kader 2019/20...... etc.

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von timbo, 17. September 2018.

Diese Seite empfehlen

Schlagworte:
?

welchen spieler würdet ihr lieber ab nächster saison bei uns sehen?

  1. enzo corvi

    21,3%
  2. gregory hofmann

    48,0%
  3. keiner!

    2,7%
  4. beide

    28,0%
  1. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Finde deine Aussage Lustig da genau Mc dieser Spieler war der überhaupt kein Arbeiter war und es wäre sogar ein Lob falls er "nur Kürvelen" würde, er gab absolut null Einsatz. So etwas lustloses hatte ich selten gesehen. Klar ist nicht jeder gleich schnell oder hat gleich viel Pfupf und die selben Reaktionszeit aber Mc hat nach seiner Verletzung bis auf ein paar einzelne Spiele null Einsatz und Wille gezeigt. Es grenzte an Arbeitsverweigerung.
    Jetzt mit 5 Ausländern und der letzten Saison seines aktuellen Vertrages liegt es auch an seinem Eigeninteresse mehr dem Team zu geben als nur auf dem Lohnblatt zu stehen. Es mögen harsche Worte sein aber es brauchte keinen Experten um zu beobachten das Mc null Bock hatte. Falls einer alles gibt und trotzdem kein Erfolg hat ist es das eine aber falls er sich zu gut ist um u.a. einem losen Puck nach zu springen ist es ein anderes Problem.
     
    Shorthander und WesWalz gefällt das.
  2. Hintho

    Hintho Member

    So noch wenige Tage bis zum Saisonstart.

    Transfers zusammengefasst:
    Der Sportchef hat geliefert nun ist der Trainer und die Spieler dran.

    Generell sind die Erwartungen hoch. Es wurde sehr viel für den Erfolg gemacht. In 3 Monaten wissen wir wo wir stehen. Bei 50 Spielen sind die ersten 1-2 Monate zum Aufwärmen und dann gehts los.
    Ob wir Qualisieger werden oder nicht interessiert mich nicht. Hauptsache PlayOffs und dann muss die Mannschaft bereit sein.
     
  3. spearing

    spearing Active Member

    es ist immer eine Frage wie verkaufst du etwas? letzte Saison war er sein Geld nicht wert. Ansonsten brachte er gute Leistungen. Ich bin kein Gegner von ihm. Aber ich erwarte, dass er in seinem auslaufenden Vertragsjahr besonders motiviert ist. Das ist eine faire Erwartungshaltung.
    --- Double Post Merged, 28. August 2019, Original Post Date: 28. August 2019 ---
    man kann es auch übertreiben. Nur weiter so.
     
    Goldmandli gefällt das.
  4. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member


    Merci für die interessante Zusammenfassung. Habe noch 1-2 Anmerkungen:

    - Diem bei Zürich schätze ich um Welten besser ein als Schäppi/Prassl. Der Typ wird masslos unterschätzt in meinen Augen. Zudem spielt Praplan auf dem Flügel. Gut möglich, dass er einmal Center gespielt hat, in den letzten Jahren war er aber immer auf dem Flügel. Daher für mich die Center-Position in Zürich die Beste der Liga. Und das, sollte Krüger liefern, ziemlich konkurrenzlos.
    - Da Scherwey keine Ausstiegsklausel hat und, seien wir ehrlich, nie 1 Minute NHL Spielen wird, weil es in NA 10'000 Spieler auf Scherweys Niveau gibt und eben Praplan auch Flügel sein wird, hat Bern auch sehr starke Flügel.
     
    Philosoph gefällt das.
  5. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Nun das ist deine Wahrnehmung und die lass ich dir.
    Ich habe einen Mc gesehen der wollte aber nicht konnte, warum auch immer. Mir ist aufgefallen das bei den Spieler jeweils zumindest andeutungsweise kommuniziert wurde wo sie sich verletzt haben, ausser bei Davids Verletzung anfangs Saison, da war nie zu hören wo das Problem liegt und ich hatte nie das Gefühl, dass er beschwerdefrei spielen konnte. Zumindest hat ihn die Verletzung weit zurück geworfen. Ich bin gespannt ob er in dieser Saison wieder „on fire“ ist.
     
  6. TheHatefulOne

    TheHatefulOne Active Member

    Ort:
    Zug
    McIntyre ist letzte Saison zwar nicht abgefallen, sicher aber auch nicht aufgefallen... Genau dies sollte ein Ausländer m.M.n. jedoch tun.
     
  7. Philosoph

    Philosoph Active Member

    Danke dir für die Anmerkungen.

    - Wie die Center beim ZSC verteilt werden ist natürlich völlig offen. Diem / Schäppi erachte ich als leicht über dem CH-Durchschnitt, wobei der SCB mit den Ausländern und allenfalls noch Haas (sollte er es in der NHL nicht packen) auch brutal gut aufgestellt ist. Hier sehe ich Zug als Nr. 3.
    - Bei Praplan war ich nicht ganz sicher, da auf Eliteprospects C / RW steht. Wenn wir davon ausgehen, dass er auf dem Flügel aufläuft, ist Bern auf dem Papier genauso gut wie Zug oder Zürich:

    - SCB: Moser / Scherwey / Praplan / Rüfenacht / Pestoni / Sciaroni / Berger / Grassi / Kämpf
    - EVZ: Hofmann / Martschini / Klingberg / Thorell / Simion / Bachofner / Schnitz
    - ZSC: Bodenmann / Hollenstein / Petersson / Wick / Baltisberger C. / Pedretti / Simic / (Nilsson)


    Wird ne geile Saison, ich freue mich! :cool:
     
  8. Steve

    Steve New Member

    Weiss jemand, wie es Dario Simion geht und mit welchen Flügeln Osci Lindberg trainiert?
    Vielen Dank! + hopp ZOOOG!
     
  9. pfupf

    pfupf Active Member

    Laut Medical Report fallen Simion(Nacken) und Stadler(Hand) noch ca. 1 Woche aus. Schnyder(Hüfte) hingegen 1-2 Wochen.

    Ich weiss nicht mit wem Lindberg Trainiert könnte mir aber auch vorstellen das er auf dem Flügel auflaufen wird da wir dort 2 Ausfälle haben...
    Vielleicht ungefähr so:

    Hoffmann - Kovar - Martschini
    Lindberg - McIntyre - Thorrell
    Bachofner - Senteler - Klingberg
    Zehnder - Albrecht - Leuenberger
     
    Steve gefällt das.
  10. Explorer

    Explorer Member

    In der CHL würde deine Aufstellung passen. In der NL wirds schwierig mit 5 Ausländern.
     
  11. TheHatefulOne

    TheHatefulOne Active Member

    Ort:
    Zug
    Ich denke Kovar und Thorell sind gesetzt. Rein im Bezug auf die Leistungen in den ersten beiden CHL-Spielen müsste Klingberg pausieren. Aufgrund der Knappheit an Flügeln wird aber wohl Mc in den sauren Apfel beissen müssen, obwohl er in beiden Spielen aktiver war als Carl. Aber wer weiss, vielleicht ist ja Simion bis dahin wieder fit und es läuft trotzdem #7 und nicht #48 auf. Wir werden sehen.
     
  12. spearing

    spearing Active Member

    ausser die eingefleischten McIntyre-Fans warten alle auf einen Einsatz von Lindberg. Klingberg verrichtet viel unauffälige aber sehr wichtige Arbeit auf dem Eis. Damit dürfte die Traumlinie Hofmann - Kovar - Martschini und Thorell - Lindberg - Klingberg(?) zum Zug(e) kommen...? dass wäre ja ein Ding...könnte mich an diese beiden Linie gewöhnen bzw. so würde ich aufstellen :)
     
  13. Würde gerne sowas sehen an diesem CHL Wochenende :)

    Hofmann - Kovar - Leuenberger
    Thorell - McIntyre- Martschini
    Klingberg - Lindberg - Bachofner
    Senteler - Albrecht - Zehnder


    @pfupf: Hofmann schreibt sich mit einem "f"
     
  14. TheHatefulOne

    TheHatefulOne Active Member

    Ort:
    Zug
    Ich bin kein "Mc-Fan" jedoch gefiel er mir v.a. gegen HPK sehr gut. Wenn er dies so weiterzieht hat er sich m.M.n. einen Platz verdient.

    Absolut, dies möchte ich auch nicht kleinreden. Trotzdem hat Klingberg' aktuelle Form für mich zzt. am meisten Potential, weshalb ihm evtl. eine kurze Denkpause gut tut (?)

    Luxusprobleme für Dan & Co zum Qualibeginn:
    - auf dem Papier wären wohl #19, #43, #48 und #86 gesetzt
    - gemäss aktueller Form sowie aufgrund mangelnder Spielpraxis bei Lindberg wohl eher #7, #19, #43 und #86
    Klingbergs Präsenz, seine Vorstösse und sein Zug zum Tor sind sehr wertvoll, hingegen auch die Spielübersicht und feinen Hände McIntyre'. Egal wie entschieden wird, auf den Ausländerpositionen sind wir spätestens seit der Verpflichtung Lindberg' erneut top besetzt. Der nun vorhandene Konkurrenzkampf heizt die Spieler nochmals zusätzlich an.
     
  15. Philosoph

    Philosoph Active Member

    Leider habe ich recht behalten (gute Besserung an Schnitz an dieser Stelle!). Aber die Academy würde sich über den Zustupf sicher freuen :)
     
    TheHatefulOne gefällt das.
  16. timbo

    timbo Active Member

    weiss jemand etwas über sentelers verletzung?

    soll gegen genf nicht spielen können.
     
  17. HockeyBoy

    HockeyBoy Member

    Senteler fällt aufgrund einer Schulterverletzung aus (siehe Game Preview).

    Luzernerzeitung:
    Sven Senteler hat die Partie gegen den SC Bern vorzeitig beenden müssen. Gestern ist der EVZ-Stürmer im Spital untersucht worden.
     
  18. Seggi

    Seggi New Member

    ... und fällt leider 4 Monate aus.
     
  19. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    4 Monate sind hart. Fast die ganze Quali. Jedoch ergibt sich daraus nun eine Chance für Andere, sich aufzudrängen und die Lücke zu schliessen.
     
  20. kroki

    kroki Active Member

    Ort:
    Ebikon
    Schade! das ist lange! :(

    Gute Besserung Sven!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2019