Kader 2021/22

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Philosoph, 7. Januar 2021.

  1. Kolin_1967

    Kolin_1967 Well-Known Member

    Not getauscht, durch Elend:eek::(:confused:
     
    StalBerg, HSV und Shorthander gefällt das.
  2. Oana

    Oana Member

    Wenn Feldschlösschen mehr bezahlt als Eichhof kann ich mit dem Wechsel leben.
     
    Kleiner Ritter und Brewi gefällt das.
  3. Kleiner Ritter

    Kleiner Ritter Well-Known Member

    :):)Habt Ihr diesen Text auch gelesen?

    Als sehr partnerschaftlich und sympathisch von Feldschlösschen empfindet der EVZ die gemeinsam getroffene Vereinbarung, dass in den Restaurationsräumlichkeiten des EVZ neu auch zwei Flaschenbiere von einer lokalen Brauerei ausgeschenkt werden.

    Das heißt doch das sie jetzt oben im Restaurant ( Sportbar ) Baarer Bier ausschenken dürfen oder ?
    Wenn dem so ist weiß ich wo ich wärend dem Match Bier hole :):D
     
    StalBerg und EVZ82 gefällt das.
  4. Oana

    Oana Member

    Hoffe bald auf Vollzugsmeldung von Bärtschi und Nygren. Und wenn nicht Mirco Müller vielleicht Weber. Wobei wenn Leksand nicht verlängern will wäre Mirco wieder ein Thema. Er hat nur Vertrag bis Saisonende. Dann reicht ein Ausländer in der Verteidigung und Klingberg könnte bleiben. Dann könnte man bei einem eventuellen Abgang von Hofmann in die NHL immer noch einen 2. Ausländer in der Verteidigung nachlegen. Denn im Sturm wird es auch nächste Saison knallen mit oder ohne Hofmann. Und einen Königstransfer traue ich Reto Kläy immer noch zu. Nein ich bin sogar überzeugt davon.
     
    Brewi gefällt das.
  5. Simi

    Simi Member

    https://swisshockeynews.ch/index.ph...s-nygren-to-extend-their-working-relationship

    Das Magnus Nygren nächste Saison bei uns spielen wird, wird immer unwahrscheinlicher. Mal sehen was passiert.
     
    Brewi gefällt das.
  6. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Man kann niemanden zu seinem Glück zwingen...:D

    Die gelb blaue Sekte wird aber immer noch das Gefühl haben er sei dem Herzen gefolgt und bleibt bei "ihrem" Verein weil es ja so toll und heimelig ist in einem Dorf zu leben.. Naivität lässt grüssen...:rolleyes:

    Würde mich noch Wunder nehmen, wieviel Batzeli sie ihm zahlen... Da würden einige aus ihrem Nostalgieschlaf erwachen... Ach nein sorry, er wird ja zukünftig gratis spielen, weil es ja sooo schön ist.. *Kotz*
     
    Tinu23 und Brewi gefällt das.
  7. Bürogummi

    Bürogummi Active Member

    Du hast noch vergessen, dass ihm Eiszeit wichtiger ist als Geld...;)
     
    Tinu23 und BeastMode gefällt das.
  8. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Und da sind wir hald wieder im Sportchef = keine Kostendisziplin aber manchmal macht es eben schon auch spass zu wissen dass der HCD nachdem Sie unter anderem bei Corvi und Paschoud sicherlich alle überboten jetzt auch dank dem EVZ, SCB und "Unbekannt" dem Herrn Nygren viel zu viel bezahlen werden.
     
