Swiss League-Trikots zu ersteigern

07. März 2018

Der EVZ versteigert die Original-Auswärtstrikots des Swiss League-Farmteams EVZ Academy der Saison 2017/18. Der Erlös geht vollumfänglich an «The Hockey Academy».

 

Die zu ersteigernden Trikots wurden während allen Auswärtsspielen der Swiss League-Meisterschaft 2017/18 getragen und sind zudem vom jeweiligen Swiss League-Spieler signiert. Das Team von Stefan Hedlund und Janick Steinmann erreichte bereits in der zweiten Meisterschaft seit der Gründung die Playoff-Viertelfinals. In der Qualifikation erspielte sich die junge Mannschaft in 46 Spielen 59 Punkte und bewies damit viel Leidenschaft , Kampfgeist und Zusammenhalt. Die Versteigerung der Trikots läuft bereits und endet am Freitag, 16. März 2018 um 14.00 Uhr.

Hier geht’s zur Versteigerung: Versteigerung Swiss League-Trikots

 

Der Erlös aus der Versteigerung kommt dem Ausbildungskonzept The Hockey Academy zu Gute, welches für die Schweiz einzigartig ist und den Sportlern die optimale Kombination von Sport, Ausbildung und Beruf ermöglicht. Im Fokus steht dabei die beste sportliche Ausbildung mit hervorragenden Trainern und Betreuern, idealen Trainingsstrukturen, optimaler Betreuung rund um die Uhr, zu der auch eine solide berufliche Grundausbildung  gehört. Mehr Informationen zum Ausbildungskonzept auf www.thehockeyacademy.ch.

 

The Hockey Academy bedankt sich fürs Mitbieten!