kader 2019/20...... etc.

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von timbo, 17. September 2018.

Diese Seite empfehlen

Schlagworte:
?

welchen spieler würdet ihr lieber ab nächster saison bei uns sehen?

  1. enzo corvi

    21,1%
  2. gregory hofmann

    47,4%
  3. keiner!

    3,9%
  4. beide

    27,6%
  1. HSV

    HSV Well-Known Member

    Noch 5 Clubs und die NLA Trikotsammlung wäre komplett ;) #wandervogel

    GReetz HSV
     
    VinceBlack und crusty77 gefällt das.
  2. VinceBlack

    VinceBlack Member


    Er ist quasi der "Ivankovic" der Verteidiger :D
     
    HSV gefällt das.
  3. timbo

    timbo Active Member

    gemäss medien hat der EVZ für die nächste saison interesse an van potteldingsbums von kloten bzw. davos...

    warum wohl - traut man zaetta und hollenstein etwa nicht die aufgabe als backup zu?
     
  4. Oranje79

    Oranje79 Member

    Glaub nicht alles was in den Medien steht. Gemäss Medien war ja die Verpflichtung von Jon Matsumoto (Iserlohn DEL) nur eine Frage der Zeit und was passierte: Brian Flynn wurde verpflichtet.

    Falls was dran sein sollte, wieso auch nicht. Van Pottelberghe ist Zuger und es würde nicht schaden, dass er zusammen mit Zanetta/Hollenstein das Backup-Tandem bildet. Zudem müssen sich Hollenstein/Zanetta noch in der NLB beweisen.
     
  5. Iceman2

    Iceman2 Active Member

    Kann mir nicht vorstellen, dass JvP bei uns ein Thema ist. Er hat NLA und NLB Erfahrung und wird von der Lohnklasse her nicht mehr in unser Teamgefüge passen. Strategie soll ganz klar sein, dass man hinter Genoni den Hollenstein an die NLA ranführt.
     
  6. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Ins Budget passt wahrscheinlich nicht mehr so viel rein. Auch die Spieler wie Zehnder/ Stadler/ Leuenberger wurden auch teurer mit Ihren Leistungen als Sie vorher waren. JvP würde ich nicht eine schlechte Idee finden. Mit den Zuzügen auf nächste Saison sind die Ziele hoch und der Sprung für Hollenstein könnte evtl. extrem hoch sein.
     
    Oleg Petrov gefällt das.
  7. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Ich glaube, ihr interpretiert hier zuviel. Das "Gerücht" stammt aus einem kleinen Artikel über jvp in der LZ. Da wurde lediglich über die Zukunft spekuliert und da es die LZ und JVP Zuger ist, wurde er auch nach Zug gefragt. Mehr ist da nicht. Kein Interesse Seitens Zug oder dergleichen.
     
  8. Geo

    Geo Member

    upload_2019-2-5_22-0-7.png upload_2019-2-5_22-0-7.png


    Ich habe nach aktuellstem wissen mal ein refresh für nächste Saison gemacht.

    Eure Meinung?

    Only good vibes :)
     
  9. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Eine Aufstellung für nächste Saison zu diesem Zeitpunkt ist eh schwer, da die Vertragssituation der meisten Ausländer noch unklar ist. Zum jetzigen Zeitpunkt gehe ich aber nicht davon aus, dass man mit Flynn verlängert und da McIntyre einen laufenden Vertrag besitzt, würde ich eher ihn in die Aufstellung nehmen.

    Aufgrund der Statistiken der aktuellen Saison würde ich auch unbedingt die Linie Martschini - McIntyre - Simion beibehalten. Das ist die beste Sturmformation.

    quelle: https://nlicedata.com/
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2019
    kroki gefällt das.
  10. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Geile Page, da kann man ja Stunden verbraten...
     
    HSV gefällt das.
  11. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Oder? Hat ein privater Hockeyfan - aus der Westschweiz glaube ich - programmiert. Die Daten bezieht er von der sihf Seite. Gibts seit ca. 2 Wochen und soll auch noch durch weitere Statistiken ergänzt werden.
     
    Philosoph und failmau5 gefällt das.
  12. jetzt wird es spannend, wer in Lugano auflaufen darf. Puntus hätte sich ein Aufgebot echt verdient und harmoniert hervoragend mit Suri und Albrecht. Aber sollte man Flynn, McIntyre, Everberg oder Roe "opfern" ? wohl kaum...!

    ich bin echt gespannt , wer morgen mit wehm stürmt und was passiert wenn Karl wieder einsatzfähig ist.

    Ich tippe auf Wechselspielchen je nach Gegner und Taktik...!
     
  13. pfupf

    pfupf Active Member

    Also ich vermute wir sehen wieder die Everberg Roe Lammer und Martschini Mc Simion Linien und somit könnte ich mir vorstellen das Flynn auf dem Flügel bei Albrech und Suri eingesetzt wird... Die Wechselspielchen beginnen dann erst wenn Klingberg wieder zurück ist, kann mir nicht vorstellen das man der Academy den Pontus weiterhin wegnehmen möchte auch wenn man genug Ausländer hätte...
     
