DIAZ

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von timbo, 21. Dezember 2020.

  1. dido

    dido Well-Known Member

    Hallo, allgemeines Bashing? Ja und der arme Raffi darf sich erst jetzt zu Wort melden? Jetzt mach aber mal einen Punkt.

    Raffi wurde einen Tag nach dem ersten Presseknall in einen Interview darauf angesprochen. Damals wollte er sich nicht dazu äussern... warum auch immer. Er hätte bereits damals wie ein Mann hinstehen und z.B. sagen können: "Ja, leider konnten wir uns über einige Verhalndlngspunkte nicht einig werden, deshalb werde den Club verlassen und einen neue Herausforderung annehmen." Punkt, aus, Schluss... mehr hätte er nicht sagen brauchen.

    Dass er jetzt im Nachhinein einen solchen Schrieb raushaut und gleichentags sich noch bei Patrick Rohr "rechtfertigt" - hat man sowas schon mal gesehen - finde ich halt einfach nur billig... eben gerade wegen der ganzen Vergangenheit.
     
    Brewi, chrutzi, Kolin1422 und 4 anderen gefällt das.
  2. URISTIER

    URISTIER Well-Known Member

  3. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Sorry selten solch eine elende "Heulerei" seitens eines Spielers in einem Interview gesehen..!! Er kann ja gleich noch ins Talk Täglich gehen oder zu Hart aber Fair ins ZDF...

    Der Brief wäre ganz ok gewesen, aber dieses Interview... Lagomio wie lachhaft ist den das.... Absoluter Kindergarten..!!!

    "Es gibt Vereine, die haben mich mit offenen Armen empfangen..*lach*.."

    Dann geh doch einfach und fühle dich bei deinen neuen Kollegen bei Gotteron in guten Händen und werde glücklich... Und Raffi, wenn du mit 38 Lenzen deine Leistung nicht mehr bringst, werden dich deine neuen " Freunde" schneller loswerden wollen als du denkst... Kannst dann wieder den Agenten fragen, was zu tun ist...:D Und ich hoffe, die Türen sind dann beim EVZ für dich zu... Egal für welche Funktion....

    Für mich bist du nach diesem "Interview-Outing" definitiv unten durch....
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2021
    Brewi, Fergus#9, timbo und 6 anderen gefällt das.
  4. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Nein dann wird er ja noch bezahlt ;)

    Laut Diaz wollte er 4 Jahre.
    Ging aber auf einen Kompromiss von -30% Prozent seiner Lohnes sowie + 1 Jahr (Meisteroption) zu einem tieferen Salär als die 3 Jahre.
    Ein grosses entgegenkommen für seinen Verein sowie um in seinem "zuhause" zu bleiben. Er hat eine Frau und ein Kind, eine bestimmt Verantwortung hat er auch... Und die Zeit nach seiner aktiven Karriere ist lang.

    Jedoch laut Diaz war beim EVZ 3 Jahre oder nichts..

    Ich würde mal sagen klassisches verpokern. Man sollte sich finden und auch Kompromisse eingehen können. Was wollte der EVZ? Das Diaz sich auf deren Worte verlässt? Vielleicht mit einem Kläy oder Lengwiler der in 4 Jahren gar nicht mehr im Verein arbeiten wird? Oder dass Diaz eine Stelle als Eismeister oder sonst etwas anbieten? Es braucht konkretes alles andere sind Märchen Geschichten.

    Und ja Diaz nimmt wahrscheinlich Plüss, Seger, R. von Arx, Ambühl als vergleiche. Das waren/ sind die ganz grossen Spieler und Diaz gehört auch dazu. Auch mit 38 Jahren war/ ist deren Mehrwert enorm.
     
