Eishockey News

Dieses Thema im Forum "National League" wurde erstellt von zeno, 17. November 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. zeno

    zeno New Member

    https://www.google.ch/amp/s/www.watson.ch/amp/!637951596

    Der Eismeister hat es wieder getan..:D

    ‚Sollte Ehlers keinen neuen Vertrag von mindestens zwei Jahren Dauer plus Option unterschreiben, so soll jeder, Buchstabe dieses Textes zu einem Fünfliber in der Manschaftskasse werden‘

    -Das wären dann 27.230.CHF in den Geldsäckel der Langnauer :cool:

    Und hier noch der Artikel in dem er die erste Prognose aufgestellt hat, da sind es zwar nur zwei Franken pro Buchstabe, aber auch da würde eine schöne Summe zusammenkommen ;):D

    https://www.google.ch/amp/s/www.watson.ch/amp/!269836036

    ‚Der neue Bandengeneral Dan Tangnes ein Meistertrainer? Der Norweger, der noch nie irgendetwas gewonnen hat? Er hat einen Zweijahresvertrag. Wenn er Ende der ersten Saison mit Leonardo Genoni (2019/20) noch immer Zugs Trainer ist, soll jeder Buchstabe dieser Kolumne ein «Zweifränkler» in der EVZ-Mannschaftskasse sein.‘
     
    ice_lg und HSV gefällt das.
  2. Weibel#41

    Weibel#41 Member

    Laut hockeyfans.ch nun Sandro Zanngger auch bei Lugano nächste Saison. Alle EVZ Stürmer wieder zusammen ;) Wie viele Leute dürfen die Luganesi aufs Matchblatt schreiben, haben die im Tessin andere Regeln? Dieses Kader scheint mir gefühlte 30 Mann zu sein... :D
     
  3. BillyMac

    BillyMac New Member

    Hofmann kommt bei ihnen ja dann nicht mehr aufs Matchblatt …:);)
     
  4. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Cunti geht auch und Kparghai ist scho getradet worden.
     
  5. WesWalz

    WesWalz Active Member

    Schau mal bei Bern rein... die haben 15 Stürmer und 10 Verteidiger...
     
  6. Goldmandli

    Goldmandli Active Member

    HockeyBoy gefällt das.
  7. WesWalz

    WesWalz Active Member

    Da haut doch der Ambühl von Davos einen Doppelhänder dem Spieler hinten in die Waden und er bekommt nicht mal eine Sperre.

    Wann hört diese ungleich Behandlung endlich auf ?
     
    StalBerg und URISTIER gefällt das.
  8. URISTIER

    URISTIER Member

    Das schlimme ist das es nicht mal ein Verfahren gegeben hat :rolleyes:
    Und Medial wurde das ganze auch nicht gross erwähnt!!!
    Aber wehe wenn es ein Zuger gewesen wäre :oops::oops::oops:
     
    StalBerg gefällt das.
  9. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Das ist mal wieder der Ambühlbonus, damals als er bei Senti den Nussknacker gespielt hat wars das selbe. Andere werden zum Mehrfachtäter gemacht für harmloseres!
     
  10. SektorT

    SektorT Active Member

    Meiner Meinung nach hat das nicht einmal etwas mit Zuger oder Davoser zu tun. Ambühl als Natispieler und als scheinbar gut vernetzter Spieler kann sich einfach viel mehr leisten.
    Nygren vom HCD wurde ja für sein Vergehen, Stockschlag auf Arme/Hände, gebüsst. Meiner Meinung nach war das Foul von Ambühl einiges schlimmer als das von Nygren...

    Aber seit dem Nussknacker, glaube ich sowieso nicht mehr an die Verbandsjustiz
     
  11. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Active Member

  12. TheHatefulOne

    TheHatefulOne Active Member

    Ort:
    Zug
    Saftladen dieser SIHF!
     