    Brewi gefällt das.
  9. Yaremchuk13

    Yaremchuk13 Member

    Gottseidank verlängert Nygren mit dem HCD. Lasst euch nicht blenden durch die Stats. Er ist Defensiv sehr unzuverlässig (extrem Zweikampfschwach im 1vs1) und spielt häufig einen ersten Fehlpass im Aufbau Alle die mir jetzt widersprechen möchten, schaut euch bitte mal 3 Spiele komplett an und beobachtet Ihn mal genauer. Da gibt es viel bessere, vor allem für einen ausl. Verteidiger. Ich will sowieso lieber einen der 30 Tore verhindert anstatt 10 schiessen kann. Die macht dann Bärtschi vorne sowieso :p
     
  10. SektorT

    SektorT Well-Known Member

    Naja, wir brauchen nicht wirklich einen Scorer in der Verteidigung. Was wir aber unbedingt brauchen ist ein Verteidiger, der einen guten ersten Pass spielen kann und vor allem: Ein Powerplay orchestrieren kann! Falls auch Alatalo geht, werden wir merken, wie wichtig die Angriffsauslösung für unsere sehr gute Offensive ist.
    Aber wer weiss, wenn beide weg sind, machen vielleicht die anderen einen Schritt vorwärts und können die Lücken füllen oder wenigstens kleiner machen. Ich will damit nur sagen, dass ich einen Verteidiger ala Rahimi beim HCD nicht wirklich bei uns sehe.
     
    Shorthander gefällt das.
  11. Bürogummi

    Bürogummi Active Member

    Also ausser dem starken Slapshot finde ich bei Nygren auch kein Argument, um ihn verpflichten zu wollen. Ausser, dass man die Affen ins Tal der Tränen stürzen könnte ;)
    Ich persönlich finde einen Tim Heed definitiv interessanter, um jetzt mal in der Liga zu bleiben. Und nein, nicht nur weil er immer in der Verlängerung trifft ;)
     
    BeastMode und Brewi gefällt das.
  12. Philosoph

    Philosoph Well-Known Member

    Hab mir mal die Advanced Stats von Diaz, Nygren und Heed angeschaut, dabei haben sich spannende Erkenntnisse ergeben.

    Reihenfolge immer Diaz / Nygren / Heed:
    • Goals und erste Assists in allen Situationen pro 60min (All situations - Primary Points / 60min (P1/60)):
      1.21 / 1.28 / 1.10
    • Goals und erste Assists in Überzahl pro 60min (Powerplay - Primary Points / 60min (P1/60)):
      3.65 / 5.21 / 3.44
    • Goals und erste Assists ohne Über- und Unterzahl pro 60min (Even-strength - Primary Points / 60min (P1/60)):
      0.93 / 0.51 / 0.84
    • Erzielte Tore wenn Spieler auf dem Eis ist ohne Über- und Unterzahl pro 60min (Even-strength - Goals for / 60min (GF/60)):
      3.62 / 2.96 / 2.43
    • Erhaltene Tore wenn Spieler auf dem Eis ist ohne Über- und Unterzahl pro 60min (Even-strength - Goals against / 60min (GA/60)):
      1.30 / 2.54 / 1.79
    • Fenwick in allen Situationen pro 60min (Fenwick ist eine Art Plus- / Minus-Statistik für Torschüsse auf und neben das gegnerische Tor (ohne geblockte Schüsse) wenn der Spieler auf dem Eis ist) (All situations - Individual Fenwick For / 60min (iFF/60)):
      11.29 / 9.72 / 7.77
    Wie man sieht, ist Diaz der kompletteste Spieler von allen, sowohl offensiv als auch defensiv, und mit Abstand der beste Spieler bei Gleichbestand.
    Nygren - wie bekannt - ist ein ausgewiesener Powerplay-Spezialist (P1/60 in Überzahl von 5.21), welcher jedoch defensive Mängel hat (GA/60 von 2.96).
    Heed ist ebenfalls ein kompletterer Spieler als Nygren, ist aber in allen Statistiken hinter Diaz.

    Quelle: https://nlicedata.com
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2021
    pfupf, Brewi, egemek und einer weiteren Person gefällt das.
  13. timbo

    timbo Well-Known Member

    auch livio langenegger scheint uns ende dieser saison zu verlassen um den ruf aus dem emmental zu folgen...

    wünsche ihm viel glück bei den tigers!
     
