EV Zug vs. Davos 28.9.2018

Dieses Thema im Forum "National League" wurde erstellt von BeastMode, 25. September 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    So nun mein Tipp für Freitag:
    EVZ : Daffos 4:1

    So nebenbei:
    Könnte man exklusiv für den Freitag nicht einfach Sitze im Gästesektor einbauen?;)Einfach so als Dankeschön in Richtung Bündnerland, dass wir Zuger ja anscheinend nicht mehr in ihrem Stall erwünscht sind... Sollen doch die gelbblauen Bandwagon Fans auch das Vergnügen haben für ein Gästeticket mal richtig in die Tasche zu greifen.. Wäre doch was:rolleyes:
     
  2. timbo

    timbo Active Member


    gute idee! :D

    EVZ 5 : HCD 4
     
  3. Iceman2

    Iceman2 Active Member

    Am Freitag setzen wir ein weiteres Zeichen und putzen Davos deutlich. Biel, Zug und Bern ziehen im Gleichschritt vorne weg.
     
  4. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Freue mich sehr. Spiele gegen Davos garantieren immer gute Stimmung und Emotionen auf dem Eis.

    Ein Sieg sollte möglich sein, aber unterschätzen darf man die jünger Delcurtos nicht. Die scheinen gegen Zug immer extra motiviert zu sein. Unserer Bomben-offensive wird die lottrige Bündner Defensive heute aber nichts entgegenzusetzen haben. 6:3 zug mit Weibi im Tor, um Stephan und Aeschlimann zu entlasten.
     
  5. zeno

    zeno New Member

    Doch auch unsere Jungs sollten gegen Delcurto und Anhang speziell motiviert sein, zu viel ist in der Vergangenheit schon passiert.

    Das gibt heute Abend eine extrem schnelle Partie mit offensivem Feuerwerk, jedoch mit dem besseren Ende für uns, zu stark und abgeklärt agiert unsere Truppe in der Vorwärtsbewegung. Ich hoffe heute schon einige Fortschritte in der defensive zu sehen.

    5:2, Doublette Simion
     
  6. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Hoffe auf viele Tore, aufgeheizte Stimmung, harte Checks gegen das Wieser-Gesindel und einen Sieg für uns!
    Aber bitte nicht wieder nur mit einem Tor Unterschied, meine Nerven halten das so früh in der Saison nicht aus... :D
     
  7. HSV

    HSV Well-Known Member

    Sieg nach 60, egal wie!
    Hopp Zug!

    GReetz HSV
     
  8. StalBerg

    StalBerg Member

    Also wenn schon sperren wir sie ganz aus. Auge um Auge, Zahn um Zahn. Im Gegensatz zu ihnen bringen wir das Stadion auch ohne Gästefans voll.

    Ich hoffe schwer, dass dieser Verein diese Saison endlich mal in den Playouts landet.

    Siegtor Simion im PP in der 60 Minute wegen Bandentürli-Schletzen vom Zappelphilipp hinter der Bande.
     
  9. Sektor.B

    Sektor.B Active Member

    Nach dem absolut geilen Saisonstart (Liga, Cup und Champions League) spricht heute alles für uns. Genau da ist die Gefahr gross das kleine Dorf aus den Bergen zu unterschätzen. Ich hoffe das Team tut es nicht und spielt wie bis anhin 60 Minuten Power-Anti-Kreis Hockey.

    Speziell Simion wird heute sicher *geil* drauf sein, aber das sind wir alle wenn gelb auf dem Eis zu sehen ist.

    Ich hoffe auf eine ausverkaufte Hütte, tobendes Volk und 3 Punkte!
     
    zeno, Goldmandli und HSV gefällt das.
  10. WesWalz

    WesWalz Active Member

    Tja hoffen wir alle. Leider haben sie immer noch den 6. Mann auf dem Eis...:(
     
  11. HSV

    HSV Well-Known Member

    Hören wir auf zu jammern von wegen Schiri Bonus etc! Die Affen in diesem Zustand kann und muss man einfach weghauen! Auf jetzt Zuger kämpfen und siegen!
    GReetz HSV
     
    zeno und failmau5 gefällt das.
  12. Iceman2

    Iceman2 Active Member

    im voraus über den Schiri jammern??? geht gar nicht.
     
    HSV und Weibel#41 gefällt das.
  13. timbo

    timbo Active Member

    über den schiri jammern allgemein ist "mädchenzeugs"...
     
    Kommando Powerschnauz gefällt das.
  14. Sektor.B

    Sektor.B Active Member

    Soviel mir bekannt ist hat Arno keine Spielberechtigung. Er guckt nur durch seine Fielmann Brille und zappelt nervös hin und her.
     
    Shorthander gefällt das.
  15. WesWalz

    WesWalz Active Member

    Wie war dies mit dem 6. Mann ?
     
    Shorthander gefällt das.
  16. Weibel#41

    Weibel#41 Member

    Ersnthaft? Bei diesem Chancenplus kann definitiv nicht über den Schiedsrichter lamentiert werden. Schlechte Chancenauswertung und starke Torhüterleistung von Lindbäck, das sind die Hauptgründe heute.
     
    Shorthander und dido gefällt das.
  17. dido

    dido Member

    Sorry Leute, aber die heutige Niederlage ist absolut selbst verschuldet und dumm. Wer so überheblich und pomadig spielt muss sich weder über den Schiri noch sonst wen beklagen. An der eigenen Nase packen genügt da völlig.
     
    Shorthander gefällt das.
  18. URISTIER

    URISTIER Member

    Ganz klar Selbstschuld..
    Nach 12-15 Min im 1. Drittel muss man da schon klar 2- 3:0 führen:mad:
    Dadurch hat man diese Sekte ins Spiel kommen lassen und (leider) verdient Verloren!!
    Obwohl ich der Meinung bin das dass 2te Tor der Affen eine klare Torwartbehinderung war (von meinem Platz aus gesehn):eek::confused:
     
    Shorthander gefällt das.
  19. StalBerg

    StalBerg Member

    Ähm, ist der HCD Schuld, wenn der EVZ brasilianisches Hockey spielen lässt? Wohl eher nicht.
     
    Shorthander gefällt das.
  20. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Bei einem Schussverhältnis von 42 - 17 und 6 pp muss man einfach 2 Tore schiessen können. An dieser Stelle ist wohl auch mal ein Lob an Lindbäck angebracht, der verdient best player bei Davos wurde. Es fehlte aber auch teilweise einfach an kreativität und schwung. Roe mit gefühlt 50 blinden oder nonchalant ausgerührten Pässen, die kaum einmal angekommen sind. Beim Tor vom Paststoni hat die Verteidigung zu wenig konsequent gearbeitet. Alles in Allem kann man das Spiel als kleinen Betriebsunfall sehen, bei dem auch etwas Pech im Spiel war. Schade, aber nichts besorgniserregendes. Vielleicht lassen sie uns jetzt dafür wieder ins Stadion
     
    Shorthander gefällt das.