Kader 2023/24

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Philosoph, 15. September 2022.

  1. VinceBlack

    VinceBlack Well-Known Member


    Von solchen jungen Spielern hatten wir immer welche, Top Motiviert, schnell, bissig etc aber das wars dann irgendwie auch. Ich habe jetzt in De Nisco nicht mehr gesehen als ein hungriger junger Spieler, aber das er jetzt da technisch speziell war, oder vom Schuss, würde das eher verneinen. Solche Spieler, sorry das ich es sage, gibt es doch zu Hauf ;)
     
    Shorthander gefällt das.
  2. Faceoff

    Faceoff Well-Known Member

    Ich glaube mich an ein Interview zu erinnern, wo De Nisco davon spricht, dass er erst relativ spät mit Hockey angefangen hat. Und ich fand eigentlich, dass man das auch sieht, wenn man es weiss. Viele Basics wirkten da einfach nie ganz rund, Laufwege weniger automatisch richtig als bei anderen etc. Er hats immer über den Kampf und die hohe Intensität gerissen, aber die konnten halt andere auch aufs Eis bringen – Spieler, die seine Defizite eben nicht hatten.
     
  3. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Mag sein, hätte er es aber nicht gesagt, wäre es vielleicht nicht aufgefallen oder weniger. Oder wird ihm jedenfalls nicht vorgeworfen.
    Er wäre längst nicht der einzige Spieler der auch mit Anfang oder Mitte zwanzig gewisse Basics im Gegensatz zu anderen Spielern nicht so gut meistern :p
     
  4. Mr.Homer

    Mr.Homer Well-Known Member

    Ich verstehe einige von euch hier drin nicht. Noch vor nicht allzu langer Zeit wurde De Nisco sehr hoch angesehen, viele waren enttäuscht, dass er wegtransferiert wurde. Er bringe sehr viel Energie, Speed, Checks usw. wurde gesagt. Und jetzt soll er ein Spieler sein, der es nicht verdient hat, beim EVZ zu spielen? Eure Meinungen ändert wie die alte Fassnacht. Eines weiss ich aber. Es ist Mode, auf einen Spieler einzuschiessen und danach geht es immer so weiter. Kennen wir doch alle:p
     
    ivy12, Shorthander und URISTIER gefällt das.
  5. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Bist du sicher, dass die jenigen welche ihn gelobt haben die selben sind die ihn jetzt kritisieren? Schliesslich sind hier drin zum Glück nicht immer alle einer Meinung
     
    VinceBlack gefällt das.
  6. Mr.Homer

    Mr.Homer Well-Known Member

    Nein bin ich nicht. Aber ich lese auch keine pro Kommentare.
     
    Shorthander gefällt das.
  7. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Brewi und Shorthander gefällt das.
  8. Mr.Homer

    Mr.Homer Well-Known Member

    Da er über 180 ist, wäre er nicht für EVZ geeignet.
     
    Brewi, Jeff Scout, Rantanplan und 2 anderen gefällt das.
  9. Shorthander

    Shorthander Well-Known Member

    Ort:
    Cham
    Böööse...aber leider irgendwie wahr...
     
    Brewi, Cindy, Morant #74 und 3 anderen gefällt das.
  10. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Sehe ich dies negativ oder realistisch?
    Mit Ausnahme von evtl. Biasca ist das Kader 23/24 abgeschlossen?
    --- Double Post Merged, 8. April 2023, Original Post Date: 8. April 2023 ---
    Oops, stimmt! ziemlich genau auf den Punkt... leider.
    Auch über 83 Kg darf es nicht sein oder mehr als 1 oder 2 gute Saisons im Lebenslauf :rolleyes:
     
    Mr.Homer gefällt das.
  11. Sachs502

    Sachs502 Well-Known Member

    Hoffe nicht das der wingerli kommt. Das mit Biasca sollte auch fix sein
     
    Rantanplan und VinceBlack gefällt das.
  12. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Saison 22/23 ist Geschichte... Jetzt gilt der Fokus 23/24...

    Ich bin jetzt schon sehr optimistisch!

