litauen/Weissrussland. 

 

Sobald der Spielplan bekannt ist, wird er auf der EVZ- sowie der CHL-Webseite ersichtlich sein. Mehr Informationen: www.championshockeyleague.net 

 

Presenting Partner EVZ: