Arenacard / Abo Fragen

Dieses Thema im Forum "Cashless" wurde erstellt von HSV, 3. September 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. HSV

    HSV Well-Known Member

    Vor allem für allfällige spontane Matchbesucher bzw. Gäste stellen sich mir folgende Fragen:

    Gibt es im Stadion irgendwo die Möglichkeit die Arenakarte/das Abo mit Bargeld aufzuladen?
    (Sprich halt nicht via App oder Kreditkarte)
    Wie kann ich von einer Arenakarte (nicht Saisonabo) das Geld zurückfordern? (ohne Registrierung)
    Kann man auch im Gästesektor mit der Arenakarte bezahlen?
    Wie lange dauert eine Sperrung der (registrierten) Arenakarte / des Abos bei Verlust?

    Danke für die Infos im Voraus!

    GReetz HSV

    P.S. Mir ist bewusst, das aktuell noch jederzeit mit Bargeld bezahlt werden kann, da dies in (naher/ferner) Zukunft wohl irgendwann geändert werden wird, nimmt es mich wunder.
     
  2. Moderator

    Moderator Administrator Moderator

    Hallo HSV

    Hier deine Antworten:
    • Nein, die Arenakarte/Abo kann man zukünftig nur online über den Cashless-Loginbereich aufladen.
    • Auch die Arenakarte kann anhand der Kartennummer zum Kundenkonto hinzugefügt werden. Und daher dann auch normal zurückgefordert werden. Beiträge auf Karten, die man nicht dem Kundenkonto hinzufügt, können nicht rückerstattet werden.
    • Ja, es kann in allen Sektoren mit Arenakarte bezahlt werden.
    • Die Cashless-Karte (Arenakarte/Abo) kann selber direkt im Loginbereich gesperrt werden. Die Sperrung tritt sofort in Kraft.
    Beste Grüsse
    EVZ
     
    HSV gefällt das.
  3. HSV

    HSV Well-Known Member

    Danke für die Infos!

    GReetz HSV
     
  4. evz_fan1995

    evz_fan1995 New Member

    Wird das System am Freitag schon funktionieren?
     
    HSV gefällt das.
  5. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Da fürs Cashless-System allgemein von Q4 die Rede ist (also ab Oktober), denke ich nicht, dass das am Freitag schon funktionieren wird.
    Wäre schon cool, aber die Website für Cashless ist ja auch noch nicht mal freigeschaltet.
     
  6. Moderator

    Moderator Administrator Moderator

    Nein, das Cashless-System wird an diesem Wochenende noch nicht funktionieren. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald das Portal online ist und ihr eure Saison- bzw. Arenakarte aufladen könnt.
     
  7. HSV

    HSV Well-Known Member

    Das Guthaben aufladen mit Kreditkarte scheint geklappt zu haben, ich frage mich aber wieso nun der Zwischenschritt mit "das Guthaben übertragen" im Stadion noch nötig ist? Wird dies bei jedem aufladen so sein? Und wenn ja, kann man gerade so gut das aufladen mit Bargeld im Stadion ermöglichen, da man ja eh an eine Aufladestation muss....

    GReetz HSV
     
  8. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Mutig! Ich getraue mich noch nicht Geld ins Spiel zu bringen, solange keine offizielle Meldung raus ist. :D
     
  9. Moderator

    Moderator Administrator Moderator

    Hallo zäme - die Seite fürs Aufladen ist für Tests bereits online. Am Samstag wird das System jedoch noch nicht in Betrieb sein. Aufgeladene Beträge bleiben aber natürlich erhalten. Wir werden auf den EVZ Kanälen kommunizieren, sobald das System betriebsbereit ist.
     