  13. StalBerg

    StalBerg Member

    Das ist nur die falsche Zuspitzung der Zeitung mit den grossen Buchstaben in der online-Version (erschien der gleiche Bericht auch gedruckt?). Der richtige Titel müsste heissen "erneut grosser HCD-Skandal" (remember Senteler at al.). Der "Blick" in Form von Dino K. war aber m. M. auch das einzige Medium, das diesen Riesen-Skandal wenigstens kurz aufgenommen hat. Ansonsten ist nix passiert. Ich erinnere mich an vergleichbare Holden-Aktionen, wo (teilweise zurecht) ein Riesen-Geschrei veranstaltet wurde und er zurecht auch für sechs oder sogar acht Spiele (?) gesperrt wurde.
    Spannend mal wieder: ansonsten ist doch der AmbRüehl einer der grössten Grännis auf Schweizer Eis.

    Man, was würde ich dafür geben: Der EVZ wird Meister, in der gleichen Saison verschwindet dieser Billag-Profiteurli-Verein im B. Ich würde beide Titel AmbRüehl, den Wiesers und del Curtos "EVZ-Car-Ausbremse-Sohn" widmen. Er, AmbRüehl und die Wiesers dürften den Horn-Schlitten mit unseren Meistern am Zugersee entlang ziehen. :p Immerhin würden die Genannten dann mal ne richtige Meisterparty erleben.
     
    Kolin_1967 gefällt das.
  14. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Active Member

    Das ist etwas, das ich nie verstehe. Man wünscht sich Davos, Kloten, den ZSC, Lugano und all die anderen Hassvereine ins Pfefferland und spielt danach die Meisterschaft gegen ... fucking La-Chaux-de-Fonds? Sorry, aber von mir aus sollen die alle in die Playoffs kommen, alle in Bestform und mit den teuersten Ausländern aller Zeiten, und dann gegen uns verlieren. DAS ist Genugtuung.
     
    el_vazio, SektorT und Goldmandli gefällt das.

  15. sorry Kommando Powerschnautz, StalBerg schreibt ja gegen die Davoser Bevorzugung, die es ja ohne Zweifel auch schon immer wieder gibt. Dass einem mal der "Gaul durchgeht", ist nur verständlich: was sich Wieser's, Ambühl, Scalioni beim CHD alles erlauben konnten, dafür wären ander e wochenlang gesperrt worden. Denk nur mal an das Foul des Genfers gegen uns (wat das Traber...? ich weis es schon nicht mehr...) Was war den schlimmer? das GENF Foul oder das DAVOS Foul? oder bin ich echt so Anti-Davos???
     
    StalBerg gefällt das.
  16. Blauwiiis

    Blauwiiis Member

    So was denkt ihr wie die anderen Playoff Serien ausgehen?

    Mein Tipp:

    Bern 4:1 Senf
    Lausanne 4:3 Tigers
    Biel 4:1 Ambri
     
  17. Seggi

    Seggi New Member

    Das tripple ist immer noch möglich! 1. Cupsieg 2. Meister 3. HCD steigt ab.
    Denen würde ich keine Träne nachtrauern.
     
    StalBerg und EVZ82 gefällt das.
  18. pfupf

    pfupf Active Member

    Wiedi gefällt das.
  19. egemek

    egemek Active Member

    Stalberg wird ja schon lange wieder mit der NL in Verbindung gebracht für nächste Saison. Der wollte wohl nur ein kleines Sackgeld abholen in der KHL.

    Fribourg? Warum nicht... Könnte mir zwar auch noch vorstellen, dass ihn am Schluss Lausanne holt, die holen ja eh alles was einigermassen gerade auf dem Eis rum stehen kann. Bis vor kurzem hätte ich ihn am ehesten bei Lugano gesehen, aber es scheint, als ob diese nun doch endlich ausmisten und versuchen sich vom Palmen-Hockey zu verabschieden.
     
  20. TheHatefulOne

    TheHatefulOne Active Member

    Ort:
    Zug
    Ziemlich grosse Töne aus der ach so kleinen und armen Fribourger-Ecke...
    Mal schauen denen diese beiden Auslaufmodelle nützen, sollten sie kommen :D