Kader 2021/22

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Philosoph, 7. Januar 2021.

  1. Misko#11

    Misko#11 Well-Known Member

    Naja hat sicher auch seine Vorteile: Er kann nicht legal gecheckt werden, da es immer ein Check gegen den Kopf ist ;)... oder Tripping wenn die Spieler hinschmeissen, um ihn auf gleicher Höhe zu checken. Vom BMI aber sicher sehr grenzwertig.
     
    Shorthander gefällt das.
  2. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Also wenn man nur den BMI anschaut, wären wohl sehr viele Hockeyspieler Fettleibig:D Morant brachte dazumal mit 178cm über 92 Kilo auf die Waage... Eine pure Muskelmaschine....

    Der BMI kann man eigentlich in die Tonne werfen.. Wenn dich ein Hausarzt über diesen Index "bewertet", musst du ihn aber sofort wechseln.....:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2021
    Shorthander und Misko#11 gefällt das.
  3. egemek

    egemek Well-Known Member

    Bei Hockeyspielern habe ich aber auch das Gefühl, dass sie mitsamt der Ausrüstung gewogen werden. So schwer können die gar nicht sein. Aber 90 kg schüchtert halt mehr ein als die 80 kg füdliblutt. ;)
     
  4. dacrazy1

    dacrazy1 Well-Known Member

    Der Zett macht Nägel mit Köpfen: Malgin und Quenneville unter Vertrag genommen. Nun hat der Zett 16 Stürmer und 12 Verteidiger in der ersten Mannschaft. Mit den Goalies sind es 30 Mann. Wir haben bündig 22. Neuer Favorit.
     
    Tinu23, Brewi und Shorthander gefällt das.
  5. Fergus#9

    Fergus#9 Well-Known Member

    Ort:
    Stonehome
    Das ist echt crazy und sie haben wahrscheinlich ein Budget, welches alle anderen um 2 Millionen übersteigt. Es ist wie beim EVZ letzte Saison. Alles andere als der Titel ist ein Versagen.
     
    Tinu23, 1967, Misko#11 und 8 anderen gefällt das.
  6. 1967

    1967 Active Member

    Für mich ein toller Transfer für den Z. Und eigentlich auch für uns. Da er doch ein wenig Druck von den Schultern nimmt, da nun der Z eigentlich Kronfavorite sein sollte mit diesem Kader. Eine wirklich beindruckende Tiefe aber gespielt wird auf dem Eis. Ich glaube jedoch stark an unsere Jungs und das unsere Spieler wirklich Hungrig sind, eine mögliche Dynastie aufbauen zu können.

    Ich freue mich auf heute Abend!

    HOPP EVZ
     
    Tinu23, EVZug67 und king_of_fools gefällt das.
  7. SektorT

    SektorT Well-Known Member

    Weiss eigentlich jemand wie es mit Tobias Geisser weitergeht? Ist er fix weg, besteht die Möglichkeit dass er doch noch zu uns kommt?
     
  8. king_of_fools

    king_of_fools Active Member

    Ort:
    AG
  9. SektorT

    SektorT Well-Known Member

    ja den Artikel habe ich eben gelesen und da fragte ich mich, wie gross die Chance ist, dass er es schafft...
     
  10. Philosoph

    Philosoph Well-Known Member

    Folgende Verträge laufen per Ende Saison aus:
    • Tor: Hollenstein
    • Verteidigung: Gross, Cadonau
    • Sturm: Lander (hat noch Option auf 1 Jahr), Müller, Bachofner, Allenspach, Hofer, De Nisco

    Denke Kläy wird sich nun - wie auch in der Zuger Zeitung berichtet - auf Hollenstein konzentrieren.
    Diese Vertragsverlängerung wäre immens wichtig und auch ein starkes Zeichen, dass man das mit Abstand beste Torhüterduo der Liga zusammenhalten konnte.

    Danach wird es spannend. Habe mal ein paar interessante Free Agents der Konkurrenz aufgelistet:
    • Verteidigung: Genazzi (LHC), Rathgeb (EHCB), Thiry (SCB), Zgraggen (HCD), Maurer (HCGS)
    • Sturm: Künzle (EHCB), Zwerger (HCAP), Walser (HCFG), Pedretti (ZSC), Hügli (EHCB), Bertaggia (HCL), Lehmann (SCRJ), Bodenmann (ZSC), Schäppi (ZSC)
    Mal schauen was hier so geht :D
     
  11. SektorT

    SektorT Well-Known Member

    Hollenstein muss unbedingt gehalten werden. Ich glaube die Chance dafür stehen auch nicht allzu schlecht, wenn Dan in so regelmässig spielen lässt wie bisher. Bei welchem NLA-Team könnte er denn mehr spielen? Würde wirklich bereits ein Team als Nummer 1 auf ihn setzen? Ich glaube nicht...

