Kader 2021/22

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Philosoph, 7. Januar 2021.

  1. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    DIE NASE steht für einen anderen Spieler, aber Rudolf de Red Nose Klingberg wär doch passend
     
    Morant #74 und Shorthander gefällt das.
  2. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Ich bin mit @SektorT und @Powerplay einig.

    Absolute Top Leistung von Klingberg.
    Es muss aber regelmässig etwas kommen für einen neuen Vertrag, würde abwarten und schauen. Würdest ja auch Zehnder jetzt nicht einen Vertrag geben basierend auf einen Hattrick.

    Wir sind uns einfach nicht so gewohnt oder sehen es oft nicht aber es gibt einige Spieler die auch mit gebrochenen Rippen, Finger, Füssen, verlorenen Zahn weiter spielen...

    Ist völlig das falsche Thread aber wie Elia Riva gestern aus dem Stadion geführt wurde war m.E. skandalös.
    Er hatte einen starken schlag auf den Nackenbereich und sollte stabilisiert werden und transportiert. Absolut fahrlässig und unprofessionel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2021
    Brewi gefällt das.
  3. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Auw
    Es kommt auch darauf an, was der Spieler den Helfern gesagt hat, wie stark und wo die Schmerzen in dem Moment sind.Aber eigentlich hast du recht.

    Es gibt eine Anekdote, wonach ein NHL Superstar, ich weiss nicht mehr welcher, in einem entscheidenden Playoffspiel mit gebrochenem Bein aufs Eis ging.Punkte hat er natürlich keine gemacht, aber seine Präsenz war ansporn für sein Team und respekteinflössend für den Gegner.
     
    Morant #74 gefällt das.
  4. egemek

    egemek Well-Known Member

    Trotzdem wäre bei einer Rücken-/Nackenverletzung mehr Vorsicht angebracht, da bin ich mit Morant einig. Bei einem Beinbruch kannst du meiner Meinung nach weniger kaputt machen und landest nicht unbedingt im Rollstuhl, wenn was schief geht wegen zu wenig Vorsicht.
     
  5. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Leider ist es unmöglich für einen betroffenen sowie Rettungskräften zu wissen was der Spieler genau hat und deshalb ist immer höchste Vorsicht verlangt. Sonst müsste auch kein MRI gemacht werden. Was wir gestern gesehen hatten war ein Verhalten von Leuten die keine Ahnung haben und nichtmals regelmässig 1 Hilfekurse besucht haben...

    Leider gibt es das aber immer wieder. Kevin Todd damals hatte nicht einen Sturz wie Riva wurde aber auch am Nacken verletzt und wurde wieder aufs Eis geschickt. Die Rechnung kam später...
     
    Shorthander gefällt das.
  6. timbo

    timbo Well-Known Member

    nach raffis offiziellem statement zu seinem weggang, würde der EVZ nun gut daran tun, nun auch eine „offizielle transferbombe“ zu verkünden (müller, nygren, o.ä.)

    ... nur so zur „glättung der wogen“ bei den fans.

    - Der Wind hat sich gedreht. -
     
    Brewi gefällt das.
  7. egemek

    egemek Well-Known Member

    400 Fans, die nun die Abokosten zurückfordern, kosten vermutlich mehr als das zusätzliche Vertragsjahr von Diaz...
     
  8. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Und dies falls wir Meister würden in dieser Zeit..
    Die Abokosten sowie ein 30% Verzicht auf den Lohn des Managements für die nächste 3-4 Jahren würden sicherlich dieses 1 Jahr über finanzieren, vielleicht sogar noch einen guten Verteidiger dazu ermöglichen...
     
  9. HSV

    HSV Well-Known Member

    Mich muss niemand glätten; Raffi ist ein jammeri und gut ist...

    GReett HSV
    --- Double Post Merged, 30. Januar 2021, Original Post Date: 30. Januar 2021 ---
    Die verlange ich wegen x Ausländern und keinem Absteiger zurück, nicht wegen einem gekränkten Wurstspieler.

    GReetz HSV
     
  10. Fandelegierter EV Zug

    Fandelegierter EV Zug Well-Known Member

    Du hast sicherlich auch mitbekommen das 12.5 mio fehlen.
    Da reicht dein Vorschlag nirgends hin.
     
    Dagobert, Brewi und Shorthander gefällt das.
  11. Hmmm wenn es wirklich sooo viel ist, wie machen es die anderen Clubs ? Ausser ZSFrey, HCMadragazi und HC US Investor habe ich da echt ein paar Fragen...!!!???
     