  5. chrutzi

    chrutzi Member

    Einer der beiden sagte im interview, dass man ihm 3 jahre plus option für 4. Jahr im verein angeboten habe, inkl der möglichkeit dies als spieler zu absolvieren. Wenn das korrekt ist, vertraut sich diaz ja selber nicht, sonst wärs ja ein automatisches 4. Jahr als spieler (bei entsprechender leistung).
     
    chab und Brewi gefällt das.
  6. dido

    dido Well-Known Member

    Mit dem kleinen aber feinen Unterschied dass die besagten allesamt mit 35 schon (mehrfach) Meister waren...
     
    BeastMode gefällt das.
  7. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Ja also umso mehr ein Danke an Diaz, anderswo wäre er wahrscheinlich Meister geworden.
    Die Kader die zum Meistertiteln halfen sind nicht gerade vergleichbar mit was wir beim EVZ lange Zeit hatten.
     
  8. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Rechtfertigt in meinen Augen trotzdem nicht das unsägliche, inszenierte "Heul-Interview... . Man könnte sich einfach nach dem Brief an die Fans hinstellen und sagen, es hat sich leider nicht ergeben.. Ich hatte meine Vorstellungen, der Verein hatte seine Vorstellungen... Schaade… Punkt... Aber einen auf "mimimi" wie in einer billigen Talkshow machen... Sorry das ist einfach nur absolut schwach von Diaz! Er ist Captain des EVZ, Captain der Nati, war in der NHL und geht anschliessend zu solch einem billigen Interview mit dem "Gspürschmi-Fühlschmi" Moderator? Nein sorry....
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2021
  9. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Ist doch egal. Ohne Aussagen in den Medien vor Wochen/ Monaten seitens Management müsste wohl Diaz auch nicht seine Sicht der Dinge bringen. Auf jedenfall hat jemand Seitens Gruyere, Agent oder EVZ geplaudert und so kam es zu den Gerüchten und der EVZ hatte ihre diversen Aussagen gebracht. Natürlich hätte dies alles gar nicht sein müssen, siehe verhalten des Klubs bezüglich Alatalo.
     
  10. dido

    dido Well-Known Member

    Aber jetzt nicht Äpfel mit Birnen vergleichen gell.
    Situation Diaz: Diaz wurde von den Medien nach den Gerüchten befragt, Antwort: "Kein Kommentar", wa ja eigentlich auch schon eine Antwort aber viel mehr eine Ausrede ist. Danach wurden Offizielle des EVZ befragt, Antwort: "Ja, Raffi wird uns leider verlassen weil wir uns nicht einigen konnten. Wir haben 3 Jahre und Anschlusslösung offeriert, er wollte 4 Jahre." ... ok da ist noch das mit dem Zusatzjahr, das ist aber jetzt Detail.

    Situation Alatalo: Auch Alatalo wurde zu den Gerüchten befragt, Antwort: "Ich fühle mich sehr wohl hier. Ein Wechsel drängt sich überhaupt nicht auf. Aber es ist legitim, als Spieler Ausschau nach anderen Klubs zu halten." Eine Entscheidung wird erst nächstes Jahr fallen, so der 30-Jährige. nachzulesen auch hier: https://sport.ch/ev-zug/663393/zug-...geruechte-ich-werde-mir-genuegend-zeit-lassen
    Auf Grund dieser Aussage erübrigt sich für die Medien eine Nachfrage beim Club, sprich der Club hat zur Causa Alatalo nichts gesagt weil neimend danach gefragt hat...

    Ist halt irgenwie schon nicht dasselbe ¯\_(ツ)_/¯
     
  11. timbo

    timbo Well-Known Member

  12. schon interessant zu lesen, was die FANS im Blick usw. so alles wissen.. aber egal, wenn die Differenz wirklich so klein war, wie es jetzt in den Medien beschrieben steht, gibt es nur einen Verlierer: den ZUGER Diaz - "Man, Raffi ist Dir überhaupt nicht klar, was du jetzt hier verlierst? Wir Fans hätten Dch mit oder ohne Titel nach Deiner Cariere auf einer Sänfte durch die Stadt getragen, Du hättest fast nur offene Türen in Zug vorgefunden und was hast Du dagegen eingetauscht? Ich hoffe für Dich, dass die Differenz zwischen Dir und dem EVZ grösser war, als überall geschrieben wird, sonnst verstehe ich deine Welt nicht mehr!"
     
