Kader 2021/22

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Philosoph, 7. Januar 2021.

  1. Explorer

    Explorer Well-Known Member

    Hier wird Senteler vergessen. Ich denke dass sein Part sehr wichtig ist und er echt fehlt. Auch im PP
    Lino ist meilenweit ausser Form. Ich weiss ich werde jetzt gesteinigt. Ich bin soweit, dass ich mir die Frage stelle warum mit Lino verlängert werden sollte. Sein Vertrag läuft ja noch bis 23.
    Bin aber der Meinung dass er danach entweder auf Lohn verzichten muss oder dass man ihn ersetzt. Seine Formschwankungen sind jedes Jahr riesig.
     
    Oana, BeastMode und Brewi gefällt das.
  2. Topskorer

    Topskorer New Member

    Wie wärs denn wenn wir Suri #26 gegen einen Spieler eintauschen würden den in unser Spielsystem passen würde. Versteht mich nicht falsch er zeigt einsatz kämpft und grübelt etc. aber irgendwie wirkt er oft wie ein Fremdkörper im Spiel zudem sieht er oft den freien Mitspieler nicht.
    Ich weis er ist ein Publikumsliebling und das passt einigen nicht, vermutlich werde ich gesteinigt oder so
     
  3. EVZug67

    EVZug67 Active Member

    Keine Angst, du wirst hier nicht gesteinigt, die tun virtuell einfach nicht so weh ;-)

    Suri ist meiner Ansicht so beliebt, weil er viel mehr bringt als "nur" seine Fähigkeiten auf dem Eis. Aushängeschild, in der Garderobe etc. Dazu ist er immer da wenn man ihn braucht. Er war der, welcher bis jetzt am meisten in allen Reihen ausgeholfen hat.
     
    Tinu23, Shorthander und Topskorer gefällt das.
  4. Topskorer

    Topskorer New Member

    OK das stimmt, man ärgert sich halt trotzdem. Zudem ist es ein jammern auf hohem Niveau
     
    EVZug67 gefällt das.
  5. Philosoph

    Philosoph Well-Known Member

    Die vielen Ausfälle helfen natürlich nicht, aber etwas Kontinuität in den Linien wäre sicherlich hilfreich.

    Warum nicht mal so aufstellen?

    De Nisco - Kovar - Simion
    Suri - Lander - Klingberg
    Herzog - Müller - Martschini
    Bachofner - Leuenberger - Hofer/Allenspach

    So hätte man drei ausgeglichene Linien die Tempo machen können und auch torgefährlich sind. Zudem wären die Stockseiten gut verteilt (immer L/R bei den Flügeln).
    De Nisco hätte sich die Shifts in der 1. Linie verdient und auch Suri würde ich gerne mal in der 2. Linie neben den Schweden sehen.
     
    Tinu23, ryro90, kroki und 3 anderen gefällt das.
  6. pfupf

    pfupf Well-Known Member

    Sieht eigentlich nicht schlecht aus, auch von der Mischung der Spielertypen her.

    Bei de Nisco bin ich mir unsicher. Er macht sich schon gut aber direkt erste Linie... naja, probieren könnte mans.
    Obwohl das erneute umstellen von Linien wahrscheinlich nicht sehr fördernd ist für das fehlende Zusammenspiel aktuell.

    Zum Thema de Nisco noch, wenn ich mich nicht täusche wurde auf Instagram mal angekündigt das er ab dem Nächsten Spiel mit der 22 auflaufe, dies ist aber schon einige Wochen her. Weiss da jemand was warum das nicht der Fall ist?
     
    Shorthander gefällt das.
  7. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Explorer hat schon recht was den Lino betrifft.. Er ist bei weitem nicht mehr auf dem Niveau, auf dem er mal war.. Bin mir auch nicht sicher ob er jemals wieder an die tollen Leistungen anknüpfen kann.. Wo sind die schnellen Läufe, wo ist der Hammerschuss.. Wie weggeblasen..

    Die besten Jahre hatte er unter Harold Kreis.. Ist es das Spielsystem was ihm nicht zusagt? Klar kommt er jede Saison auf 30-35 Punkte aber sein "dominantes" Auftreten in dem er regelmässig den Gegner um die Nase fährt ist nicht mehr vorhanden.

    Denke das gleiche Problem wie bei Martschini besteht bei Suri. Bin mir einfach nicht sicher, ob unsere zwei Identifikationsfiguren in das System von Dan passen..

    Die Zukunft wird es weisen, aber es wäre schon wünschenswert, wenn Suri und Martschini ein paar Gänge hochschalten könnten...

