Cupfinale 2019 - SCRJ vs. EVZ

Dieses Thema im Forum "Swiss Ice Hockey Cup" wurde erstellt von HockeyBoy, 4. Januar 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. BeastMode

    BeastMode Active Member

    Die Rappen müssen ja eine Heidenangst haben, dass wir „ihren“ Giraffenstall einnehmen...:D

    Wenn unser Team die Sache ernst nimmt ( von dem gehe ich mal sehr stark aus) kann die so super organisierte Fanbewegung gleich noch Nastüechli ihren treuen Superfans abgeben... Mhhm naja eigentlich brauchen die ja keine...die sind sich ja das Verlieren gewohnt ;)

    Rappi war lächerlich, ist lächerlich und wird auch immer lächerlich bleiben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2019
  2. manunuli

    manunuli New Member

    Ort:
    Dielsdorf
    Also ich verstehe ja das die ganzen Tickets an die Fanscars gegangen sind, so kommen Sie weniger in Hände von Modefans. Wenn ich bedenke wieviel zb. in Kloten gewesen sind und nun wollen Sie alle nach Rapperswil?! "Nur" weil Final ist! Das erklärt doch einiges! Trotzdem finde ich es auch sehr komisch das wenn man um punkt 10 uhr auf die Ticketseite gegangen ist im Sitzplatz Sektor neben der Gästekurve nur noch eine gute Handvoll freie Plätze gab.. und innert 5 Minuten die Halle ausverkauft war.. Aber wenn natürlich diese deppen alle Tickets gekauft haben damit ihre Angst nicht bestätigt wird das es mehr Blau-Weiss weder Rot ist erklärt dies einiges! Trotzdem bin ich gespannt wieviele Zugerfans sich noch ein Ticket schnappen konnten.
     
    Tinu23 gefällt das.
  3. dale22

    dale22 New Member

    Weil der EVZ diese Sitze wohl erhalten hat wie der HCD.
    Somit waren diese gar nie Online Verfügbar damit eben Zuger auch Sitzplätze haben!
     
  4. StalBerg

    StalBerg Member

    Ach komm, bei uns wäre das doch ähnlich gelaufen. Immerhin ist die Rappi-Fanszene zahlenmässig etwa so überschaubar wie die HCD-"Fanszene".
     
  5. Carchef

    Carchef Member

    Liebe EVZ-Fans

    Als Erstes möchte ich betonen, dass ich den Unmut von den Fans die kein Ticket bekommen haben, total verstehe.
    Doch in den letzten Tagen wurde viel geschrieben und behauptet. Gerne würde ich Euch kurz meinem Standpunkt erklären:

    Als sich am 19.12. der EVZ in Bern für das Finale qualifiziert hat, habe ich sofort dem Ticketing vom SCRJ geschrieben und 300 Tickets für den Car reserviert.

    Am 22.12. hatten wir das Heimspiel gegen Rappi in Zug. Der SCRJ hat mir angeboten, das ganze Ticketkontingent vom Gästesektor zu übernehmen (üblich bei solchen Spielen, egal ob im Eishockey oder Fussball), was ich aber aus den folgenden Gründen dankend abgelehnt habe:

    1. Auswärtspräsenz der EVZ Fans allgemein sehr schwach
    2. Interesse am Cup hat sich bis anhin in Grenzen gehalten

    Ich habe über die Weihnachtstage auf den diversen EVZ Fanseiten auf Facebook und Instagram Werbung gemacht und auch hier im Forum unter der Kategorie „Fancar“.

    Danach ging die Anmeldeflut los. Am 27./28. Dezember habe ich während meiner normalen Arbeitszeit nur noch für den EVZ gearbeitet (den Fancar organisiere ich ehrenamtlich).

    Vom 29.12. - 02.01. war ich im Ausland und hatte nur beschränkt Zugriff auf meine E-Mail. Als ich am 03.01. wieder im Büro war, investierte ich meine Arbeitszeit erneut nur in den EVZ anstatt für meinen Arbeitsgeber. Auf jeden Fall war die Anmeldeflut für den Car über die Feiertage so gross, dass ich sogar diverse Anmeldungen absagen musste. Ich konnte leider nur noch agieren und das gesamte Ticketkontingent von Rappi doch noch beanspruchen.

    Ich möchte jedoch betonen, dass die Tickets nicht alle an die Carreisende gehen, sondern auch an diverse Fanclubs und Gruppierungen, sowie an privat anreisende Personen aus der Region Zürichsee/Einsiedeln, die sich darum bemüht haben.

    Wir haben in Zug einfach zu wenig Erfahrung mit so wichtigen Spielen. Es ist eigentlich die Regel, dass Stehplatztickets bei solchen Spielen nicht in den öffentlichen Verkauf gelangen. Damit will man verhindern, dass sich fremde Fans darunter mischen. So kann man präventiv solchen Probleme aus dem Weg gehen.

