PO Final: EVZ - SCB/EHCB

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von TheHatefulOne, 4. April 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. URISTIER

    URISTIER Member

    Für mich sollte dieser Spieler für den Rest der Playoffs gesperrt werden & noch für 2-3 Spiele in der nächsten Saison!!!

    Schon lange nicht mehr so eine Dreckige Aktion gesehen wie von diesem Aaaarrr...loch:eek::rolleyes::mad:
     
    Steve und Hintho gefällt das.
  2. ice_lg

    ice_lg New Member

    Ort:
    Baar
    Auszug aus dem Regelwerk:

    REGEL 138 – SCHWALBE ODER TÄUSCHUNG DEFINITION: Ein Spieler, der offenkundig ein Fallen beschönigt oder eine Verletzung vortäuscht in der Absicht, eine Strafe herauszuholen. I. Gegen einen Spieler, der ein Foul eines Gegners beschönigt oder vorgibt, von einem Gegenspieler gefoult worden zu sein, wird eine Kleine Strafe ausgesprochen.

    Das Thema ist primär, ob "offenkundig" oder nicht. Offenkundig heisst ja: klar erkennbar, sehr deutlich.
    Beim ersten Fall wäre es für mich offenkundig und eine Strafe wert. Beim zweiten ganz klar nicht. Das heisst wirklich, dass hier wirklich einfach KOMPENSIERT wurde. Unschön von den Schiri!
     
  3. Hintho

    Hintho Member

    Das sehe ich etwas anders.
    Die 1. Szene ist klar. Den Neymar kann er sich sparen!
    Die 2. Szene sehe ich so: Er erhält einen klaren Schlag auf die rechte Hand. Weshalb "wirft" er den Stock dann fast weg? Die linke Hand wurde nicht getroffen und somit war es ein unnötiges Verhalten und kann als Vortäuschung geahndet werden.

    Im Endeffekt war es nicht ok von Roe. Ein Busse ist absolut gerechtfertigt und ich hoffe Dan wird noch mit ihm reden. Sowas gehört nicht zum Hockey sondern zum Fussball
     
  4. ice_lg

    ice_lg New Member

    Ort:
    Baar


    Lieber Hintho

    2. Szene: Genau das meine ich.

    "Er erhält einen klaren Schlag auf die rechte Hand." Hier sind wir uns einig. Keine Diskussion. Strafe wegen Stockschlag gegen SCB.
    "Weshalb "wirft" er den Stock dann fast weg?" Du siehst, auch deine Aussage hier zeigt, dass meines Erachtens dieses Verhalten nicht OFFENKUNDIG war. Dein "fast" hier, heisst doch soviel wie nicht ganz (klar oder erkennbar). Fast ein Foul ist grundsätzlich kein Foul. Deshalb keine Strafe!

    Und darum ärgere ich mich über die Kompensation!

    Ich nehme an, Roe wird aber trotzdem wegen der Beinstell-Show (Neymar-Show) zur Rechenschaft gezogen werden. Wie genau, werden wir sehen.
     
  5. Yaremchuk13

    Yaremchuk13 New Member

    https://sport.ch/nla/313971/evz-coa...hwalbe-er-sah-aus-wie-ein-epileptischer-fisch

    Auch hier reagiert Tangnes genau richtig! Einfach ein Klasse Typ!

    Mir ist die Schwalbe ehrlich gesagt sch... egal.Sollte er nicht machen, also Schwamm drüber!
    Nach diesem Spiel sollten wir uns nur über den starken Auftritt freuen!!! Über die Almquist Szene wurde alles gesagt. Ganzer Final sperren und gut ist. Wir lassen uns durch nichts aufhalten!!!!
     
    ice_lg und HSV gefällt das.
  6. Hintho

    Hintho Member

    Lieber Ice_lg :)

    Mein "fast" bedeutet eigentlich, dass er den Stock fallen lässt oder eben "fast weg wirft". Für mich ist es keine Kompensation.
    Es ist eine logische Reaktion auf die Szenen. Klar hat die erste Szene Einfluss auf den Entscheid, aber eher im Sinn von: Mehrere Kleinigkeiten ergeben auch ein Grosses. Also weil Szene eins und zwei jeweils ein Grenzfall waren, ist die Summe halt eines zuviel.
    Von einem Roe könnte man erwarten, dass er sich dessen bewusst ist. Wenn er den Stock so fallen lässt, ist es auch eine Provokation und es war eine Täuschung da er den Stock nicht aus der Hand geschlagen bekommt.

