Kader 2020/21

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Philosoph, 20. September 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Philosoph

    Philosoph Active Member

    Zwar sind erst drei Qualifikationsrunden in der Saison 2019/20 gespielt, jedoch arbeitet man hinter den Kulissen schon für die nächste Spielzeit.

    Auslaufende Verträge Ende 2019/20 inkl. meiner persönlichen Tendenz:

    Goalie:
    • Hollenstein: Sehr talentierter und guter Back-up. Wird definitiv von Genoni profitieren, auch da sie einen ähnlichen Spielstil haben. Tendenz: Verlängern
    • Zaetta: Solange er die Rolle als Academy Goalie annimmt, kann man verlängern. Tendenz: Verlängern

    Verteidigung:
    • Morant: Solider Defensivverteidiger mit Einschüchterungspotential. Wird zwar nächste Saison 34 Jahre alt, sollte aber die Lohnforderung stimmen, könnte man mit ihm nochmals verlängern. Tendenz: Verlängern
    • Thiry: Letztes Jahr hat er viele überrascht und äusserst solide gespielt. Hat zudem auch sehr gute Masse und ist noch jung (nächstes Jahr 23 Jahre alt). Wenn er seine letztjährige Performance bringt, denke ich wird mit ihm verlängert. Tendenz: Verlängern
    • Zryd: Unser "Spektakel-Verteidiger", wobei dies nicht zwingend als Kompliment zu werten ist. Hat zwar feine Hände und ist auch läuferisch nicht schlecht, fällt jedoch zu häufig völlig falsche Entscheidungen. Sollte er sich nicht markant steigern, wird mit ihm wohl nicht verlängert. Tendenz: Nicht verlängern.
    • Auslaufende Verträge bei anderen Vereinen: Andersson (SCB), Paschoud (HCD), Schmuckli (SCRJ), Berni (ZSC), Sutter (ZSC)
    • Mögliche Übersee Kandidaten: Kukan (Columbus), Gross (New York), Geisser (Washington), Sbisa (New York) (?)

    Sturm:
    • Kovar: Hat schon öffentlich signalisiert, dass er bei guter Akklimatisierung (auch der Familie) sich mehrere Jahre in der NLA vorstellen kann. Vom Können her definitiv eine Bereicherung. Tendenz: Verlängern
    • Lindberg (hat Option für die Saison 2020/21): Denke hier wird die Option gezogen, sollte er so weiterspielen. Tendenz: Verlängern
    • McIntyre: Seine Zeit bei uns ist wohl abgelaufen, auch da er nicht wirklich in das System von Dan passt. Tendenz: Nicht verlängern
    • Schnyder: Zuger Urgestein, gehört eigentlich zum Inventar. Kämpferisch top, als Rollenspieler (z.B. Boxplay) ebenfalls wertvoll. Hoffe er kann die Saison (und evtl. dann auch seine Karriere) mit dem Chübel beenden (inkl. Nr. unters Dach). Tendenz: Karrierende
    • Senteler: Nach der (meiner Meinung nach) überraschend guten letzten Saison, bin ich gespannt was er dieses Jahr macht. Tendenz: Offen
    • Simion: Bringt eigentlich alles mit was man braucht: Schnelligkeit, Wasserverdrängung, Zug aufs Tor. Hoffe er münzt dies diese Saison in Punkte um, dann wird mit ihm wohl verlängert. Tendenz: Verlängern
    • Auslaufende Verträge bei anderen Vereinen: Riat (EHCB), Rossi (HCFG), Baltisberger C. (ZSC)
    • Mögliche Übersee Kandidaten: Thürkauf (Columbus), Andrighetto (Omsk)

    Hier ein Artikel zum Thema: https://www.zentralplus.ch/evz-sportchef-kann-fast-nur-noch-die-verteidigung-aufpolieren-1616447/

    Natürlich ist mir klar, das die Saison noch seeeeeeeeeehr jung ist. Sollte ich allfällige Enwicklungssprünge nicht prophezeit haben, vergebt mir bitte :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2019
  2. Shorthander

    Shorthander Active Member

    Ort:
    Auw
    Irgendwie juckts mich in den Fingern, den Sutter zu holen.Zwar ist man in der konservativen Innerschweiz nicht immer so offen gewesen mit dunkelhäutigen Spielern ( oder solchen mit -ic ) im Namen, aber das sollte allmählich vorbei sein.Mir persönlich ist er schon öfters als starker Verteidiger aufgefallen und natürlich bringt er auch Gardemasse
     
  3. möchtest du deinen grenzwertigen eintrag nicht nochmals überarbeiten? bei uns spielten spieler wie earl und ivankovic.
     