    Goalie (weder Upgrade noch Downgrade)

    Genoni / Hollenstein

    Hier muss Hollenstein definitiv mehr Eiszeit bekommen.. Das Tandem ist immer noch absolute Klasse, und man hat den Vorteil, keine Ausländerlizenz zu opfern..

    Defensive (Upgrade)

    Bengtsson und Riva werden Djoos und Kreis gleichwertig ersetzen... Geisser und Gross haben einen Schritt nach vorne gemacht und die Jungen bekommen auch immer mehr Routine...

    Offensive (Upgrade)


    Die Abgänge von Klingberg, Zehnder werden mit Michaelis und Biasca (ich gehe davon aus, dass er kommt...) mehr als gleichwertig ersetzt... Camper hat mich auch nicht wirklich überzeugt, daher auch relativ "einfach" mit Nr.6 zu kompensieren... Ich hoffe man behält als Ausländer Nr.7 den Abdelkader.. Der Typ tut dem Team einfach gut, hat sicherlich nicht den Anspruch jedes Spiel zu spielen und kostet durch die Millionen aus Detroit sicher nicht die Welt...;)
    Hansson, Bengtsson, Kovar, O'Neill, Michaelis, Abdelkader, ?.... So mies ist das nicht...
    Nebenbei haben wir mit Simion, Hofmann, Martschini, Herzog, Suri, Senteler, Leuenberger, Allenspach und Muggli definitiv deftig CH-Power am Start...!

    Jetzt erstmals Pause, aber ich freue mich jetzt schon auf die neue Saison!

    Wir werden vom Gejagten zum Jäger liebe Konkurrenz! Zug isch parat!!:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2023
    Legenderik, Seggi, Brewi und 5 anderen gefällt das.
  13. Explorer

    Explorer Well-Known Member

    Hast du auch gelesen warum er es in der NHL nicht geschafft hat? Läuferische Defizite und defensiv mitarbeiten eher mangelhaft. Was willst du mit so einem auf dem grossen Eisfeld? Man muss such die Defizite anschauen und die überwiegen bei ihm. Passt aber gut zum SCB. Macht etwas Spektakel fprs Publikum
     
    BeastMode gefällt das.
  14. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Weshalb er es nicht in der NHL geschafft hat, habe ich nicht gesehen.
    Aber dieser "Report" von 2012 den man auf Eliteprospects liest. Dieser Report ist aber 10 Jahre alt, somit als er 19 war ;) Was dazwischen gelaufen ist, müsste man natürlich anschauen.
     
  15. egemek

    egemek Well-Known Member

    Ich gehe noch weiter und finde, dass Luca nächste Saison die Nr. 1 sein sollte. Es ist das letzte Vertragsjahr, daher muss nun der Entscheid für die Zukunft kommen. Entweder setzt man auf Luca, oder er bekommt nach Leo einfach einen Ausländer vor die Nase gesetzt, dann wird er wohl nach Ambri gehen, was ich absolut nachvollziehen könnte.

    Es ist die perfekte Zeit für einen (kleinen) Rebuild, man will sich ja für die Zukunft positionieren. Und unsere Zukunft heisst Hollenstein, Muggli, Vogel etc.
     
    Cindy, el_vazio, Seggi und 4 anderen gefällt das.
  16. Aschi

    Aschi Active Member

    Ich glaube nicht, dass Hollenstein je die Nummer 1 wird solange wir 6 Ausländer einsetzen können!
    Der Torwart ist mit Abstand der wichtigste Einzelspieler und das wird nach Genoni auch beim EVZ und auch bei den meisten anderen Klubs ein Ausländer sein.
    Also glaube ich, dass er egal wo, immer die Nummer 2 sein wird, er kann vermutlich wählen, ob er das beim EVZ oder bei Ambri usw sein möchte.
    6 Ausländer sei Dank!!!!
     
    keke82, Brewi und dacrazy1 gefällt das.
  17. Explorer

    Explorer Well-Known Member

    Hollenstein wird bei keinem Top 5 Verein die Goalieposition Nr. 1 einnehmen solange 6 Ausländer eingesetzt werden können. Dafür ist er zu wenig gut, sorry ist so
     
