Hofmann

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Sdpanda, 20. September 2022.

  1. Sdpanda

    Sdpanda New Member

    Weiss jemand was mit Hofmann passiert ist? Warum er heute nicht spielt?
     
  2. HockeyBoy

    HockeyBoy Well-Known Member

    Ja, siehe andere Forumsbeiträge...
     
  3. Sdpanda

    Sdpanda New Member

    Danke, aber wo denn?
     
  4. Sachs502

    Sachs502 Well-Known Member

    Such doch ein bisschen….so schwierig:eek:
     
    URISTIER, BeastMode und EVZ82 gefällt das.
  5. Sdpanda

    Sdpanda New Member

    Habe gesuscht, nichts gefunden. Ist es so schwierig zu schreiben?
     
  6. egemek

    egemek Well-Known Member

    Hat einen Check kassiert gegen Langnau und vermutlich noch einen Brummschädel.
     
  7. Sdpanda

    Sdpanda New Member

    Ah, vielen Dank
    Weiss man, wann er wieder spielen kann?
     
  8. Corpsegrinder

    Corpsegrinder New Member

  9. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Cham
    Langsam macht mir Höfi doch Sorgen. Da stimmt es Mental gar nicht mehr und über den Kampf ins Spiel hat bei Ihm noch nie funktioniert...
    Meine Freundin meint, ihm fehlt Diaz, der Ihn mit Pucks grfüttert hat, wenn es Kovar nicht konnte, weil vom Gegner in Beschlag genommen. Respektive zieht Kovar Gegner auf sich und dann muss ein anderer den tödlichen Pass auf Hofmann spielen...da sehe ich im Moment keinen.
    Gut, grundsätzlich wissen die Gegner inzwischen, wie man die Räume so eng macht, dass unsere Techniker im Seich sind.
    Hoffen wir also auf eine steigende Formkurve von Hofmann und dem restlichen Tesm, sodass sie bald wieder mit Höchstgeschwindigkeit die engen Räume umfahren können und Höfi wieder Platz und Zeit für seine Abschlüsse bekommt.
     
    BeastMode gefällt das.
  10. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Ich würde Hofmann mal andere Linienpartner zuweisen. Die Gegner haben sich sehr gut auf unsere 1. Linie eingestellt. Die 2. Linie um Lino und den neuen Ausländern ist noch! zu wenig analysiert, darum skoren sie auch regelmäßig..

    Mit diesem Spielermaterial und Potential muss es doch möglich sein mal etwas anderes dem Gegner aufzutischen. Es gäbe so viele Möglichkeiten... Ja, da muss ich Dan und Josh ein bisschen kritisieren. Eine Prise mehr Kreativität in der derzeitigen Lage wäre nicht das Dümmste :) Spieler brauchen Selbstvertrauen für den Erfolg, besonders Gregory! Doch mit dieser Zusammenstellung herrscht absolute Flaute und ist Gift für den mentalen Aspekt...

    • Hofmann ist völlig von der Rolle
    • Zehnder ist in der 3. Linie nicht glücklich
    • Klingberg verliert seinen spielerischen Impact in der 4. Linie total
    • Herzog braucht Kovar an seiner Seite..
    Da drängen sich einfach Veränderungen auf...

    Wir sind derzeit für jeden Gegner absolut lesbar und ein dankbares Opfer.. Überraschungseffekt gleich null... Jetzt ist unser Coachingstaff gefordert.. Und zwar auch in defensiver Hinsicht..:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2022
  11. Kobra

    Kobra Member

    Ich würde mal O'Neill und Kovar tauschen. O'Neill kann Hofmann sicher auch mit Pässen füttern.
     
    Brewi und MrSnrub gefällt das.
  12. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Ist glaube ich wirklich an der Zeit mal die Linien zu mischen.

    Wahrscheinlich wird Spielabend für Spielabend gehofft dass der Knoten bei Gregu, Simion sowie anderen Spielern aufgeht. Aber irgendwann muss man auch einen anderen Weg versuchen. Würden wir Gregus Lebenslauf nicht kennen, sowie was er damals in Zug zeigte, würde die Kritik viel lauter sein, er hat ein riesen Bonus was dies angeht. Es gab ja bereits die eine oder andere Kritik an Cehlarik und dies nach ein paar Spielen, aber Gregu ist seit er wieder bei uns ist Meilenweit von seinem eigentlichen Können entfernt.