    Aber dem Lino würde ich trotz Formtief wieder einen längeren Vertrag geben. Der kommt schon wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2021
    Brewi und pfupf gefällt das.
  8. Topskorer

    Topskorer New Member

    Bei Lino sehe ich persönlich fortschritte man darf nicht vergessen dass er letztes Jahr eine Verletung gehabt hat die ihn vermutlich heute noch schmerzt. Ich weis von was ich spreche hatte vor Jahren eine Aduktoren Verletzung, diese spüre ich beim Sport heute noch.
    Lino ist für den Gegner immer gefährlich Egal ob Schuss oder Pass. Das heisst es gibt Raum für andere Spieler.
    Mir fehlt der Killerpass in die Tiefe, Angriffe kommen meistens über die Seite und das ist für den Gegner leicht durchschaubar.
     
    ryro90, Shorthander, Brewi und 2 anderen gefällt das.
  9. Kobra

    Kobra New Member

    Ilya Kovalchuk hat noch keinen Vertrag. Ist zwar mit 38 nicht mehr der jüngste hat aber nach wie vor einen Hammerschuss. Dazu bringt er jede Menge Erfahrung sowie Gardemasse mit. Ein Duo Kovar/Kovalchuk würde die NL wohl rocken. Laut Eliteprospects spekulierte er wohl auf einen NHL-Vertrag: https://www.eliteprospects.com/player/3660/ilya-kovalchuk.
    --- Double Post Merged, 16. Oktober 2021, Original Post Date: 16. Oktober 2021 ---
    Achja, sieht aus als ob Thorell in der tschechischen Liga gross auftrumpft (17 Punkte in 12 Spielen). Ob es ihm wohl bei Zug einfach nicht gepasst hat?
     
    Shorthander und Brewi gefällt das.
  10. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Wer ist Thorell? Spielte der mal bei uns?:rolleyes:

    Naja, Kovalchuck.... Mhhmm wäre schon noch geil, aber passt irgendwie nicht so in das Konzept plus (wahrscheinlich) viel zu teuer.... Wenn er aber nur für Kost und Logis nach Zug kommen würde, analog Abdelkader, na dann her damit....:D
     
  11. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Thorell? war er nicht mal gedacht bei uns das Zeitnehmer Problem zu lösen?
    Vielleicht hat er in Prag einen Kovar und Shore an der Seite die ihm immer Punkte schenken, oder hald den "Staalberg Trick" 50% der Tore als empty netters :D

    Der Vertrag mit Lino ist noch bis 22/23. Aber die Leistungen in den letzten Jahren waren unter seinem Potential.
    Es gibt vielleicht viele Hintergründe und alles wäre Spekulation. Jedoch hat er mehrfach gezeigt das er ein +/- 50 Punkte Man ist aber die letzten Jahre hat er +/- 35 geliefert. Ich würde sicherlich noch abwarten, aber denke entweder schafft er sein Potential in dieser Zeit wieder abzurufen oder wir sehen ein dass er ein 35 Punkte Man ist (das heisst auch einen anderen Lohn) und versuchen ihn zu behalten oder wir holen jemanden anderes.

    Suri hatte einen riesen Lauf als er nach Zug kam, er hatte meine Erwartungen total übertroffen. Aber dieser Lauf hielt leider nicht Lange.
    Im Boxplay ist er enorm wichtig und bringt auch viel Energie ins Spiel. Ich glaube dass er noch einen Gang hochschalten kann und wird aber wir sollten auch realistisch bleiben, er ist der Liebling vieler Fans jedoch ist er nicht der Spieler der reihenweise Punkte sammelt.

    Bei Herzog sehe ich Fortschritte jedoch bin ich von seinen Leistungen bis jetzt enttäuscht.

    Nun ist er schwierig Suri und Herzog so zu "bewerten" da das Team noch nicht harmoniert.

    @Kobra
    Ilya Kovalchuk würde ich sofort nehmen, ich glaube jedoch das unser Budget für ihn nur ein Thema gewesen wäre als er noch ein Teenager war :D

    Falls ich mich nicht täusche war Allensbach auch schon "direkt" in der ersten Linie sowie im Powerplay. Ich denke die erste Linie ist ein bisschen "zu viel" für Allensbach und De Nisco jedoch 2 oder 3 wäre ein Versuch wert. Aber für was De Nisco bis jetzt gezeigt hat und das Allensbach in der ersten Linie spielen durfte wäre ein 1 Linien Versuch "fair".
     