    HockeyBoy und HSV gefällt das.
  10. HSV

    HSV Well-Known Member

    Morgen Cashless? ;)

    GReetz HSV
     
    evz_fan1995 und timbo gefällt das.
  11. ice_lg

    ice_lg Member

    Ort:
    Baar
    Bei Fragen zu Cashless soll man sich mittels Support-Formular oder "cashless@evz.ch" melden.
    Kriegt man da Antwort oder hat da schon jemand eine Antwort erhalten?
     
  12. Brewi

    Brewi New Member

    Leider gibt es keine Antwort von cashless, mein Kollege hat am 29.8.19 ein Mail geschrieben und bis heute nichts gehört
     
  13. Fan-Moderator

    Fan-Moderator Moderator Moderator

    Ich habe kurz nachgefragt. Infolge ESAF und Saisonstart gibts bei der Beantwortung der Mails Verzögerungen. Wir bitten um Entschuldigung - es werden alle Anfragen, welche via cashless@evz.ch eingegangen sind, in den nächsten Tagen bearbeitet und beantwortet.
     
    ice_lg gefällt das.
  14. HSV

    HSV Well-Known Member

    Ist Cashless wirklich wegen "Wenig" Benutzung oder wegen technischen Problemen gescheitert?
    Wäre der Aufwand gross dieses einfach weiterzubetreiben?

    In meinem Umfeld zahlten alle mit dem Abo.... Fand es eine inovative, tolle Sache... :S

    GReetz HSV
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2020 um 14:09 Uhr
    WW#37 und URISTIER gefällt das.
  15. URISTIER

    URISTIER Active Member

    Finde es auch schade das dieser Dienst eingestellt wird habe immer nur mit der Saisonkarte bezahlt und fand diese Zahlungsart sehr praktisch da ich nicht extra mein Kleingeld raussuchen musste...
    Finde es auch bescheuert das mann mitten in der Saison damit aufhört damit hätte man auch noch bis ende der Saison warten können o_O
     
    HSV und WW#37 gefällt das.
  16. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Auf den ersten Blick ist es bescheuert, aber auf den zweiten Blick macht es Sinn. So ist nämlich gewährleistet, dass die Kartenbesitzer zeitnah ihr Restguthaben ausgezahlt erhalten können. Wären die Karten bis Ende Saison in Betrieb, müsste man nach der Saison extra noch mal kommen oder bis zur nächsten Saison warten, was eher umständlich wäre. Für mich machts daher Sinn.
     
    kutte55 gefällt das.
  17. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Dan müsste auch kein Bier und andere Sachen mehr bestellt werden somit kann man sicherstellen das bestimmt keine Restmenge nach der Saison übrig bleibt...
    Klar ist es einen Mehraufwand bezüglich Restguthaben, jedoch ist das System eine gute Idee und spart dem Klub evtl. bei den Kreditkarten Gebühren.
     
  18. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Kreditkartengebühren sind im Jahr 2020 schon lange Geschichte. Firmen, die heute noch Gebühren für eine Zahlung mit CC verlangen, sind Abzocker.

    Ich fand Cashless eine geile Idee als es angekündigt wurde, aber ich musste dann sagen: Warum sollte ich noch extra Geld auf meine Saisonkarte laden, wenn ich genau so mit der Bank- und Kreditkarte kontaktlos bezahlen kann?
    Da ich vermute, dass es vielen genau so geht, ist es aus meiner Sicht auch irgendwie verständlich, dass das Ganze wohl mangels Benutzern eingestampft wird.
     
    kutte55, Goldmandli und Weibel#41 gefällt das.
  19. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Ich hatte es nie gebraucht, jedoch könnte es interessant sein für alle die ihre Tickets über die Platform für einzelne Spiele verkaufen.
    Das sie Abzocker sind steht ausser Frage, jedoch bezahlt so viel ich weiss jedes Geschäft, Restaurant, usw. Gebühren für jede Zahlung mit Karte.
     
  20. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Was genau hat jetzt der Ticketweiterverkauf mit der Cashlessfunktion zu tun, das erschliesst sich mir beim besten Willen nicht!