    Aber egal. Wir haben gewonnen, es steht 1:0 in der Serie und die Berner haben etwas zum Motzen. Wir haben nun die Chance in Spiel 2 einen weiteren grossen Schritt Richtung Pokal zu machen. Alles andere ist Beigemüse
     
  7. pfupf

    pfupf Active Member

    "Möglich ist, dass Tangnes am Samstag eine Rochade auf der Ausländerposition vornimmt. Generös sagte er: «Wir haben eine Luxussituation und zwei Spieler auf der Tribüne, die heiss sind und jederzeit eingesetzt werden können.» Theoretisch stimmt das, doch den Swiss-League-Ausländer Pontus Widerström wird man nur sehen, wenn sich gleich zwei seiner arrivierten Kollegen verletzen sollten. Ein Kandidat für eine Pause ist Dennis Everberg. Nicht aufgrund seiner Leistungen, sondern weil seine Partnerin in Schweden kurz vor der Entbindung steht."
    Die NZZ schreibt von einer möglichen Pause von Everberg aufgrund seiner Freundin, dann würden uns aber wenn Suri auch pausieren muss langsam die Flügel davonlaufen wenn man McIntyre dann einsetzten würde...

    Aber würde gerade knapp noch gehen:

    Simion - Roe - Klingberg
    Senteler - Flynn - Martschini
    Lammer - McIntyre - Leuenberger
    Zehnder - Albrecht - Schnitz
     
  8. Shorthander

    Shorthander Member

    Ort:
    Auw
    Eine derartige Schwalbe wie Roe macht man nicht.Klar.
    Allerdings fahren unsere Gegner auch die primitivsten Attacken gegen Ihn.Auch in der Quali ist er ständiges Ziel.Gut, er ist ja selber auch kein Heiliger, aber die Schiris schaue zu oft nur zu.Auch Verletzungen sind bei Ihm nicht zufällig.
    Von daher verstehe ich, wenn er dann plötzlich etwas leichter und brutaler fällt.Schliesslich darf man gerade in einem Playoff - Finale die Fouls an Ihm auch mal sehen...
     
  9. egemek

    egemek Active Member

    Dann sind wir uns ja einig. ;)

    Und jetzt gilt es alles abzuhaken und morgen mit Vollgas den 2. Sieg einzufahren. Bern wird kommen, Bern wird provozieren, aber Zug kann absolut dagegen halten. Zug hat die Mittel, um Bern das Zuger Spiel aufzuzwingen und dann müssen diese ihre müden Beine bewegen.
     
  10. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Ich würde bestimmt einiges früher als eine halbe Stunde vorher dort sein ;) Das riecht nach Interessenskonflikt
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2019
    air23jordan gefällt das.
  11. TheHatefulOne

    TheHatefulOne Active Member

    Ort:
    Zug
    Lieber ein bisschen zu spät als gar nie:

    Was für ein wichtiger erster Sieg! Wie gegen LHC war man auch gegen Bern zu Beginn spürbar nicht im Rhytmus. Nicht dass jetzt die Mutzen gut waren, wir einfach etwas schlechter. Tangnes & Co. scheinen erneut beste Worte gefunden zu haben, anders kann ich mir eine solch starke Reaktion ab Drittel 2 nicht erklären. Man sah deutlich, dass wenn wir unser Spiel durchziehen können, Bern grosse, teilweise gar sehr grosse, Mühe bekundet. Mit dem Tempospiel der unsrigen sind doch einige der Mutzen stark überfordert.

