kader 2019/20...... etc.

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von timbo, 17. September 2018.

Diese Seite empfehlen

Schlagworte:
?

welchen spieler würdet ihr lieber ab nächster saison bei uns sehen?

  1. enzo corvi

    21,3%
  2. gregory hofmann

    48,0%
  3. keiner!

    2,7%
  4. beide

    28,0%
  1. pfupf

    pfupf Active Member

    Ja eben, sehe Widerström als der der Unten spielt und nur bei Verletzungen aushilft, zähle ihn dadurch auch nicht als Ausländer vom 1. Team...
    --- Double Post Merged, 24. April 2019, Original Post Date: 24. April 2019 ---
    und schon ist er bestätigt, Herzlich willkommen Erik Thorell!!
     
  2. timbo

    timbo Active Member

    wow, das ging ja schnell...

    herzlich willkommen in zug!

    ich hab da ein ganz gutes gefühl.
     
  3. VinceBlack

    VinceBlack Member

    TOP, passt perfekt zu uns, da gibt es absolut nichts zu meckern :)
     
  4. spearing

    spearing Active Member

    Welcome Erik! freue mich riesig auf ihn. Hab ebenfalls ein gutes Gefühl. @pfupf wir sind derselben Meinung *Daumen hoch*
     
  5. Weibel#41

    Weibel#41 Member

    Sieht gut aus und ich freue mich ihn zu sehen bei uns. Denke er wird als Everberg Ersatz im Kader spielen. Sehe ihn nicht als Roe Ersatz, da er ein Flügel ist. Nun noch einen guten Center für Roe, aber die Richtung stimmt (wie bereits angenommen ;) )
     
  6. Blueliner

    Blueliner Active Member

    Sieht wirklich sehr vielversprechend. Hat immer schön geskort bei all seinen Stationen, wird als mannschaftsdienlich und als Powerflügel beschrieben. Besser gehts ja kaum! Hut ab Mr. Kläy. :)
     
  7. Philosoph

    Philosoph Active Member

    https://www.eliteprospects.com/player/13038/erik-thorell

    Skorerwerte sind definitiv nicht von schlechten Eltern, der Herr weiss wohl wo das Tor steht :cool:
    Er wird als Powerflügel beschrieben, obwohl seine Masse nicht wirklich "Gardemasse" à la Everberg sind. Hoffe er hat eine ähnliche Intensität wie Roe oder z.B. Scherwey, dann werden wir definitiv Freude an ihm haben.
    Nehme an, Dan kennt ihn von seiner Zeit in Rögle, denke also wir kaufen hier definitiv nicht die Katze im Sack ;)

    Bin gespannt!
     
  8. timbo

    timbo Active Member

    ich denke, dennis hat ihm zug als neuen arbeitsort empfohlen - die beiden sind schliesslich fast jahrgänger ;)
     
  9. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Klar ist Widerström nicht der Spieler der uns mit Scorerpunkten helfen würde aber seine Intensität und Härte in der Offensive sowie Defensive haben dem Team bestimmt geholfen. Wer weiss vielleicht ändert sich das mal, er ist 24 Jahre alt. Die beste Option falls er einverstanden ist wäre wieder einen Academy Vertrag. Gemessen an Scorerpunkten finde ich das mit Klingberg nicht Verlängert werden soll. Vielleicht ist es gut Ihn zu behalten um nicht zu viele Veränderungen im Team zu haben aber Kläy würde sicherlich locker einen Spieler finden der gleich stark an der Bande ist wie Klingberg, öfters in den Slot geht und auch mehr als nur sporadisch treffen würde.

    Was für einen Transfer von Kläy!! Den Stats nach sowie der Spielerbeschreibung sieht es nach einem super Transfer aus. Freue mich riesig. Das ging schnell und keine Gerüchte im Vorfeld sonst hätten die Oligarchen Penntüten aus Lausanne, Lugano und co wohl versucht ihn weg zu schnappen.

    Vielleicht sollte der EVZ mit Kläy einen Vertrag unterzeichnen wie der SCB mit Scherwey!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2019
  10. kroki

    kroki Active Member

    Ort:
    Ebikon
    Hallo Klingberg war über zwei Monate Verletzt!
    Da kann er ja wohl nicht 40 Scorerpunkte haben!