    Von den von dir genannten Free-Agents in der Verteidigung spricht mich keiner an, ausser vielleicht noch Rathgeb als offensiver Verteidiger. Ich würde aber sicherlich Gross behalten wollen, wenn möglich längerfristig. Cadonau würde ich für ein weiteres Jahr beschäftigen, evtl. sogar zwei. Er spielt seinen Part meiner Meinung nach ziemlich solid und wird wohl auch nicht viel kosten.
    An dieser Stelle sei noch erwähnt, dass Kläy wohl auch in der Sache mit Morant alles richtig gemacht hat. So schmerzhaft es ist, dies zu schreiben, aber Morant ist so viel verletzt, dass man kaum noch mit ihm planen kann. Schade

    Bei den von dir genannten Stürmern gibt es auch nicht so viel interessantes... Zwerger vielleicht? Bertaggia funktioniert wohl nur in Lugano, Bodenmann ist zu alt und zu oft verletzt. Schäppi hat eine tolle Postur aber stagnierte doch recht stark in Zürich nicht?

    Ich würde unsere Jungspunde im Sturm alle behalten. Bachofner ebenfalls, falls die Lohnsumme stimmt. Ich bin auch der Meinung, dass der momentane Lohn wahrscheinlich zu hoch sein wird, da man ihn in der Prime-Time geholt hat. Was haltet ihr bisher von Müller? In der CHL hat er mir als Flügel wirklich gut gefallen... Momentan als Center finde ich ihn eher schwach. Was meint ihr?
     
    dacrazy1 gefällt das.
  12. dacrazy1

    dacrazy1 Well-Known Member

    Müller heute auch noch verletzt; ist nicht in der Aufstellung. Lander zurück.
     
    Brewi gefällt das.
  13. Janne_the_pimp

    Janne_the_pimp Well-Known Member

    Unbedingt? Das heisst wenn er 500'000 - 800'000.- verlangt pro Jahr auch? Oder wenn er sagt er will mehr als 20 Spiele und auch in den Playoffs eine tragende Rolle übernehmen, dann auch?

    Was würdest du an Stelle von Kläy machen, wenn Hollenstein respektive sein Agent kommt und sagt "Luca will nicht mehr nur 20-25 Spiele pro Saison und als Backup einspringen. Sondern er will mehr spielen und vor allem auch in den Playoffs eine führende Rolle übernehmen. Und Lohntechnisch mindestens 100-200' pro Jahr mehr".

    Ich denke wir sollten es unbedingt versuchen ihn zu halten. Und das wird Kläy auch tun. Aber auch da, wie bei allen anderen Personalien, es muss passen und es hängt von diversen Faktoren ab. Nicht nur Lohn und Laufzeit.
     
    BeastMode und MrSnrub gefällt das.
  14. SektorT

    SektorT Well-Known Member

    Aha sorry, da war ich wohl zu ungenau: Man sollte Hollenstein auch keinen goldenen Thron bauen in der Kabine...

    Klar muss der Preis stimmen...
     
  15. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Betreffend Hollenstein...

    Da hat Janne_the_pimp absolut recht.. Man muss ihn probieren zu halten, aber nicht zu jedem Preis..

    Wenn es dem Luca resp. Agenten nicht reicht, mit der Aussicht bei einem der modernsten Hockeyunternehmen Europas in ca. 2 Jahren die zukünftige Nr.1 zu sein, plus sicher keinen schlechten Salär zu bekommen, na dann....

    Nenne da nur Beispiele wie Zurkirchen oder Aeschlimann, wo jetzt Einer immer noch die Nr.2 ist, und der Andere in der Swiss League spielt....:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2021
    Brewi gefällt das.
  16. SektorT

    SektorT Well-Known Member

    Naja Aeschlimann konnte ich doch irgendwie verstehen, der hatte bei Zug eher bescheidene Aussichten, während in Davos eine scheinbar coole Chance auf ihn wartete. Dass die dann noch Lindback holten war Pech, bzw. auch nicht ganz fair...
     
  17. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Ja ok, das war "Pech" mit Äschema...

    Aber was willst du als junger Goalie bei Clubs wie Langnau, Rappi, Ambri... Da bist du vielleicht die Nummer 1, aber gewinnst trotzdem keinen Blumentopf und am Ende des Tages reicht es, mit Glück, an eine WM als Nummer 3... Siehe Melvin Nyffeler.. Eigentlich ein sackstarker Torhüter, der aber bei den Lakers niemals den Titel holen wird und richtiggehend versauert... Entweder man wechselt zu einem Team mit Ambitionen oder man bleibt lieber die Nr.2 in einem Topteam...

    Das ist doch total frustrierend, als ambitionierter Jungspund in einem Team zu spielen, bei dem im vornherein klar ist, dass man nichts reissen wird, und du Spieltag für Spieltag bombardiert wirst....

    Meine Meinung...:)
     
  18. timbo

    timbo Well-Known Member

    was ist mit unserer faceoff-quote los? :eek:
     
  19. SektorT

    SektorT Well-Known Member

    Naja aber kleinere Teams können natürlich auch ein Sprungbrett sein. Aber stimmt schon, Nyffeler wird in Rappi wohl kaum einen Titel gewinnen und er hat sich jetzt langfristig gebunden... Naja, etwas aufbauen kann ja auch Antrieb sein.

    Thürkauf scheint sich wohl zu fühlen in Lugano. Schade dass man ihn nicht halten konnte oder wollte:(
     
    Brewi und BeastMode gefällt das.
  20. kroki

    kroki Well-Known Member

    Ort:
    Ebikon
    Thürkauf war ja auch fast die ganze Saison Verletzt in Zug!
    So wusste man ja auch nicht so recht was er kann (oder auch nicht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2021
    Brewi gefällt das.