    Ein Auftakt mit Auswärtssieg, geil! Wenn Zug heute Abend noch eine Schippe drauflegen kann (wovon ich überzeugt bin) und den Gameplan über 60min durchzieht, dann wird das heute ein Fest!

    Alli zeme für blau und wiss! Hopp Zug!
     
  12. Goldmandli

    Goldmandli Active Member

    Was mich übrigens noch nervt. Das Nebengeplänkel (Check, Schwalben) wird von den Medien bis aufs Blut ausgeschlachtet, über das spielerische (Taktik, Statistiken, Spielverlauf) liest man jedoch gar nichts. Reinste Boulevardberichterstattung.
     
    Sektor.B gefällt das.
  13. Sektor.B

    Sektor.B Member

    Gameday!

    Jeder sollte seinem Nachbarn, seinem / seiner Kollegen / Kollegin, dem Kollegen der Kollegin, der Kollegin des Kollegen, der Tante und Nichte und Grossonkel und Rentner, Schwiegermutter, dem Neffen der Schwiegermamma, dem Sohn seines Vaters und dem Hund seines Hundes und sonst allen hinter die Ohren schreiben -> *ALLE IN BLAU*

    Das ist UNSER Jahr, bringen wir die Herti zum Kochen und holen uns den zweiten Sieg! F*ck bin ich heiss auf das Spiel.

    Auf jetzt ZUG!
     
    Steve und Seggi gefällt das.
  14. HockeyBoy

    HockeyBoy Member

    https://www.luzernerzeitung.ch/spor...t-ein-eishockey-profi-die-playoffs-ld.1110800

    Reto Suris Tagebuch:
    "Die Zähne sind nun geflickt. Nach dem Besuch beim Zahnarzt schaute ich in der Halle bei den Jungs vorbei und begab mich noch in die Physiotherapie. Am Nachmittag wurde ich von den Klubärzten untersucht. Mit meiner Frau und der Tochter ging ich dann noch an die frische Luft. Es geht mir den Umständen entsprechend gut, die Schmerzen halten sich in Grenzen. Ich bin dankbar, dass es mich nicht schlimmer erwischt hat. Nun muss ich abwarten, wie sich meine Genesung entwickelt. Aber ich hoffe, dass ich im Final noch das eine oder andere Spiel bestreiten kann."

    Ich hoffe wir sehen ihn nochmals im blauweissen Dress Spielen.
     
    kroki, air23jordan und Snuffinski_Uri gefällt das.
  15. Lundegaard

    Lundegaard New Member

    Fans of the Day: Fans des SC Bern

    Da muss man nicht mehr viel dazu sagen:
    [​IMG]
     
  16. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Active Member

    Äh, ist da was Besonderes? Meinst Du wegen der Wunderkerzli? Die gibts bei uns in der Zivilisation schon seit Jahrzehnten. Gruss nach Bern.
     
    Sektor.B gefällt das.
  17. Sektor.B

    Sektor.B Member

    Willkommen im EVZ Forum Lundegaard.

    BTW, sehr einfallsreiche "Choreo", mal schnell die SCB-App herunterladen und das Handy hoch halten -> stark, bin beeindruckt.
    Da hat, denk ich, selbst dem Lüthi sein Marc den Kopf geschüttelt.

    Hopp Zug :cool:
     
  18. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Active Member

    Das sind nicht mal echte Wunderkerzen? Jäso. Also ne Simulation wie beim "Foul" an Arcobello.
     
  19. kroki

    kroki Active Member

    Ort:
    Ebikon
    HOPP ZUG!!! upload_2019-4-13_18-0-22.png
     
  20. dido

    dido Member

    Ist es wirklich nötig, einen ausgelaugten Bären mit einer derart passiven Spielweise aufzubauen? Sorry Jungs, das war „Chübelblöd“