  4. Shorthander

    Shorthander Active Member

    Ort:
    Auw
    Richtig und mochte Earl und freute mich auf Ivankovic.Anderen hat das nicht gepasst.Wo Ivankovic kam, wurde er von vielen abgelehnt wegen seiner Herkunft.Ich habe das gesehen.Earl ist sowieso speziell, aber auch da wurde schnell mal in richtung Hautfarbe entgleist.Darum habe ich Angst, dass auch bei Sutter einige Idioten in diese Richtung tendieren.Dass letzte was ich will ist dümmlicher Rassismus und ein Skandal deswegen.

    Was ist übrigen grenzwertig an meinem Beitrag ? Das ich das Thema Rassismus anspreche, welchen ich auch bei EVZ Fans bemerkt habe ?
    Oder darf dieses Thema gar nicht erst auftauchen ?


    Was
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2019
    Goldmandli und evz1995 gefällt das.
  5. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Dan sollten diese Fans doch am besten gar nicht ins Stadion kommen oder nach Russland oder Italien zum Fussball wechseln. Somit können Sie Rassisten sein und zeiglich Rassismus am eigenen Leib spüren.

    Es gab und gibt schon einige Spieler auf Schweizer Eis Mauldin, Alston, Vukovic, Bezina usw..
    Klar gibt es immer einzelne die so denken und gleichzeitig nach Thailand in Urlaub gehen oder anderstwo oder Ihr Grundstück an Ausländern verkauft haben für gutes Geld.. Aber bei einer Handvoll fällt es gar nicht auf. Aus diesem Grund eine Verpflichtung eines Spielers nicht in Betracht zu ziehen würde wohl heissen dass der Klub wohl selber Rassistisch wäre.
     
    Shorthander gefällt das.
  6. Shorthander

    Shorthander Active Member

    Ort:
    Auw
    Ich habe nicht gesagt, man solle ihn nicht holen, ausserdem hoffe ich ja, dass die rassistischen Idioten am aussterben sind.Ich wollte es nur zu Bedenken geben.UND NOCHMAL: ICH MÖCHTE SUTTER !!!
     
    evz1995 gefällt das.
  7. HSV

    HSV Well-Known Member

    Sutter ist mit unter einer der schlechtesten Verteidiger des Z!
    Verstehe echt nicht was man an dem finden kann. Da man das bei Dir ja scheinbar noch extra erwähnen muss, es hat nichts mit seiner Herkunft zu tun, er ist einfach schlecht in meinen Augen. (so wie bei uns z.B. Zryd und Stadler....die beide "Weiss" sind....)

    Habe ihm übrigen noch NIE in dieser Kurve irgendjemand gesehen, der einen Hockeyspieler wegen seiner Farbe oder Herkunft verunglimpft hätte. (ausser vielleicht er ist gebürtiger Daffoser.... ;) )

    Das ist wohl dann definitiv eher ein Fussball Problem....

    GReetz HSV
     
  8. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Dies konnte dies auch noch nie observieren.
    Vor ein paar Jahren hätte ich Sutter gerne bei uns gesehen aber in den meisten Spielen danach die ich gesehen habe fiel er überhaupt nicht als gut auf, eher als unterer Durchschnitt.

    Falls ein Verteidiger geholt werden sollte hoffe ich auf einen der Defensivkonstant spielt. Wir haben genügend die ein Spiel super spielen und danach wieder riesen Aussetzer haben (Schlumpf z.B. was er an einem guten Tag zeigen kann und bei den nächsten Spielen kann er gleich mehrmals sich als assist geber für den Gegner einschreiben). Am besten einen der auch Härte zeigt, ich weiss nicht was mit Zgraggen los ist aber seit er bei uns ist gibts null Härte bei ihm. Es kann nicht sein das bei einer gesamten Mannschaft nur einer Härte zeigt, kaum ist der "Chef" auf der Bank tanzen die gegnerischen Mäuse in unserem Slot, auf unserem Genoni und unseren Top Spielern rum.


    P.S. Davos gehört zu Österreich ;)
     
    Shorthander gefällt das.
  9. Philosoph

    Philosoph Active Member

    Bin bei dir. Sutter hilft uns in der Defensive definitiv nicht weiter.
    Mal ganz ehrlich: Warum nicht bei Andersson anklopfen? Mit ihm hätten wir drei Offensivverteidiger (Diaz, Alatalo, Andersson) sowie fünf Defensivverteidiger (Morant, Schlumpf, Zgraggen, Thiry, Stadler / Wüthrich), was eine gute Mischung wäre. Zudem wäre er eine absolute Waffe im Powerplay und kennt Zug bereits von früher.