    Mein Ziel war und ist niemals jemand auszuschliessen, sondern möglichst viele EVZ Fans in Rappi und allgemein auswärts zu haben, denn der EVZ verdient nicht nur in der BossardArena unsere Unterstützung.

    Wir lernen dazu und das nächste mal finden wir vielleicht eine andere Lösung. Hoffen wir, dass der EVZ den Pokal holt und anschliessend lassen wir ALLE ZUSAMMEN die Party in der BA steigen!

    HOPP EVZ!

    LG
    Euer Carchef
     
    zeno, Hörmeli, egemek und 17 anderen gefällt das.
  6. Outbacker85

    Outbacker85 Member

    Danke für deine Erläuterungen Carchef!
    Und auch volles Verständnis das die Ticketvergabe des Gästesektors über den Fancar abgewickelt wurde.

    Ich glaube von vielen wird der Aufwand unterschätzt jeweils den Fancar an die Auswärtsspiele zu managen.

    Schlussendlich gibt es während der ganzen Saison jeweils 1 Car an die Auswärtsspiele (oder mangels Interesse gar Keinen).
    Nun steht Zug im Cupfinale und plötzlich gibt es 10 Car nach Rapperswil.....

    Alle die nun motzen sie hätten kein Ticket erhalten, haben schlussendlich die Gelegenheit verpasst sich seit 22.12.18 (!)
    beim Fancar um ein Ticket zu bemühen.
    Es stand im Forum, Facebook-Fanseite, Instagram und wurde unter den Fans fleissig rumerzählt.

    Wer davon nie etwas mitbekommen hat.....- Naja

    Danke an den Carchef für die Organisiation und deinen Einsatz, man wird es nie allen rechtmachen können.
    Aber für die Ticketlosen bleibt wenigstens das Public-Viewing und dann ein hoffentliche siegreicher Empfang
    der Mannschaft.
     
    Carchef, WW#37 und HSV gefällt das.
  7. Gordie_Howe

    Gordie_Howe New Member

    Lieber Carchef
    Herzlichen Dank für diese tolle und neutrale Stellungnahme!
    Du schreibst aus Deiner Sicht, erklärst Dich und Dein Ziel und vorallem erhebst Du keinerlei Vorwürfe. In Anbetracht Deines persönlichen Engagements und dem Herzblut welches Du in den EVZ steckst, ist dies nicht selbstverständlich. Dies verdient sehr grossen Respekt - kommt noch hinzu, dass Du und Dein Arbeitgeber sehr viel Zeit in die Fanbetreuung des EVZ investiert. (Wenn auch eine der zwei Parteien wohl eher unfreiwillig...)

    Zum Schluss kann ich mich Dir nur anschliessen: Ob in Rappi oder in der BA. Am 3. Februar gilt es ALLE ZUSAMMEN den EVZ zu unterstützen! Der Pokal gehört nach Zug!

    Herzlichen Dank für Deine Arbeit und HOPP EVZ!
    LG Gordie
     
    Carchef, WW#37 und HSV gefällt das.
  8. SektorT

    SektorT Active Member

    Vielen Dank Carchef für diese Erläuterung! Auch vielen herzlichen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz!

    Naja ist ja wohl logisch, dass in einem Finale der Zuschaueraufmarsch grösser ist, zumal an einem Sonntag gespielt wird. Immerhin gibt es einen Titel zu gewinnen, natürlich ist da das Interesse grösser.

    Tja, es gibt nicht wenige die haben das verpasst und sich auf die offizielle Stellungsnahme, nämlich dass der Vorverkauf erst am 17.01 startet, verlassen.
    Ist ja nun auch ok so, dem Carchef mache ich sicher keinen Vorwurf. Aber solche Aussagen wie "Wer davon nie etwas mitbekommen hat.....- Naja" kannst du dir sonstwohin stecken.
     
    Carchef und HockeyBoy gefällt das.
  9. EVZ25

    EVZ25 New Member

    Wohin denn? Solche Aussagen sind absolut unnötig... Man hätte sich auch im Car auf der Halbfinal- Rückfahrt direkt anmelden können...
     
  10. SektorT

    SektorT Active Member

    Es gibt sogar jahrelange EVZ-Fans, welche noch nie einen Fancar von innen gesehen haben und deshalb halt nicht mitbekommen haben, dass die Tickets früher verkauft werden.
     
    HockeyBoy gefällt das.
  11. EVZ25

    EVZ25 New Member

    Du hast 49 beiträge in diesem Forum, bist also relativ aktiv... wie kann man da den Beitrag von Carchef nicht sehen: Exklusiv mit em Fancar - Bide Buechig vode Fahrt mit em EVZ-Fancar an Cupfinal isch s Ticket uf sicher no vorem Start vom Vorverchauf! Sogar als eigenes Thema erstellt...

