EVZ - HCD

Dieses Thema im Forum "National League" wurde erstellt von el_vazio, 2. November 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. el_vazio

    el_vazio Member

    30min sind gespielt und es steht 6:1! für den EVZ gegen den HCD... hätt ich vor dieser Saison noch nicht grad für möglich gehalten
    Ein Stängeli wär doch mal was gegen die Affen!
     
  2. Goldmandli

    Goldmandli Active Member

    Und 8:1 nach 60. Die Möglichkeit aufs Stängeli war das Einzige, was der Partie noch sowas wie Spannung gegeben hat. Morgen wirds nicht so einfach.
     
    Shorthander gefällt das.
  3. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Wow, was für ein Spiel! Ich befürchtete noch, dass wir wieder mal der Aufbaugegner sein werden und dann kommt so was!
    Läck tut das gut, diesen Verein mal wieder in Grund und Boden zu spielen....
    Hoffe nun, dass man das Pulver nicht schon fürs ganze Weekend verschossen hat.
     
    Shorthander und Weibel#41 gefällt das.
  4. cooliSocke

    cooliSocke New Member

    8:1 Sieg
    Nach dem 6:1 fühlte es sich an als wäre man bei einere Beerdigungen! Es wurde der HCD beerdigt.. Von 7 verschiedene Torschützen und zwei Pfostenschüsse.. Da hatten die Davoser Glück das sie nucht das Stängeli vollbekommen haben..
    Anywasy freue mich auf das mkrgige Heimspiel gegen einen Gegner der verade an Fahrt aufgenommen hat.
     
    Shorthander gefällt das.
  5. StalBerg

    StalBerg Member

    Ein geiles Spiel, danke Jungs.

    Aber was MySports und insbesondere diese Steffi Bucheli da geboten haben, geht gar nicht. Ich kann ja verstehen, dass die Journalisten einen "Aufhänger" brauchen. Aber im ganzen Vorprogramm und während der Pausen nur dieser "Gspürsch-de-HCD-Scheis". Man kann ja auch mal ein positives Wort über den EVZ verlieren. Dermassen hoch gewinnst du auch gegen die Spenglercup-Profiteure in der Krise nicht einfach so.

    Am peinlichsten fand ich, als kurz eine Szene von Lausanne-Lugano eingeblendet wurde, wo Loeffel eine Kuve verloren hatte, und Bucheli das unglaublich lustig fand.
     
  6. kroki

    kroki Active Member

    Ort:
    Ebikon
    Also ich wäre für Senteler Verlängerung! macht gute Werbung letzter zeit für sich!
    Und er kann Flügel oder Center Spielen! Vorteil gegen Lammer!

    PS: und unbedingt Klingberg Fixen! was der immer ausgräbt an der Bande! :p
    und ja ein guter match nie den Faden verloren und nie locker gelassen auch nach den 1:4!
     
    Weibel#41 gefällt das.
  7. Goldmandli

    Goldmandli Active Member

    Naja, nach 2 guten Spielen muss man Senti nicht gleich einen Vertrag anschmeissen, aber er spielt durchaus besser als Lammer. Zumindest hat er mehr Einfluss aufs Spiel.
     
  8. SektorT

    SektorT Active Member

    Genau deiner Meinung. Da muss nich viel mehr kommen!
     
  9. Philosoph

    Philosoph Active Member

    Senteler hat einen Vorteil gegenüber Lammer: Er kann als Center spielen, und CH-Center sind eher rar gesät. Ansonsten müsste man beide eigentlich gehen lassen, da sie nicht in die Academy Philosophie passen.
    Bei Klingberg bin ich bei dir: Zwar nicht der absolute Top-Shot Ausländer aber einer der immer 120% gibt und auch seine Punkte macht. Da habe ich viel lieber einen Klingberg als einen Stalberg im Team.