  13. Streethene

    Streethene New Member

    Super Fan und Riesen Arschloch Du bist
     
  14. kroki

    kroki Well-Known Member

    Ort:
    Ebikon
    So jetzt haben fast alle ihre Meinung gesagt!

    Was meint Ihr wer kommt für Diaz?
    Ich glaube es wird ein Ausländischer Verteidiger sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2021
  15. Streethene

    Streethene New Member

    Klay ist nicht zu gebrauchen! Und Respekt ist für Dich und solche Fans wohl ein Fremdwort! Es ist noch einiges anderes Vorgefallen was nicht in die Presse ghört!
    Mit dem EVZ stimmt was nicht mehr, begreift das mal! Wenn wir dieses Jahr nicht Meister werden, dann wird es wieder 10-20 Jahre gehen bis wir im Finale stehen
     
  16. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Ich würde aufpassen mit solchen persönlichen Beleidigungen... Eigentlich geht mir sowas total am Allerwertesten vorbei... Aber weisst du was? In deinem Fall nicht....

    Du kannst mir sagen, dass ich keine Ahnung habe, das ich total auf dem Holzweg bin, das ich ein anderes Hobby als Hockey suchen soll, oder auch wenn du mir das direkt Auge um Auge sagen würdest... Kein Problem... aber unter dem Deckmantel des Forums mich so zu betiteln ist unterstes Niveau...

    By the way....:

    "Wer im Internet vorsätzlich einen anderen beleidigt, kann mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft werden. ... Als besonders kritisch im Hinblick auf Beleidigungen haben sich darüber hinaus im Internet Gästebücher und vor allem Foren herausgestellt"

    @Moderator
    Kannst du gegen diesen User bitte vorgehen...? Die persönlichen Daten habt ihr ja bestimmt....
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2021
    Kolin_1967, oldfan69, dido und 5 anderen gefällt das.
  17. Seggi

    Seggi Well-Known Member

    Dann erleuchte uns unwissende Schafe doch bitte.
     
    Brewi, oldfan69, Tinu23 und 3 anderen gefällt das.
  18. URISTIER

    URISTIER Well-Known Member

    Aiaiai der 1. Beitrag von dir hier und schon am beleidigen:rolleyes:
    Hoffe sehr das wird eine kurze Zeit für dich hier im Forum....
    So jemanden wie dich brauchen wir hier definitiv nicht!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2021
  19. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Auw
    Der Fall Diaz zeigt mir, dass ich mit meiner Kritik an den Spielervermittlern recht habe.Wer hat denn jetzt gewonnen ? Diaz, der zwar mehr Geld bekommt, aber sein Gesich verloren hat ? Der Verein, der als geizig und dumm dargestellt wird ? Oder doch der Spieleragent, dessen Provision maximal ist und über den nichts in den Medien steht, aber gut dasteht bei seiner Kundschaft, weil er das Maximum rausholt.
    Bin überzeugt, wäre da keiner zwischengeschaltet gewesen ( und das war einer zu 100%) hätten sich Diaz und der EVZ geeinigt.
     
    Brewi, oldfan69, Tinu23 und 4 anderen gefällt das.
  20. Fan-Moderator

    Fan-Moderator Moderator Moderator

    Eine Verwarnung habe ich ausgesprochen, viel mehr kann ich nicht. Rechtliche Schritte müsstest du wohl selber einleiten, die Behörden würden sich dann wohl bei uns melden betreffend Daten.

    Gruss Fanmoderator
     
    dido gefällt das.