Tobias Geisser zu den Washington Capitals

22. März 2018

Der EVZ-Verteidiger hat bei den Washington Capitals einen «Entry-Level-Vertrag» über drei Jahre unterschrieben. 

 

Tobias Geisser kam auf die Saison 2012/2013 von Engelberg zum EVZ-Nachwuchs und spielte bereits 2016/2017 im Farmteam EVZ Academy in der Swiss League. Der 19-Jährige erhielt im letzten März beim EVZ einen Zweijahresvertrag in der National League mit einer NHL-Ausstiegsklausel, von welcher er nun Gebrauch macht. In Washington erhält er für drei Jahre einen Einstiegsvertrag und verlässt damit Zug auf nächste Saison.


Der EVZ wünscht Tobias Geisser alles Gute und viel Erfolg in Washington.