    Morant #74 und Brewi gefällt das.
  12. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Auw
    Eben machen sie es bald nicht mehr...Es sind eben keine wirklichen Klubs mehr, sondern Firmen.Am härtesten trift es Bern, weil die ihre ganze Geschäftsstrategie auf Gastro ausgerichtet haben.Freibäder etc.
    Aber auch der EVZ hat eine Gastroabteilung für Stadion, Stadionrestaurant.Dazu Fanartikel, Einzeleintritte.Gleichzeitig laufen Mieten und Löhne weiter.Dazu Nebenausgaben im Rahmen der Coronamassnahmen. Nein, das Loch im Portemonnaie ist gross und bleibt im Moment gross.
    Dass einige Vereine mit der grossen Kelle anrühren, hat entweder mit Dummheit zu tun oder Hoffnung in eine positive Zukunft.
     
    Brewi gefällt das.
  13. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Wir werden erst noch sehen obs wirklich alle Clubs noch machen werden oder nicht
     
    Shorthander gefällt das.
  14. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Auw
    Ich möchte auch noch auf internationale Situation aufmerksam machen, um unsere Klubbosse besser zu verstehen.Wie wir alle wissen, gehen immer mehr Schweizer in die NHL und fassen dort fuss.Das ist logisch, denn seit der Gründung der KHL bleiben viele talentierte Osteuropäer, aber auch Nordeuropäer in Europa.Dies weil man sich für die KHL nicht anstrengend durch eine AHL kämpfen muss, die Spielfelder nicht kleiner sind ( man muss nicht schneller sein ) und es liegt trotzdem ein Millionensalär drin.Währenddessen geht dem Hockeyland Slowakei anscheinend das Geld aus, worunter die Ausbildung der Spieler leidet und immer weniger Stars von dort kommen.Die internationalen Auftritte beweisen es.
    Kurz gesagt: Uns fehlen plötzlich viele Talente, die den vergrössern würden.Gleichzeitig landen bei uns Ausländer, welche es nie in die NHL geschaft haben oder es nie wollten und dann auch in der KHL nichts gebracht haben oder nicht wollten.Beispiel ?
    Stalberg.Könnte ein grosser sein, müsste dafür aber den Arsch bewegen.
    So wird es für die Klubs schwieriger Attraktive Mannschaften zusammenzustellen und muss in der Not Fliegen fressen.Oder eben 7 Ausländer der günstigen Art.Und ja nicht die besten halt, denn die werden definitiv von NHL und KHL abgegrast, zusammen mit den besten Schweizern.Anders gesagt: die Nachfrage wurde grösser, der Spielermarkt nicht.
     
  15. SektorT

    SektorT Well-Known Member

    Coole Verlängerungen und Verpflichtungen!

    So wie es ausschaut muss dann Albrecht wohl gehen. Schade, vor allem in den letzten paar Spielen hat er mir doch ziemlich gut gefallen. War halt ein Spieler, der sich physisch nicht rumschubsen liess.

    Bin gespannt, was wir in der Verteidigung noch machen werden. Alatalo ist ja scheinbar immer noch nicht klar? Geisser und Gross würde ich auch gerne behalten.
     
    Brewi und failmau5 gefällt das.
  16. URISTIER

    URISTIER Well-Known Member

    Welcome back Reto & Fabrice:D
    Hoffe das Suri dann unser neuer Captain sein wird :)
     
  17. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Top Verlängerungen und Transfers!

    Schön, dass auch Senteler bleiben darf... Jetzt noch Klingberg, Müller und ein ausländischer Back und ja.. Es kommt gut:D

    SURI EUSE CAPTAIN!!
     
    Tinu23, kroki, Brewi und 6 anderen gefällt das.
  18. figebueb

    figebueb Member

    Verteidiger: Claudio Cadonau (2022), Nico Gross (2022), Samuel Kreis (2023), Dominik Schlumpf (2023), Livio Stadler (2025), Dario Wüthrich (2023).
     
    Shorthander und SektorT gefällt das.
  19. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Auw

    SURI EUSE CAPTAIN !

    Richtig, und deshalb vielleicht der einzige Vorteil, das Diaz geht.Womöglich hätte es Reibereien in der Kabine gegeben.Zuviele Häuptlinge und so...
     
    BeastMode und failmau5 gefällt das.
  20. Iceman2

    Iceman2 Well-Known Member

    Sehr gut gemacht EVZ! Wir sind somit auch in der nächsten Saison ein Top-Team.
    In einer wirtschaftlich sehr schwierigen Phase ein schlagkräftiges Team zusammen gestellt, well done.
    Schön, dass man mit Senteler und den jungen Spielern verlängert hat.
     
    Tinu23, kroki, figebueb und 5 anderen gefällt das.