    29 8 14 22 10 3
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2019
    Tinu23 und Weibel#41 gefällt das.
  11. egemek

    egemek Active Member

    Die Skorerwerte von Thorell sind sicher nicht schlecht, aber ob er Everberg wirklich ersetzen kann? Für mich fehlen da 10 cm und 10 kg, vor allem als Screener im PP. Sehe ihn von der Spielweise eher als Roe-Ersatz, aber er ist ja wie schon gesagt wurde kein Center. Vielleicht verpflichtet Kläy noch einen Center mit Everbergs Massen, dann stimmt für mich die Bilanz wieder. :D
     
  12. Geo

    Geo Member

    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2019
    LinoAllez gefällt das.
  13. LinoAllez

    LinoAllez New Member

  14. Geo

    Geo Member

  15. silv8297

    silv8297 New Member

    Hut ab wegen dem Transfer von Erik Thorell, kommt gut.

    Für Flynn und Everberg würde ich Spieler mit NLA Erfahrung begrüssen. Zum Beispiel:

    - Cory Conacher ( Alle Berner Fans wollen
    ihn zurück, warum nicht zum EVZ? )

    - Dick Axelsson guter Spieler, der hingeht wos wehtut. Wenn er unverletzt bleibt eine Stütze

    - Bud Holloway
     
  16. Iceman2

    Iceman2 Active Member

    Erik Thorell ist ein top Transfer, stellt euch vor der stürmt mit Lino und einem guten Center zusammen :)
    Ich habe so etwas von vollstes Vertrauen in unsere Clubführung.

    Tendiere dazu Klingberg zu halten. Der kommt stärker zurück und zahlt dann das Vertrauen retour.
     
    Tinu23, TheHatefulOne und Weibel#41 gefällt das.
  17. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    So spiele auch ein bisschen Coach:

    In anbetracht, dass McIntyre und Klingberg bleiben (ein bisschen Kontinuität braucht es).

    Genoni

    Diaz - Stadler
    Zgraggen - Alatalo
    Schlumpf - Thyri
    Morant - Zryd

    Thorell - Ausl. Center - Martschini (Highscoring Linie)
    Hofmann - McIntyre - Klingberg
    (Highscoring Linie)
    Bachofner - Senteler - Simion
    (Scoring / Checker Linie)
    Leuenberger - Albrecht - Zehnder
    (Checker Linie)
    Schnyder

    Also ich freue mich schon jetzt auf die Saison 19/20!! Wenn der Teamspirit beibehalten werden kann, na dann lets Rock’n Roll Baby:D
     
    Seggi gefällt das.
  18. Blueliner

    Blueliner Active Member

    Ich hoffe, dass Leuenberger oder Zehnder das Vertrauen als Center spielen zu dürfen gegeben wird. Gute Schweizer Center fehlen Zug (und auch der Schweizer Nati ohne Übersee Söldner). Leuenberger und Zehnder würde ich eben genau NICHT in die Checker Linie stecken, denn genau dort versauern solche Talente. Lieber den Jungen Freiheiten lassen um sich entfalten zu dürfen, denn Freiheit und Vertrauen fördert die Weiterentwicklung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2019
    ivy12 gefällt das.
  19. TheHatefulOne

    TheHatefulOne Active Member

    Ort:
    Zug
    Und wie ich das hoffe! Da schwebt mir z.B eine reine CH-Powerlinie vor :rolleyes:
    Hofmann - Leuenberger - Martschini/Simion
     
  20. dido

    dido Member

    ähm, habe ich da gerade etwas nicht verstanden? Jetzt habe ich mir ein halbes Jahr, von der Presse, von Freunden etc. anhören dürfen, dass der EVZ absolut modernstes Eishockey spielt. Warum um alles in der Welt soll man im modernen Eishockey überhaupt noch diese altmodischen Checker-Linien einsetzen? Wer das Spiel kontrollieren will muss spielen, nicht zerstören...
    Der EVZ hat beim besten Willen genügend Spielermaterial um 4 (natürlich leicht abgestufte) spielerische Linien aufzustellen.
    Leuenberger hat bewiesen, dass er auch auf höchstem Niveau eine Linie führen kann und Verantwortung übernimmt. Beispielsweise zusammen mit Simion und Hoffmann (beide 2015 mit dem HCD Meister) ist da genug NLA-Erfahrung vorhanden.
    Am Ende des Tages ist das aber so oder so alles nur Fnatasiererei von uns Fans. Unser Staff wird dan ganzen Sommer über jeden einzelnen Stürmer anhand von Videos genau analysieren und entsprechend der Spielweise (und der Schusseite) die Linien zusammenstellen.