Hinweis zur Registrierung

Nach der Registration erhalten Sie ein neues Passwort per Post an die von Ihnen angegebene Adresse. 

Mit diesem Passwort können Sie sich anschliessend im Forum einloggen. 

6. Ausländer
HSV
Verfasst am: 28.02.2018 15:09
Mitglied
Dabei seit: 28.04.2012
Beiträge: 416

...mhmm 6ter Ausländer tönt in der Tat sehr verlockend, allerdings überwiegt in meinen Augen beim Entscheid des Vorstandes das Positive und dies aus folgenden Gründen:

-Bei Verletzung hat man Ersatz das stimmt, nur, wer sagt das ein Ersatzausländer dann die Lücke spielerisch anständig füllt?

-Josh Holden wird keinen Druck auf die Ausländer ausüben, klar kann man negativ auslegen, ich sehe diesen Umstand positiv, so können unsere Ausländer befreit aufspielen, abgesehen haben wir dieses Jahr keinen Pflock im Kader (auf die Ausländer bezogen...) der eine Rotation rechtfertigen würde.

-Ein klassischer überzähliger Ausländer wird nicht einfach frohlockend auf der Tribüne sitzen und sich für die Anderen freuen, ein überzähliger Ausländer will spielen, sich aufdrängen (Vertrag in der NLA etc etc.), kann er das nicht, ist die Gefahr gross, dass die Chemie der Mannschaft gestört wird bzw. er zum Stinkstiefel wird.

-Ein "Neuer" braucht Anlaufzeit, dieser hat er in den Playoff schlicht nicht, zudem funktioniert das Zuger Spiel (Ausländer bezogen) sehr gut.

-Im Notfall (und nur für das ist ein überzähliger Ausländer gedacht) haben wir mit Josh einen Spieler der das System kennt, im Team integriert ist und genug Erfahrung hat um zu Wissen was es in den Playoff braucht. Das er vielleicht nicht mehr der schnellste ist mag sein, trotzdem kann er einen Abend immer noch Entscheiden. Abgesehen davon wird er, falls er gebraucht wird, 100% da sein und alles geben für den EVZ!

In diesem Sinne, freuen wir uns auf die Playoffs!

(jammern können wir bei einem Doppel Ausfall / scheitern im 1/4 Final / etc. immer noch!)

HOPP ZUG! Für immer und überall!
GReetz HSV

Quis custodiet ipsos custodes?
maddog
Verfasst am: 28.02.2018 15:04
Mitglied
Dabei seit: 28.04.2012
Beiträge: 361

Ein "Zeichen" gegen Aussen in der Form eines zusätzlichen Ausländers um darzustellen, dass man den Titel unbedingt will? Hart erarbeitetes Geld ausgeben nur für den Fall, dass die Verletzungshexe wieder zuschlägt und ohne Sicherheit, dass das Geldausgeben auch einen Ertrag abwirft? Sorry, sowas hätte mit Professionalität nicht viel zu tun.

Nur wenn alles zusammenpasst, hat der EVZ erneut eine Chance, um den Titel mitzuspielen. Daran würde ein 6. Ausländer nichts ändern. Der Ausfall von diversen CH-Leistungsträgern wie beispielsweise Stephan und Diaz usw. kann gar nicht abgesichert werden.

Wenn der EVZ finanziell vernünftig bleibt und auf irgendwelche, von ungeduldigen Fans geforderten "Zeichen" auch in Zukunft vezichtet, spielen wir wahrscheinlich auch in den nächsten Saisons um den Titel mit. Finanzielle Stabilität sei Dank!

Maddog
vinceblakk
Verfasst am: 28.02.2018 14:29
Mitglied
Dabei seit: 13.09.2013
Beiträge: 490

"timbo" schrieb:

apropos ausländer: ich sah eben einen auf der strasse.

Schön für dich, wenn dich die Diskussion nicht interessiert wäre es vielleicht sinnvoller für einmal nichts zu posten.