  14. egemek

    egemek Well-Known Member

    Sehr interessant, danke für die Aufstellung. Das deckt sich ja ziemlich mit dem, was viele schon sagen. Nygren wäre eine Verstärkung fürs PP, defensiv aber bestimmt nicht über alle Zweifel erhaben. Diesen Eindruck hatte ich schon mehrmals bei Spielen gegen Davos. Heed wäre sicher eine interessante Personalie, aber bestimmt gibt es da auch noch 10-20 weitere Schweden (oder anderes), welche als Kandidaten in Frage kommen. Heed wäre wohl der Spatz in der Hand, mal schauen ob das für Kläy in Frage kommt, oder ob er sich lieber auf den Dächern nach Tauben umsieht... ;)
     
  15. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member


    Super cool vielen Dank.

    Somit ist der Eindruck von vielen Bestätigt.
    "Wir" müssen ja nicht gleich die Diaz/ Alatalo Ersparnisse in Nygren stecken. Wahrscheinlich genau was der HCD macht, Nygrens Lohnupgrade mit dem frei werdenden Du Bois Budget. Das ist er definitiv nicht wert. Einen Verteidiger der Punkten kann aber hinten nicht wirklich so solide ist kann Kläy sicherlich finden.

    Wie wir auf dem Eis sehen und auch jetzt in den Stats ist Diaz einfach ein hammer Spieler. Würde er seinen Slapshot auch manchmal benützen könnte er vielleicht auch noch das eine oder andere Tor erzielen.

    Mark Barberio wäre auch noch ein Kandidat aber er ist beim LHC also sicherlich ein horrender Lohn sowie noch Captain dazu.
     
  16. danke für Deinen Vergleich. Mir fehlt nur die Nr. 1 (Ausländer auf der Verteiligerposition) aus meiner Sicht: die Nr. 7 aus Genf...
     
  17. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Dies können wir nachschauen aber ich glaube der Vergleich war auch basierend auf Kandidaten die noch keinen Vertrag für nächste Saison haben vs. unserem Diaz.
     
  18. Philosoph

    Philosoph Well-Known Member

    Wie gewünscht, hier noch inkl. Tömmernes und Gunderson:

    Reihenfolge immer Diaz / Tömmernes / Gunderson:
    • All situations - P1/60:
      1.21 / 1.62 / 1.76
    • Powerplay - P1/60:
      3.65 / 6.83 / 5.76
    • Even-strength - P1/60:
      0.93 / 0.96 / 1.19
    • Even-strength - GF/60:
      3.62 / 2.80 / 3.32
    • Even-strength - GA/60:
      1.30 / 2.41 / 2.21
    • All situations - iFF/60:
      11.29 / 8.30 / 7.42
    Auch hier sieht man, dass Diaz bei Gleichbestand der kompletteste Spieler ist.
    Tömmernes und auch Gunderson sind dafür in Überzahl effizienter und sogar noch gefährlicher als Nygren.

    Leider haben beide noch einen Vertrag (Tömmernes bis 22/23 und Gunderson bis 21/22).
     
  19. kroki

    kroki Well-Known Member

    Ort:
    Ebikon
    Es ist einfach so Diaz muss man mit einen Ausländer ersetzten!
    Ich sehe einfach kein Schweizer Verteidiger in der Liga der so ein kompletter Spieler ist wie Diaz!
     
    Tinu23 und Brewi gefällt das.
  20. dacrazy1

    dacrazy1 Well-Known Member

    Cadonau wurde auch nicht zugetraut, Morant ersetzen zu können. Klar, Diaz ist eine andere Nummer; stimmt aber die Basis kann man ein Spieler auch entwickeln; Talent vorausgesetzt - OYM lässt grüssen. Bloss keine Panik. Kommt gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2021
    Shorthander und Brewi gefällt das.