    Tinu23 und Brewi gefällt das.
  12. king_of_fools

    king_of_fools Well-Known Member

    Ort:
    AG
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2021
    Oana und Red gefällt das.
  13. egemek

    egemek Well-Known Member

    Genial, wenn sich das bestätigt. Vielen Dank, Reto Kläy! Es ist toll, wenn man den besten Sportchef der Liga hat, das macht das Leben als Fan viel angenehmer. :cool:

    Für mich war das DIE wichtigste Personalie in dieser Saison. Luca kann, sofern er vor Verletzungen verschont bleibt, die Zukunft des EVZ werden. Da ist definitiv Potential für eine Retired Number vorhanden (2 Kriterien erfüllt er ja bereits jetzt ;)).
     
    Oana, MrSnrub und Brewi gefällt das.
  14. Oana

    Oana Active Member

    Für eine Vertragsverlängerung zu gleichem Lohn muss definitiv mehr kommen.
     
    Brewi gefällt das.
  15. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Auw
    Zum 195sten Mal : Lino hat eine grosse Operation hinter sich, welche ihn letzte Saison noch klar behindert hat.
    Er hat durch diesen Eingriff an den Adduktoren an Geschwindigkeit eingebüsst und auch die Schusskraft/technik scheint gelitten zu haben. Er ist jedoch immer noch quirlig und Schüsse und Pässe sind nicht schlecht. Jetzt gibts halt eher Assists als Tore, aber ich nehme auch die gerne.
    Und ja, Kläy wird sich Gedanken machen und ihm sicher einen günstigeren Vertrag anbieten.
     
    Brewi gefällt das.
  16. URISTIER

    URISTIER Well-Known Member

  17. egemek

    egemek Well-Known Member

    Bevor man einen Künzle holt, verlängert man besser mit Bachofner. Preislich wird da kaum ein Unterschied bestehen.
     
    Shorthander gefällt das.
  18. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Auw
    Richtig.Ich bestehe darauf, Bachofner als Ruleplayer zu sehen, der in jeder Linie etwas bringt.
    Was er aber am besten kann ist provozieren, aber eben auch einstecken und gleich weitermachen mit nerven. Auch mit offensiven Aktionen, die halt nicht immer funktionieren, aber dem Gegner reichlich zu tun geben.
    Wenn er mit dem 3. oder 4. Block gegen die Scorerlinien der Gegner spielt, kann man halt sowieso nicht mit vielen Punkten rechnen.
    Er wurde für ein Meisterteam geholt, welches 4 starke Blöcke braucht, wo auch die 3.oder 4. Linie mal trifft. Bachofner passt da genau. Zudem ist er ein Teamplayer, der auch keinen Platz als Starskorer will und das Team in den Mittelpunkt stellt. Zumindest sagt er das.
    Worüber man duskutieren könnte wäre der Preis, was aber kein Problem sein sollte, wenn er wirklich bleiben will.
    Wenn ihn nur das Geld interessiert, soll er halt sonstwo unterschreiben.
    Ich bin aber immer noch absolut pro Bachofner.
     
    BeastMode, Tinu23, Red und 3 anderen gefällt das.
  19. Janne_the_pimp

    Janne_the_pimp Well-Known Member

    Wie immer alles eine Frage des Preises u/o der Laufzeit.

    Ich mag Bachofner, mochte ihn schon immer. Aber Kläy wird richtig entscheiden.
    --- Double Post Merged, 23. Oktober 2021, Original Post Date: 23. Oktober 2021 ---
    Auch wenn er resp. er mit seinem Agenten auf einen 4 Jahresvertrag mit 300-400’ pro Jahr besteht?
     
  20. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Wir sprechen hier schon von Mike Künzle, oder?

    Wer möchte schon Künzle nicht im Team haben. Ich sehe da auch kein Vergleich zu Bachofner, Bachofner hatte ein super Wochenende, provoziert strafen aber warten wir mal ab... Wir wollen ja nicht wieder genau das selbe machen wie damals als er Scorerpunkte am Laufmeter sammelte beim Z.

    Mike Künzle arbeitet vorne sowie hinten, hat Wasserverdrängung, zeigt Härte, gibt immer viel Einsatz, spielt seit Jahren stark und bringt auch Scorerpunkte. Wollen wir nun ein Team das sich bezüglich Härte in der CHL auch zeigen lassen kann? Wäre es nicht gut die Härte die fast ausschliesslich Kovar zeigt ein bisschen zu verteilen?
     
    WesWalz, Mr.Homer, MrSnrub und 2 anderen gefällt das.