Zum Thema: Ja ich hätte auch gerne einen fähigen Ausländer für die Playoffs verpflichtet. Die Betonung liegt auf "fähig". Auf Alibi Übungen ala NLB Ausländer oder einen Järvinen kann ich gut und gerne verzichten. "Das Zeichen" von welchem einige hier sprechen, den Titel unbedingt zu wollen, fehlt mir auch. Es geht hier auch nicht darum das man die jetztigen Spieler nicht als fähig ansieht, wir haben wirklich vier super Ausländer im Kader, die Verantwortung soll auf ihnen lasten und sie sollen sich für uns zerreissen. Es geht einfach darum das es in den Playoffs hart zur Sache geht, das eine sind Verletzungen und das andere sind Sperren. Man will auch im Worstcase auf solche Sachen vorbereitet sein. Unser Joker ist in dem Fall Holden, der wird so leid es mir tut auch nicht mehr jünger, die Leistung ging diese Saison rapide nach unten, ob er nun mal best Player eines Spiels war oder nicht.

Hoffen wir das alles gut kommt, weder die Pessimisten noch die Rosa Wolken können in die Zukunft schauen. Ansonsten bin ich mit dem Team ziemlich zuversichtlich das wir in den Playoffs noch weit kommen können.
Mr.Homer
Verfasst am: 28.02.2018 14:18
Mitglied
Dabei seit: 28.04.2012
Beiträge: 283

"timbo" schrieb:

apropos ausländer: ich sah eben einen auf der strasse.

Da musst du gar nicht erst auf die Strasse, um einen zu sehen. Auch hier drin gibt es welche icon_cool.gif. Vielleicht schreibt dieser auch gerade diese Zeilen icon_wink.gif
timbo
Verfasst am: 28.02.2018 14:12
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 28.04.2012
Beiträge: 989

apropos ausländer: ich sah eben einen auf der strasse.

VORSICHT:
Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Webmaster oder Administrator.
Derzmä
Verfasst am: 28.02.2018 13:14
Profi
Dabei seit: 28.04.2012
Beiträge: 782

"Victoria Siempre" schrieb:

Entschuldigung, wenn sich jemand erfrecht, nicht die Meinung der Parteileitung zu wiederholen. Es geht überhaupt nicht darum, irgendwelche verdienten Spieler nicht auflaufen zu lassen. Sondern für den Fall der Fälle (Verletzungen etc.) vorzusorgen und dem Trainer weitere Möglichkeiten zu verschaffen. Wir haben festgestellt, dass die Klubleitung keine Verstärkung engagiert hat, das hat mit Jammern, Motzen oder Schlechtschreiben so was von überhaupt nix zu tun. Seid nicht so empfindlich, meine Güte.

Entschuldige auch, wenn ich mir erlaube hier meine Gedanken kund zu tun und darzulegen, warum für mich die Nichtverpflichtung keine so böse Sache ist wie sie für einige zu sein scheint. Auch wenns natürlich keiner so geschrieben hat, tönt es bei einigen zwischen den Zeilen gelesen schon fast wie: Wir können den Titel bereits abschreiben!

Ich will nicht urteilen ob der Entscheid gegen einen weiteren Söldner jetzt gut oder schlecht ist. Das einizige was ich Aussagen will, ist dass es (in meinen Augen) besser ist positiv zu sein und an den Erfolg zu glauben und nicht bereits die Flinte zum Wurf ins Korn zu richten.



gruss Derzmä

Auch mit dem neuen Carchef fährt der Fancar an ALLE Auswärtsspiele. Alles Infos findet ihr hier: http://www.evz.ch/fans/fan-car/
Derzmä
Verfasst am: 28.02.2018 13:09
Profi
Dabei seit: 28.04.2012
Beiträge: 782

"Mr.Homer" schrieb:


Manchmal frage ich mich wirklich, ob du von EVZ angestellt wurdest, um die "kritischen Worte" hier drin entgegenzuwirken icon_smile.gif.