    Mir ist das eigentlich völlig egal aber die Aussage mit dem 'wohin stecken' stört mich! Wenn du das verpasst hast ist es deine schuld und musst den carchef nicht anmachen!
     
  12. SektorT

    SektorT Active Member

    Ich mach ihn doch gar nicht an meine Güte. Die Kommunikation ging halt einfach schief, kanns halt geben.

    Einzig die Bemerkung von Outback85 fand ich daneben und oh Gott, ich habs ein bisschen salopp erwähnt. Entschuldige bitte Outback85
     
  13. Seggi

    Seggi New Member

    Liebe Leute
    Als in Basel wohnhafter EVZ Fan habe sogar ich mitbekommen, dass ein sicheres Finalticket nur via Fancar gewährleistet ist. Den Unmut bei fehlendem ticket kann ich verstehen aber es wurde (bis nach Basel) kommuniziert wie man an ein sicheres Finalticket kommt. Hopp evz.
    Ps:hcd nati b
    Pps: und wenn man wirklich den final sehen will dann zahlt man halt 100.- auf ricardo... in Bern waren wir 20 leute....
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2019
    Carchef gefällt das.
  14. StalBerg

    StalBerg Member

    Das heisst umgekehrt aber nicht, dass die Tickets ausschliesslich nur an Fanccar-Fahrer (bzw. Fanclubs) gehen müssen. Das war mir auch erst bewusst, als es hier drin "ab ging". Ich tippe deshalb darauf, dass viele das Posting "mit em EVZ-Fancar an Cupfinal isch s Ticket uf sicher no vorem Start vom Vorverchauf!" als übliche Werbung für den Fancar interpretierten und davon ausgingen, dass es via EVZ einen "normalen" Vorverkauf z. B. via Fanshop geben würde (so läuft es glaube ich bei den Fussball-Cupfinals).
    Zum Glück betrifft mich das nicht, da ich schon vorher entschieden habe, nicht nach Rappi zu fahren, obwohl ich in Kloten und Bern auswärts dabei war. Ich bin seit circa 25 Jahren EVZ-Fan, davon circa die Hälfte mit Saisonkarte und ich bin auswärts oft dabei. Ich war aber noch nie in einem Fancar, da ich nicht aus Zug/Umgebung komme, und ich war nie in einem Fanclub. Hätte ich nach Rappi gewollt, hätte vermutlich jetzt kein Ticket, auch wenn ich als "richtiger" Fan durchgehe.

    Ich finde deshalb die Kommunikation schon etwas unglücklich, aber so wie ich das sehe, trifft den Carchef keine Schuld. Er wird die kommenden Jahre noch viel Zeit zum üben haben.
    :cool::D
     
    Carchef, Philosoph, Tinu23 und 3 anderen gefällt das.
  15. Erstmal vielen Dank an alle, die sich immer wieder für den EVZ angagieren! Vielen Dank auch an Carchef! Ich bin ebenfalls mehr im Forum , als gut für mich ist und trotzdem habe ich es nicht kapiert , das die einzige echte Chance in Rappi dabei zu sein, der Car ist, da ich weder Facebook nutze noch sonst irgendwie "unterwegs" bin. Trotz 19 Jahren Stadionbesuch habe ich das nicht geschnallt!
    Einen Augenblick habe ich in Betracht gezogen, bei Ricardo 2 Tickets zu kaufen, finde es jetzt aber viel geiler, in Zug in der BA auf das Team zu warten und hier zu feiern!
    Lassen wir doch einfach in der Arena die Sau raus und ärgern uns nicht mehr!
     
  16. egemek

    egemek Active Member

    Danke Raffi für deine ehrlichen Worte. Ich denke niemand ist böse auf dich oder macht dir einen Vorwurf. Fehler können passieren, wichtig ist, dass man daraus lernt. Also bitte dann in den Playoffs entsprechend kommunizieren. ;)

    Und jetzt schauen wir, dass in der Bossard Arena mehr Leute sind als im Lido, dann gibt das eine tolle Fete. :D
     
    Carchef, failmau5, Tinu23 und 2 anderen gefällt das.
  17. Outbacker85

    Outbacker85 Member

    Noch 4 Tage bis zum Cup-Final, die Vorfreude steigt!

    Alle in Blau nach Rapperswil! Cupfinal.jpg
     
    HSV, pfupf und timbo gefällt das.
  18. wie seht ihr die Chancen, dass jemand vor dem Stadion noch Karten verkauft...?
     
  19. HSV

    HSV Active Member

    Denke eher schlecht, geh doch an ein Public Viewing in Zug oder auch in Rappi

    GReetz HSV
     
  20. QPR

    QPR New Member

    Da ein Freund leider verhindert ist hätte ich noch ein Sitzplatz Ticket für den Originalpreis zu vergeben.Falls jemand Interesse hat eine pm.