Cupfinale 2019 - SCRJ vs. EVZ

Dieses Thema im Forum "Swiss Ice Hockey Cup" wurde erstellt von HockeyBoy, 4. Januar 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. HockeyBoy

    HockeyBoy Member

    Hallo zusammen

    Wie ich soeben auf einer EVZ Facebook Fanseite und dem Fancar Formular vernommen habe sind anscheinend bereits alle Gästetickets für den Cupfinal weg. Weiss jemand darüber genauer bescheid?

    Laut Liga beginnt der VVK erst am 17. Januar 2019. Ich würde es eine Frechheit finden wenn 100% der Tickets über den Fancar verkauft werden. Es gibt bestimmt eine Menge Fans, welche direkt per Bahn oder Auto anreist. Zum Fancar nach Zug ist es wohl auch für einen weiteren Teil einen Umweg . Ich möchte mich ungern zu den Rappi Fans gesellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2019
    evzfred gefällt das.
  2. el_vazio

    el_vazio Member

    geht mir auch so
     
  3. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Lustig finde ich, dass im Halbfinale vielleicht 80 nasen das Intresse hatte den EVZ zu unterstützen und jetzt im Finale auch 800 Plätze nicht reichen. Es ist wieder mal wie immer wenns um einen Titel geht, es gibt weniger Tickets als Leute welche eines wollen!
     
    oldfan69, HSV, WW#37 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. HockeyBoy

    HockeyBoy Member


    Diese Antwort habe ich bereits erwartet. Klar steigt das Zuschauerlevel jede weitere, höhere Runde an. Rechtfertigt trotzdem nicht das der komplette Satz an Tickets an den Fancar geht - und dasy bevor der VVK überhaupt startete.

    Ps: Und ja ich war imerhin in Kloten beim Viertelfinale dabei. Per Zug ;)
     
    evzfred gefällt das.
  5. Outbacker85

    Outbacker85 Member

    Da nach sehr langer Zeit die Chance auf einen Kübel zum Greifen nahe ist möchte wohl Hinz und Kunz
    an diesem Finale dabei sein.

    Seit 21. Dezember war kommuniziert das man vorab via Fancar-Anmeldung ein Ticket für den Cupfinal reservieren kann
    und es war auch von Anfang an klar das diese 800 Tickets für den Gästesektor nicht reichen würden.

    Daher machte es wohl gar nie Sinn die in einen öffentlichen Vorverkauf via Ticketcorner freizugeben.

    Man kann einzig noch auf freie Sitzplätze neben dem Gästesektor hoffen welche im freien Vorverkauf zu haben sind.
     
    HSV gefällt das.
  6. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Wäre es besser wenn im offenen Vorverkauf ein Teil der Tickets an leer ausgegangene Rapperswiler oder „Event-Fans“ gegangen wäre welche nichts mit dem EVZ zu tun haben? Eine 100%ig faire Lösung gibts in dieser Situation nicht!

    PS: diverse Fanclubs und Gruppierungen wurden bei der Verteilung der Tickets auch berücksichtigt, nicht nur der Fancar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2019
    oldfan69, WW#37 und HSV gefällt das.
  7. HSV

    HSV Active Member

    Finde es nicht mehr als richtig wenn die Allesfahrer, Vielfahrer, Fanclubs und Supporters bevorzugt werden! Von dem her alles easy! Besser so als wenn wir irgendwelche Hobby Holzköpfe, Spontan- oder Erfolgs/Modefans in der Kurve haben! Wer oft mifährt kommt immer zu Tickets! (Auch schon als Tipp für die Playoffs ;) ) GReetz HSV
     
    oldfan69 und WW#37 gefällt das.
  8. BeastMode

    BeastMode Active Member

    Wenn man sich nur ein bisschen in der Fanszene rumhört oder rumirrt konnte man ohne grossen Aufwand vernehmen, dass man sich ab dem 21.12. für den Car plus Ticket anmelden kann..
    Dass diese Tickets sehr schnell vergriffen sein werden, na da brauchst du kein Prophet zu sein;)
    Wenn man „spitz“ auf solch begehrte Tickets ist, sollte man sich nicht auf den offiziellen Verkauf verlassen... Und nur so by the way: Tickets für den Gästesektor werden nicht selten über die Fanclubs etc. abgewickelt... Genau aus dem Grund, dass nicht eine bunte Streuung der Fangruppierungen entsteht... Macht Sinn oder?:cool:
    PS.
    Auch in den Playoffs kann eine Saisonkarte von Vorteil sein :D
     
    oldfan69 und HSV gefällt das.
  9. Blueliner

    Blueliner Member

    Naja, ich kann den Unmut derer, die sich jetzt kein Ticket ergattern konnten, weil sie nicht mit dem Car gehen wollen/können und in keinem offiziellen Fanclub sind, schon ein bisschen nachvollziehen. Denn auch so kann man ein genauso grosser EVZ Fan sein, wie der, der jeden zu jedem Auswärtsmatch mit dem Car mitfährt. Aber der Platz ist halt begrenzt und wenn die Nachfrage gross ist, gibt es immer solche die benachteiligt werden. Ich wäre eigentlich auch gern mit dem Zug gegangen aber wusste, mit dem Car habe ich ein Tickets auf sicher und habe mich darum für den Car angemeldet. Klassischer Trade-off.
     