    Goldmandli und Weibel#41 gefällt das.
  14. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Das wundert mich auch wer morgen aufgestellt wird.
    Flynn zeigt eine Aufwärtstendenz und braucht noch einiges an Spielpraxis und seine Mitspieler müssen sich an seine "Ronaldinho" Pässe dran gewöhnen. Pontus hat super Leistungen gezeigt und bringt dem Team sehr viel mit seinen Einsätzen vor allem bei Physischen Spielen wie gegen Lugano.
    Ich bin aber auch der Meinung das Pontus mehr in der Academy spielen wird auch wegen Ihrer Tabellensituation wäre Pontus eine super Verstärkung.

    Roe, Everberg und Mc sind gesetzt, die Frage wird danach sein was passiert mit den Spielern bei Klingbergs Rückkehr. Roe und Everberg sind absolut Top, Mc hat einen Vertrag nächste Saison und war auch bei seinen Spielen gut. Klingberg war so gut wie noch nie vor seinem Ausfall und sollte aufgebaut werden und Flynn sollte auch seine Chancen erhalten. Nicht ganz einfach, aber bestimmt ein schönes Problem im Vergleich zu den Problemen die wir bereits seit langer Zeit haben.
     
    Tinu23 gefällt das.
  15. Weibel#41

    Weibel#41 Member

    Für die Playoffs, denke ich, wird es stark davon abhängig sein, wie es Klingberg geht und ob er schnell wieder zur Form von Anfangssaison zurückfindet. Falls ja, dürfte das Quartett mehrheitlich Roe, Everberg, Mc und Klingberg heissen.

    - Roe klar besser in den letzten Spielen und somit ein wichtiger Center in unserem Spiel und Powerplay
    - Everberg hat für mich am meisten Einfluss auf unser Spiel momentan, was er an Speed und Einsatz bringt offensiv und defensiv ist überragend
    - Mc hat im Cupfinal gezeigt, wenn es um etwas geht ist er bereit. Vielleicht noch nicht bei 100% und darum noch die eine oder andere Pause nötig vo den Playoffs
    - Flynn sehe ich klar als Ergänzungsspieler oder taktische Vielfalt

    Für die letzten Qualispiele kann es nützlich sein Flynn noch einige Einsätze zur Findung in unserem Spiel zu geben und mal dem einen oder anderen noch eine Pause zu gönnen, damit alle fünf Topfit sind in den Playoffs. Wäre ja schön, mal alle Ausländer gleichzeitig fit zu haben ;)
     
  16. Oranje79

    Oranje79 Member

    Endlich haben wir auch ein mal ein "Luxusproblem" wie dies der SCB, ZSC und Lugano jeweils in den Playoffs hatten. Nämlich Alternativen auf den Ausländerpositionen, dies lässt es zu, dass angeschlagene oder ausgelaugte Spieler pausieren können und dafür ein frischer spielt. Zudem hat man taktische Flexibilität.

    Dies trifft auch auf die Schweizer-Spieler zu. Wir wurden dieses Jahr, "dank" den Verletzungen, oft zu Wechsel gezwungen. Das hat sich positiv auf die Spieler (Verantwortung, Vertrauen, Flexibilität da oftmals neue Linienzusammenstellungen) ausgewirkt.

    Zudem haben wir 2 sehr gute Goalies. Wenn einer ausfallen sollte, müssen wir nicht gleich bangen.

    Ich bin gespannt, wie der weitere Qualiverlauf mit den Linienkonstellationen sein wird. Und wie es dann in den Playoffs läuft. Hauptsache nicht gegen den ZSC (meine Meinung).
     
    Tinu23, el_vazio und URISTIER gefällt das.
  17. URISTIER

    URISTIER Member

    Also ich persönlich würde da eher auf Flynn setzen als auf Mc!!!
    Aber schluss & endlich müssen nicht Wir das Entscheiden sondern unser Trainerteam & da bin ich mir zu 100% sicher das die das immer von Spiel zu Spiel richtig entschieden werden...

    Also meine Favoriten sind Roe Everberg Flynn & Klingberg wenn er dann wieder zu 100 Fit ist...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2019
  18. Geo

    Geo Member

  19. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Unsere Ausländer sind klar die besten auf dem Markt. Ich denke am besten fahren wir mit Everberg und Roe, Mc ist gesetzt und auf Klingberg und Flynn abwarten. Flynn könnte gut sein falls er auf Touren kommt jedoch wäre m.E. ein Spieler mit Physischem Spiel und Power nötig (wie Klingberg oder Pontus es zeigen).
     
    timbo gefällt das.
  20. timbo

    timbo Active Member

    seh ich absolut gleich!
    wichtigste personalie ist für mich ganz klar everberg.
    man MUSS unbedingt versuchen ihn zu halten - trotz kommendem nachwuchs, frau in schweden, etc.
    ein super typ, der zum evz passt und eigentlich gerne in zug bleiben würde...
     
    Tinu23, HockeyBoy, Weibel#41 und 2 anderen gefällt das.