  18. Zuwin

    Zuwin Well-Known Member


    Hollenstein ist definitiv besser als ein Wüthrich in Bern…. ihm fehlt die Praxis. Ein Top Torhüter wird nur besser wenn er spielt.
    Deine Aussage das er zu wenig gut ist, finde ich nicht richtig, ist aber deine Meinung. :)
    Solange Luca keine Spielpraxis bekommt, kann er sich nicht verbessern oder steigern. Nur in Trainings… wirst du als Goalie nie gut das ist Tatsache.
    Das bringt mich dann zum Ausländer Thema, klar kannst du auch gewisse Schweizer Goalies pushen…. aber in ganzer Breite werden wir dort noch ein Loch sehen. Wir hatten Jahre lang gute Goalies, einige spielten NHL. Ein Genoni, Berra wurden damals in Davos gepusht… sie bekamen das Vertrauen und mussten sicherlich auch mal unten druch. Hat sich aber ausgezahlt.

    Die Torhüterposition ist eine Schlüsselposition aber dort denkt man in meinen Augen für den kurzfristigen Erfolg…. leider. Bin mir aber bewusst das einfach die Titel zählen.

    Ich bin auch nicht fan von der klraren Nr. 1…

    Bin extrem gespannt was Kläy auf der Goalieposition macht. Wird sicherlich die schwierigste Aufgabe sein!
     
  19. Powerplay

    Powerplay Well-Known Member

    Ich vermute, dass der EVZ weiterhin Genoni als klare Nr. 1 einsetzen wird. Möglicherweise verlängert Leo sogar nochmals um 1 Jahr. Er hat die letzten Monate bewiesen, dass er viele Spiele ohne Pause verkraftet. Das Alter scheint noch kein Thema zu sein.
    Luca Hollenstein ist die klare Nr. 2 und das wird er in Zug akzeptieren müssen oder dann weiterziehen. Und ja, solange wir in der Schweiz deren 6 Ausländer einsetzen können, wird über kurz oder lang jeder Klub einen ausländischen Torhüter verpflichten. Diese Tendenz war schon diese Saison erkennbar und sie geht weiter.
     
  20. Grosek22

    Grosek22 Member


    Ich denke Hr. Kläy sollte schon noch bisschen investieren..

    Defensiv sehe ich uns nächste Saison besser als jetzt. gebe ich dir recht. Geisser und Gross sind auf einem guten Weg. Und Kreis passt perfekt nach Bern, seine Auslösungsqualität erinnert mich ein bisschen an Helbling.. ;)
    Das Torhüterproblem wird noch auf sich warten lassen. Und Hollenstein wird nicht die Nummer 1 werden. Never. Da muss man vielleicht die Fan-Brille ein bisschen ausziehen. Eine Zeitnahe Rückkehr von Aeschlimann würde ich sehr begrüssen... Der konnte seine Hörner oben in den Bergen abstossen :) Und hat vom Spielstyle her ähnlich wie Genoni.

    Bezüglich der Offensive..
    Da mach ich mir mehr sorgen. O`Neill ist halt einfach zu klein, gut für die Saison, nix für die Playoff und mit bald 35 Jahren eher schlecht als recht. Ich persönlich würde da eine Vertragsauflösung begrüssen. Michaelis bin ich gespannt nach seiner Thrombose, ebenfalls wird von ihm viel erwartet.
    Abdelkader....... ich habe diesen Transfer nie verstanden.
    Bezüglich CH-Power, alles gute und nicht billige Spieler. Aber nächste Saison müssen diese "die hinteren vöre näh"!
    Was zeigte Senteler diese Saison? Suri, Herzog, Allenspach?
    Martschini war in den Playoff einer der besten..
    Hofmann war lange verletzt..
    Kovar? War der bei den Playoffs dabei?
    Simion Playoff Ok, Saison etwas neben den Schlittschuhen gestanden..

    https://www.watson.ch/sport/eismeis...anagement-die-titelverteidigung-verspielt-hat

    Ich finde Klaus Zaugg nicht die "hellste Kerze" auf der Torte.. Aber ein bisschen muss man ihm hier recht geben, bei seinem Artikel.