Rund um fremde Stadien

Dieses Thema im Forum "Schweizer Ligen" wurde erstellt von HSV, 6. März 2019.

Diese Seite empfehlen

Schlagworte:
  1. HSV

    HSV Active Member

    Wenigstens im Eishockey klappt es mit einem neuen Stadion, hier die Infos zum neuen Stadion in Zürich:
    http://www.swisslifearena.ch/
    Sieht ganz oke aus und die Anfahrt aus Zug ideal an diesem Standort!

    Was mich zur Frage bringt wie lange die Liga in Ambotta noch zuschauen will??

    GReetz HSV
     
    failmau5 und egemek gefällt das.
  2. egemek

    egemek Active Member

    Das sieht meiner Meinung nach toll aus. Freue mich schon auf einen Besuch dort. Finde den Web-Auftritt auch sehr gelungen, macht wirklich Lust auf das Stadion.

    Ich wollte nachher mal eine Webcam in Ambri anschauen um zu schauen, ob die Schaufeln seit dem Spatenstich wieder angerührt wurden, aber ich konnte nichts finden. Entsprechend gross werden wahrscheinlich auch die Fortschritte sein. Saftladen dort unten... :mad:
     
  3. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Hei die haben doch auch angefangen mit Bauen dort unten, respektive sie haben den Spatenstich gemacht. Aufgrund des Permafrostbodens wird wohl der Aushuub einige Jahre dauern.... da brauchts schon etwas Nachsicht o_O:D:eek:
     
    SURI#26, WW#37, HSV und einer weiteren Person gefällt das.
  4. HSV

    HSV Active Member

  5. failmau5

    failmau5 Member

    Ort:
    Zug
    SURI#26 und HSV gefällt das.
  6. HSV

    HSV Active Member

  7. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Also wenn man beachtet vor wie langer Zeit in Zürich das alte Hardturmstadion abgebrochen wurde und wie weit das neue Stadion inzwischen ist. Könnte es im Nordtessin vom Abbruch des Hangars an auch noch etwas dauern :cool:
     
  8. HSV

    HSV Active Member

    Toll finde ich wie die einen stink normalen Hangar step by step zurückbauen... :Do_O
    Wäre hier ein Bagger, Abrissbirne oder Sprengstoff nicht ein bisschen effizienter? (ok beim sprengen gibts im dümmsten Fall ne Grölllawine, so what)
    Handkerum können sie so die nächsten Jahre der Liga sagen "wir sind dran"...

    GReetz HSV
     
  9. crusty77

    crusty77 New Member

    Liegt wohl am asbesthaltigen Material welches zuerst entsorgt werden muss .... zumindest hatte es vorhin mal ein paar Leute mit Schutzanzügen auf dem Dach.
    Aber das Wochenziel scheint erreicht .... Feierabend auf der Baustelle ;)
     
  10. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Werden wohl die Eternitwellplatten auf dem Dach sein und allenfalls die Fassadenverkleidung. Heute wird eh nicht mehr einfach abgerissen mit der Abrissbirne sonder möglichst viel Rückgebaut mit sauberer Materialtrennung.