CHL 2019 / 2020

Dieses Thema im Forum "CHL" wurde erstellt von HSV, 17. Mai 2019.

  1. WesWalz

    WesWalz Guest

    Mindestens

    sorry, aber so nimmt er einem Junior den Platz weg
     
  2. SektorT

    SektorT Guest

    Danke, wusste ich nicht:)
     
  3. HockeyBoy

    HockeyBoy Guest

    Erhöhe nach dem Gegentor aut 3.5 Promille.

    Gratulation zum erstmaligen 1/4 Final Einzug. Nun wartet Mountfield HK aus Tschechien.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. November 2019
  4. kroki

    kroki Well-Known Member

    Ort:
    Ebikon
    Ist immer interessant zu sehen wie die Zuger Spielen wenn Hollenstein im Tor steht! :)

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt! ;)

    Gratuliere zum 1/4 Final Einzug! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2019
  5. timbo

    timbo Guest

    warum spielt das team in der laufenden meisterschaft nicht so solide??

    ich tscheggs nicht....
     
    rocky9481 gefällt das.
  6. dido

    dido Guest

    Ganz einfach, der Gegner kannte das EVZ System nicht, im Gegensatz zu allen NL Mannschaften...
     
  7. SektorT

    SektorT Guest

    Viertelfinal, tiptop:) und mountfield dürfte auch schlagbar sein
     
  8. Kev95

    Kev95 Well-Known Member

    Denke eher es liegt daran, dass Hollenstein spielte. Die Verteidiung lässt im Slot so gut wie nichts zu, wie schon gegen Biel. Sobald Genoni spielt, brennt es des öfteren im Slot.
     
    HSV gefällt das.
  9. HSV

    HSV Guest

    Gratulation zum 1/4 Final Einzug! Konzentrierte Leistung von (fast) A-Z, Chapeau!

    Greetz HSV
     
  10. Philosoph

    Philosoph Guest

    Das war gestern endlich mal wieder eine solide Partie. Das Timing beim Forechecking stimmte viel besser und auch vor dem eigenen Tor liess man wenig bis gar nichts zu. Zudem endlich (!) mal wieder Schüsse von der blauen Linie mit Screens vor dem Kasten die für Unordnung / Ablenker sorgen (siehe 1:0 von Simion).

    Hoffe sie können den Schwung mitnehmen in die Meisterschaft!
     
    rocky9481 gefällt das.
  11. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Super gespielt gestern!!
    Hollenstein top.
    Die Verteidigung stand kompakt, behielt ein Auge für Konter, Schüsse wurden blockiert.
    Super forechecking und alle Stürmer halfen in allen Zonen.

    Hoffentlich spielen Sie weiter so, ich denke auch das es damit zu tun hat das Hollenstein im Tor steht ohne Hollensteins können zu mindern. Genoni ist so oft alleine gegen einen bis 3 Gegenspielern im Slot. Wie gegen Davos konnten Davoser sogar zwischen Genoni und dem Tor durchfahren und keiner kümmerte sich. Der Torhüter kann noch so gut sein aber irgendwann ist Schluss und Gegentore werden erzielt unter anderem auch "haltbare".
    Es ist einfach Menschlich, du kannst noch so gut sein aber falls du die ganze Zeit unter Druck bist, von allen Seiten Sachen kommen sowie andere dich immer versuchen aus dem Konzept zu bringen macht jeder auch "unnötige" Fehler.

    Was ist wohl los mit McIntyre? Könnten es Schäden sein die noch vorhanden sind seit dem Drecksfoul damals? Ist es psychologisch etwas?
    Im zweiten Teil der letzten Saison machte er den Eindruck als würde er sich keine Mühe geben, diese Saison sieht es aber anders aus. Er strengt sich an aber irgendetwas ist los..
     
    rocky9481 und HSV gefällt das.
  12. Gratulation zur konzentrierten Leistung und den Sieg gestern Abend gegen eine Mannschaft, von der ich eigentlich mehr Gegenwehr erwartet hatte. Aber jänu, wir nehmen es. Täuscht mich der Eindruck, als sei die Mannschaft auch weiter zurückgestaffelt, wenn Hollenstein spielt? Mit Genoni zieht es die Jungs insgesamt mehr nach vorne und es entstehen hinten leichter Lücken, dazu wurde an den Seiten konsequent zugemacht. Euer Eindruck?
     
    rocky9481 und egemek gefällt das.
  13. egemek

    egemek Guest

    Super Spiel gestern, war wirklich sehr solide gespielt und man musste bis auf die 2 Minuten in Unterzahl kaum um den Sieg zittern.

    Folgende Spieler sind mir gestern besonders aufgefallen: Kovar, Hofmann, McIntyre, Stadler und Hollenstein. Alle positiv bis auf einen, der naja, eher unglücklich ausgesehen hat gestern...
     
  14. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Ich fand Martschini gestern auch super in allen Zonen.
    Unsere Nr. 91 fand ich auch super, wer ist das?

    Hofmann ist der Chef!!
    In der Quali ist er an 41% allen unseren Toren beteiligt. 25% der gesamten EVZ Tore macht er gleich selbst!!
    Da gab es ja mal eine Diskussion über Hofmann oder Corvi, Hofmann oder Suri. Suri und Corvi können in der National League 1:1 ersetzt werden aber der Hofmann kann keiner mit CH Lizenz (spielend in der Schweiz) ersetzt werden.

    Kovar wird auch immer besser, spielt mehr und mehr physisch.
     
  15. Kev95

    Kev95 Well-Known Member

    Nr 91 war Meyer, die Davoser Leihgabe. Gefiel mir gestern auch sehr gut.
     
  16. HSV

    HSV Guest

    upload_2019-11-20_9-48-58.png
    Das ist der Typ vom HCD :)

    GReetz HSV
     
  17. BeastMode

    BeastMode Guest

    Für mich war Stadler gestern Abend gegen die Finnen eine Überraschung.. Trotz ein paar Fehlpässen eine sehr solide Partie.. Habe ja immer grosse Kritik an ihm geübt, aber jetzt muss man auch mal eine gute Leistung honorieren..:) So darf es in Zukunft gerne weitergehen...
     
    rocky9481 gefällt das.
  18. SektorT

    SektorT Guest

    Die Abhängigkeit von Hofmann ist aber eher beängstigend als erfreulich:)

    Und jap, Stadler gestern mit einer wirklich guten Leistung.
     
  19. rocky9481

    rocky9481 Active Member

    Sehe ich auch so. Fairness oblige. Gestern haben mir eigentlich so ziemlich alle Leistungen gefallen. Speziell Alatalo, Diaz, Hofmann und Hollenstein.
     
  20. timbo

    timbo Guest

    er scheint das hockeyspielen irgendwie verlernt zu haben... mcintyre leider auch gestern wieder ein totalausfall...