    oldfan69, HockeyBoy und Weibel#41 gefällt das.
  10. egemek

    egemek Active Member

    Das finde ich jetzt auch sehr schade. Es wurde leider nie offiziell kommuniziert, dass das gesamte Kontingent des Gästesektors an den Fan-Car geht, das war ja z.b. im Playoff-Final in Bern auch nicht der Fall.

    Schaut doch bitte, dass ihr das im Playoff-Final entsprechend so kommuniziert, falls dann wieder alle Gästetics über den Fancar erworben werden müssen (z.b. auch hier im Forum). ;)

    Jetzt hoffe ich, dass ich einen Sitzplatz ergattern kann, was wohl eher schwierig wird. Sonst gibt es halt eine TV-Party.
     
    HockeyBoy gefällt das.
  11. Hörmeli

    Hörmeli New Member

    Soviel ich gehört habe, könnte es eine Übertragung in / um die Bossard Arena geben.
     
    Philosoph, oldfan69 und Goldmandli gefällt das.
  12. Löli

    Löli New Member

    Das wäre auch nicht mehr als richtig, schließlich hat man bisher schon zwei Cupspiele für die wir mit der Saisonkarte bezahlt haben, mit fadenscheinigen Begründungen an die Gegner verschenkt
     
    HockeyBoy gefällt das.
  13. Goldmandli

    Goldmandli Active Member

    Fairerweise muss man sagen, dass der EVZ wohl keine Entscheidungsgewalt in dieser Sache hatte. Das ist auf dem Mist der Stadt Zug gewachsen.
     
    Jeff Scout gefällt das.
  14. HSV

    HSV Active Member

    Kein Mensch weiss ob die Cupspiele im Abo inkludiert wären da wir schlicht nie Heimspiele haben (die Abtäusche, Polizeikosten haben wir dem seriösen B.Villiger zu verdanken..) Greetz HSV
     
    failmau5 gefällt das.
  15. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Wir haben für Cupspiele bezahlt? Wann denn das? Wäre mir neu, dass die Saisonkartenpreise aufgrund des Cups teurer geworden wären!
    Das Heimrecht wurde nicht freiwillig abgegeben im Cup sondern die Behörden verweigern eine Spielbewilligung während der Zugermesse (ein Handballländerspiel ist aber erstaunlicher Weise kein Problem).
     
    failmau5 gefällt das.
  16. Iceman2

    Iceman2 Active Member

    Wenn das wahr ist mit dem nun bereits vollen Gästesektor, dann ist das schon sehr schlitzohrig vom Fancar und von den Fanclubs. Kein Problem, dass ihr da ein ordentliches Kontingent reserviert. Aber null % Tickets in den öffentlichen Verkauf das geht nicht. Ich gehe seit 30 Jahren an die EVZ Spiele und kriege nicht mal eine minimale Chance an ein Ticket zu kommen? Das ist nicht korrekt.
     
    HockeyBoy gefällt das.
  17. Luzerner

    Luzerner New Member

    @Iceman2 Da bin ich nicht ganz gleicher Meinung wie du. Du hättest durchaus eine Chance auf ein Ticket erhalten können, wenn du dich über den Fancar angemeldet hättest.

    Aber natürlich kann ich den Frust derjenigen verstehen, die jetzt ohne Ticket dastehen. Über den Vorverkauf der Rapperswiler wird es vermutlich auch nicht viele zusätzliche Tickets geben, da dort die Abobesitzer Vorkaufsrecht haben ...
     
  18. Iceman2

    Iceman2 Active Member

    @ Luzerner
    nein diese Chance gab es eben für Sitzplätzler nicht, weil die Info schlicht und einfach nie kommuniziert wurde. Der EVZ hat offiziell kommuniziert, dass der Ticketverkauf am 17.01. über Starticket beginnt. Von daher ist es meiner Meinung nach eine Kommunikations- und Informationspanne.
     
    egemek gefällt das.
  19. 1967

    1967 Member

    Hoffe schwer das man dies macht. Dies würde auch für ein gutes Willkommens Ambiente im Falle eines Sieges sorgen. Weiss hier jemand bereits mehr?
     
    HockeyBoy und Goldmandli gefällt das.
  20. Weibel#41

    Weibel#41 Member

    Für Sitzplatz Tickets geht der Vorverkauf auch erst am 17. Januar los. Also alles noch ok. Ich hoffe, so können Zuger auch noch einige Tickets ergattern um das Ambiente ausgeglichen zu gestalten.