CHL 2021 / 2022

Dieses Thema im Forum "CHL" wurde erstellt von HockeyBoy, 19. Mai 2021.

  1. Kolin_1967

    Kolin_1967 Well-Known Member

    Ach was der liebe Alkohol so anrichten kann. Und alle Moralapostel kommen wieder aus ihren Löchern!
     
    StalBerg und URISTIER gefällt das.
  2. BillyMac

    BillyMac Member

    Einfach nur krank…
     
  3. HSV

    HSV Well-Known Member

    Jap ich war bisschen angesäuselt und entschuldige mich war dumm und respektlos. Für kleine Ritter habe ich aber weiter 0 Respekt. Happy Samstag allen.

    GReetz
     
  4. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Ich würde es sehr begrüssen, wenn der Coronakram im corona-thread (oder den 10 die es mittlerweile gibt) bleibt. Ausserdem hinkt dein vergleich, da HIV bekannterweise nicht über die Luft übertragen werden kann.
     
  5. Yaremchuk13

    Yaremchuk13 Member

    Nur so nebenbei.... Aber die Maske von Hollenstein, puuuh... schwierig anzuschauen...:D Ein bisschen dezenter hätte es das Wappen hinten auch getan, sowie auf seiner alten Maske wars okay...
     
    Shorthander und Kolin_1967 gefällt das.
  6. URISTIER

    URISTIER Well-Known Member

    Es schmöckt scho starch nach ehm 1. Stängeli vo de Saison :D
     
    Shorthander gefällt das.
  7. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Bei allem was ich sehe, kann ich mir gut vorstellen, dass Leuenberger eine ähnliche Break-out season haben wird wie Zehnder letztes Jahr.
     
    Shorthander, EVZug67 und Kobra gefällt das.
  8. Janne_the_pimp

    Janne_the_pimp Well-Known Member

    Gespenstische Stille. Nicht nur hier im CHL Thread, sondern im ganzen Forum :) Dabei geht's heute Abend gerade in der CHL nicht gerade um die goldene Ananas oder? Eine weitere Niederlage nach 60' gegen die Schweden und Platz 1 wäre wohl weg. Dann kommt's zum Duell um Rang 2 gegen unsere "geliebten" Freunde aus Deutschland. Naja, muss nicht sein, bin dafür, dass wir heute punkten, dann ist alles in Butter.

    Müsste ich wählen, würde ich lieber heute gewinnen als am kommenden Dienstag.
     
  9. failmau5

    failmau5 Well-Known Member

    Ort:
    Zug
    Absolut nicht, sorry. Siege gegen Davos haben immer noch einen sehr hohen Stellenwert. :D
     
    Brewi, BeastMode und egemek gefällt das.
  10. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Ein Sieg heute wäre auf jeden Fall wichtig, um die Hoffnung auf den Gruppensieg am Leben zu erhalten. Es ist, glaube ich, auch durchaus machbar. Laut den Stats des letzten Spieles war das doch ziemlich knapp. In der vertrauten heimischen Halle sollte ein Punktegewinn durchaus drin liegen, auch wenn Kreis fehlen sollte. Ich freue mich auf jeden Fall sehr, den ersten Ernstkampf zuhause seit einer gefühlten Dekade live sehen zu können.
     
  11. URISTIER

    URISTIER Well-Known Member

  12. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Der Bericht beschreibt das Spiel zeimlich gut. In der Startphase sah es teilweise so aus wie im Spiel gegen Vojens. Nur dass Zug diesmal kaum Chancen hatte. Die Passqualität, Puckkontrolle und Zweikampfstärke der Schweden war krass. Man hat kaum einen Stich gesehen. Beim Blick auf die CHL App sahen dementsprechend auch die Statistiken ganz übel aus.
    Einfach überragend, wie abgeklärt Rögle den Puck immer kontrolliert aus der Eigenen und in die gegnerische Zone befördert hat.

    In der Folge hat sich Zug dann gefangen. Besser foregecheckt, besser Verteidigt, der Spielaufbau ist auch immer mehr geglückt, so dass man den Puck nicht nur immer dumpen musste. Die Steigerung zeigte sich auch in den expected Goals. Zug hatte über den Rest des Spiels die gefährlicheren Chancen und ein Sieg wäre keinesfalls gestohlen gewesen. Leider hat man einen Hochkaräter zuviel ausgelassen und wurde in der OT dafür bestraft.

    In einem Punkt gehe ich jedoch nicht mit dem Autor einher. Das Spiel war zwar taktikgeprägt, aber keinesfalls langweilig. Das war Hockey auf Spizenniveau, wie wir es in der NL nur gegen einige wenige Teams zu sehen bekommen und beste Werbung für diesen internationalen Wettbewerb.
     
    Shorthander, ryro90, Brewi und 8 anderen gefällt das.
  13. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Well-Known Member

    Was war gestern eigentlich in Zug sonst noch los ausser dieses Matchs? Ich fand den Zuschaueraufmarsch bescheiden, vor allem angesichts dieser Worte aus der Zuger Zeitung: "Denn der erste Meistertitel seit 23 Jahren hat Euphorie ausgelöst."
     
    Shorthander, ryro90 und Brewi gefällt das.
  14. Misko#11

    Misko#11 Well-Known Member

    Vielleicht wollten sich Leute nicht 'nur' für die CHL testen lassen? Ausserdem war es auch ein angenehm milder Abend ich könnte verstehen, wenn manche den lieber drausssen verbringen wollten.... Reine Spekulation natürlich meinerseits... meines Wissens gab es kein grösseres Event in Zug das dem Eishockeyspiel Konkurrenz gemacht hätte...
     
    Shorthander gefällt das.
  15. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Schade, dass man gegen Rögle schon vor Beginn der nationalen Saison spielen musste.. Wäre sehr spannend, wie die Sache gegen die Schweden im Oktober ausgehen würde.. Bei den Schweden waren die Automatismen schon sehr ausgeprägt und eingespielt.. Unsere Jungs brauchen dafür noch 1-2 Monate... (verständlicherweise.!!)

    Gegen die Dosen aus München ist es immer ein Kampf, weil sich diese bei einer drohende Niederlage punkto Härte nicht mehr spüren und das Holz Beil hervor nehmen.. Und gegen ein Team aus Deutschland ist es immer so eine Sache gell... Ich mag die einfach nicht...:rolleyes:
     
    Shorthander, ryro90, EVZug67 und 2 anderen gefällt das.
  16. Kev95

    Kev95 Active Member

    Das Spiel gestern hätte wirklich mehr Zuschauer verdient gehabt. Solche Spiele sieht man in der NL eher selten.
    Bisschen was von unserem Finalhockey auspacken und dann kriegt man auch dies in den Griff.
     
    Shorthander gefällt das.
  17. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Auw
    Nicht mehr ganz so einfach, weil Abdelkader nicht mehr bei uns ist, fürs zurückhauen...
     
  18. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Die Münchner darf man jetzt einfach nicht unterschätzen. Wenn sie zu arrogant in diese Spiele gehen, kann es sehr böse enden. Unser Vorteil ist, dass sich die Mannschaft bis im Oktober noch finden kann. Bis dahin sollten dann alle neuen gut integriert sein.
     
  19. Janne_the_pimp

    Janne_the_pimp Well-Known Member

    München führt 2:0 gegen Rögle… jetzt könnte es sehr kompliziert werden für uns.
     
    Brewi und Shorthander gefällt das.
  20. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Warum kompliziert? es ist ganz einfach es braucht nun zwei siege!
     
    Shorthander, Brewi, oldfan69 und 4 anderen gefällt das.