Ich erlaube mir die Hypothese, dass wenn der EVZ in der Zwischenzeit einen Zusatzausländer verpflichtet gehabt hätte, du das auch gutgeheissen hättest, wie du die Nichtverpflichtung gut heisst.

Ich hoffe, du nimmst mir diese Worte nicht zu übel icon_smile.gif.

Nein ich bin nicht angestellt um irgendetwas oder irgendjemandem entgegen zu wirken. Stell dir vor ich habe eine Meinung wie du auch, welche ich hier genau so wie du vertrete.

Ja klar hätte ich auch mit der Verpflichtung eines zusätzlichen Ausländers leben können, genau so gut wie ohne. Den eines habe ich in den vergangenen Jahrzehnten gelernt, äusserst selten sind es zusätzliche Verpflichtungen auf die Playoffs hin welche den Unterschied ausmachen.

Ich bleibe aber auch bei meiner Aussage, dass eine "Es ist für uns möglich den Titel zu holen"-Haltung im Gegensatz zur "Wir haben schon fast verloren weil wir keinen zusätzlichen Ausländer haben"-Haltung mindestens genau so viel bewirken kann wie ein eben solcher zusätzlicher Ausländer. Aber vielleicht bin ich da halt einfach ein Träumer mit rosa Brille...



gruss Derzmä

Auch mit dem neuen Carchef fährt der Fancar an ALLE Auswärtsspiele. Alles Infos findet ihr hier: http://www.evz.ch/fans/fan-car/
Mr.Homer
Verfasst am: 28.02.2018 11:46
Mitglied
Dabei seit: 28.04.2012
Beiträge: 283

"Derzmä" schrieb:

Eine von euch kritisieren wieder einmal, die Vereinsleitung würde nicht alles unternehmen um den Titel zu holen. Ich weiss ich werde jetzt dann wohl in der Luft zerrissen, aber ich bin der Meinung, dass diese Kritiker auch nicht alles unternehmen dieses Ziel zu erreichen. Mit einer positiven Grundstimmung fällt es 100% einfacher sich auf das Ziel "Titel" zu konzentrieren als wenn so eine negative Grundhaltung vorherrscht. Ja ich weiss ich werde jetzt dann wieder auf eine rosa Wolke befördert und man verlang von mir die rosa Brille ab zu ziehen. Trotzdem bleibe ich dabei mit 100%-Überzeugung dass wir den Titel holen können, lässt sich mehr erreichen als wenn man jetzt schon zweifelt, dass es wirklich möglich ist nur weil man nun keinen externen 5. Ausländer geholt hat!

Manchmal frage ich mich wirklich, ob du von EVZ angestellt wurdest, um die "kritischen Worte" hier drin entgegenzuwirken icon_smile.gif.

Ich erlaube mir die Hypothese, dass wenn der EVZ in der Zwischenzeit einen Zusatzausländer verpflichtet gehabt hätte, du das auch gutgeheissen hättest, wie du die Nichtverpflichtung gut heisst.

Ich hoffe, du nimmst mir diese Worte nicht zu übel icon_smile.gif.
timbo
Verfasst am: 28.02.2018 10:19
Profi
Themenersteller
Dabei seit: 28.04.2012
Beiträge: 989

mir ist's momentan zu kalt.

VORSICHT:
Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Webmaster oder Administrator.
Victoria Siempre
Verfasst am: 28.02.2018 09:27
Mitglied
Dabei seit: 14.08.2013
Beiträge: 367

Entschuldigung, wenn sich jemand erfrecht, nicht die Meinung der Parteileitung zu wiederholen. Es geht überhaupt nicht darum, irgendwelche verdienten Spieler nicht auflaufen zu lassen. Sondern für den Fall der Fälle (Verletzungen etc.) vorzusorgen und dem Trainer weitere Möglichkeiten zu verschaffen. Wir haben festgestellt, dass die Klubleitung keine Verstärkung engagiert hat, das hat mit Jammern, Motzen oder Schlechtschreiben so was von überhaupt nix zu tun. Seid nicht so empfindlich, meine Güte.