    In der Offensive würde ich es mal bei Thürkauf probieren. Ist nun zum wiederholten Mal in die AHL abgeschoben worden und hat nicht wirklich NHL Chancen. Er würde Wasserverdrängung mitbringen (188 cm / 96 kg) und als ehemaliger Zuger Junior auch ins Konzept passen.
    Und als zweite Offensiv-Option - ja, steinigt mich wenn ihr wollt - C. Baltisberger. Ein Krieger, welcher weiss wie man Meister wird und den Gegnern so richtig unter die Haut fahren kann. So einen könnten wir definitiv gebrauchen, da wir diesen Typ Spieler momentan nicht wirklich haben (mal abgesehen von Morant).
     
  10. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Bei Andersson anklopfen fände ich gut. Falls ich mich richtig erinnere wurde sein letzter Vertrag auch nur um ein Jahr verlängert, vielleicht möchte er ja auch wieder eine Luftveränderung. Thürkauf bei uns könnte auch für den EVZ sowie für Ihn super sein und würde auch ins Konzept passen mit den Nachwuchsspielern fördern. Was seine Wasserverdrängung angeht wäre er auch super, im Vergleich zu den anderen Spielern hat er einiges mehr an Masse und dies schon seit Jahren.

    Bei Chris Baltisberger sehe ich es eher als schwieriger. Er spielt mit seinem Bruder zusammen, er ist keinen Spieler aus unserem Nachwuchs und auf wesen Kosten würde er Aufgestellt werden. Konkurrenzkampf ist gut aber es kann auch Spieler schädigen wie damals Suri mit der Rolle wie die von Schnyder. Vom Spielerischen her ist er aber sicher eine Verstärkung für uns.

    Das Problem mit der Härte muss wohl ein grösseres Problem sein und heisst nicht falls wir einen Spieler holen mit Härte er diese auch bei uns zeigen würde. Zgraggen und Lindberg sind Spieler die oft in der Vergangenheit Härte gezeigt hatten aber bei Ihnen wohl etwas abgeklemmt wurde bei Ihrer Ankunft.
     
  11. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Laut Swisshockeynews

    Negotiations between the Bears and the 25-year-old defenseman have begun, the Neue Zürcher Zeitung reports. The outcome, however, seems to be unsure. Apparently, also Lausanne HC, HC Lugano, EV Zug, or the ZSC Lions have all made a contract offer to the Swede, who is in possession of a Swiss player's license.
     
    Philosoph und failmau5 gefällt das.
  12. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Musst vielleicht noch erwähnen, dass es um Calle Andersson geht. ;-)
    Fänd ich super, wenn er wieder zu uns zurückkommen würde!
     
    Goldmandli gefällt das.
  13. Philosoph

    Philosoph Active Member

    Gut so. Bin gespannt wie sich das entwickelt.
     
  14. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Ups^^ merci fürs Nachtragen.
     
    failmau5 gefällt das.
  15. timbo

    timbo Active Member

    calle wäre jederzeit willkommen!
     
  16. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Well-Known Member

    Es könne für Zryd oder Thiry eng werden, falls Calle kommt, lese ich gerade. Mein ichs nur, oder ist Thirys Stern etwas gar schnell gesunken? Der war doch kürzlich noch eine Entdeckung? Was ist passiert?
     
  17. Philosoph

    Philosoph Active Member

    Thiry hat sich in den ersten beiden Jahren super in die NLA integriert, gefiel mit einfachem Spiel und guter Physis. Nun im dritten Jahr, erwartet man halt doch nochmals eine Entwicklung, welche momentan (noch) nicht gross stattfindet. Bei ihm würde ich mir z.B. Fortschritte in der Agilität und evtl. bei den Schüssen wünschen. Schauen wir mal ob er die Kurve noch kriegt.
     
  18. pfupf

    pfupf Active Member

    Erfreuliche Verlängerung mit Hollenstein... Habe es ehrlich gesagt nicht erwartet da ich denke das er eigentlich schon bald Reif wäre in der NLA als 1. Torhüter zu spielen.Er hat mich bei dem was ich von Ihm gesehen habe bis jetzt(fast 10 Spiele) immer sehr überzeugt.
    Aber er wird sicherlich noch viel von Leo profitieren und uns Freude bereiten...
     
  19. Philosoph

    Philosoph Active Member

  20. WesWalz

    WesWalz Active Member

    Ich hoffe der Preis stimmt nicht was man so hört.... 800‘000.- dann soll er in Bern bleiben