    Klingberg spielte ein paar Spiele in den vorderen Reihen, was die Linien jedoch sehr schwächte. Somit sehe ich ihn als nicht gut genug für die Linien 1-2, jedoch gleichzeitig liegt ihm die 4 Reihe auch nicht. Er kommt einfach nicht auf Touren und wir bewegen uns langsam in Richtung Thorell..

    Ich würde auch Herzog in die erste Linie Stellen, oder Cehlarik, vielleicht sogar beide, und Simion sowie Gregu verschieben.
    Was mir auch paar mal durch den Kopf gegangen ist, wie würden Kovar und O'Neill zusammen spielen? O'Neill kann passen jedoch auch Tore schiessen. Kovar schiesst auch mehr Tore als sonst, wahrscheinlich auch da seine Mitspieler Probleme beim Abschluss haben.
     
    Shorthander gefällt das.
  13. Telefonbuch-Tango-Mike

    Telefonbuch-Tango-Mike Active Member

    Ich denke, wir haben zu wenig Center, um ein Experiment Kovar mit O’Neil zu versuchen… aber der flinke O’Neil mit gutem Auge könnte zum (eigentlich immer noch schnellen) gregi passen… und der Carl müsste auch irgendwie aus der 4. befreit werden… tut weder ihm noch der 4. Linie (die letzte Saison richtig Freude machte) gut..
     
    Shorthander gefällt das.
  14. egemek

    egemek Well-Known Member

    Ich würde glaube ich folgendes versuchen:

    Herzog-Kovar-Simion (schossen uns zum Titel)
    Martschini-O'Neill-Cehlarik (die einzigen, die performen)
    Zehnder-Senteler-Hofmann
    Allenspach-Leuenberger-Muggli

    Carl würde ich mal raus nehmen, z.B. gegen Ljubljana spielte er in einer der vorderen Reihen, man sah ihn aber abgesehen vom Empty-Netter überhaupt nicht. Allenfalls könnte man auch Carl noch mit Gregu tauschen, rein Leistungsmässig gesehen, aber dann ist das mentale Loch noch grösser bei unserem Wohlfühl-Sniper.

    Obwohl es zur Zeit überhaupt nicht läuft, haben wir im Moment das Luxus-Problem, dass wir keine Verletzten haben (ausser Suri, für den ich aber keinen Platz in der Aufstellung finde), daher müssen auch mal Spieler zuschauen, die eigentlich nicht auf die Tribüne gehören. Vielleicht schaffen es die Jungen, auch De Nisco, wieder frischen Wind rein zu bringen.

    Auch in der VT dürften einzelne Spieler (Mehrzahl(!), Nummern im tiefen zweistelligen Bereich) mal pausieren und durch Nussbaumer/Vogel ersetzt werden. Ich wiederhole mich, aber schlimmer als zuletzt kann es auch mit mehr Eiszeit bei den Jungen nicht werden...
     
    WesWalz gefällt das.
  15. YUNG-1

    YUNG-1 New Member

    Warum mal nicht Muggli, vorne an guter Stelle, reinwerfen? Etwas Durchlässigkeit hilft vielleicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2022
    Kobra gefällt das.
  16. Aschi

    Aschi Active Member

    Nach dem heutigen Gespräch mit einem Insider (Medizinabteilung) sind die Spieler bis auf das Maximum im Training geschlaucht worden. Denen fehlt die körperliche und geistige Frische.
    Es wird jetzt ganz klar investiert damit sie dann in den PO wieder zum Überflieger werden!
    Ich mach mir deshalb keine Sorgen, Schweizermeister
     
    Lb_helveticus, Brewi und Shorthander gefällt das.
  17. Sniper1967

    Sniper1967 Active Member

    Danke für die Info finde ich gut so doch ich hoffe die Jungs können jetzt dann wieder performen
     
    Brewi gefällt das.
  18. Mr.Homer

    Mr.Homer Well-Known Member

    Die anderen Mannschaften machen sicher Urlaub in Malediven:cool:
     
    keke82 und Kolin_1967 gefällt das.
  19. spearing

    spearing Well-Known Member

    das wäre eine plausible Erklärung und macht auch Sinn. Man darf aber nicht vergessen genügend Punkte zu holen um wenigstens den 8. Platz zu belegen, sonst gehts nicht auf. Ich könnte damit leben, Hauptsache Playoffs!
     
    Brewi und Shorthander gefällt das.
  20. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Cham
    Was ich immer gesagt habe! Man gewinnt im Somner und Herbst keine Titel, aber die physische und psychische Fitness dafür!
     
    Brewi gefällt das.