Mögliche Playoff Show nach Toren etc.

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Kolin_1967, 21. Februar 2021.

  1. Kolin_1967

    Kolin_1967 Well-Known Member

    Ich habe mir Betreff den Playoffs ohne Zuschauer meine Gedanken gemacht! Ist es nicht möglich wie im Beispiel NHL nach Toren irgendwelche LED Banner aufzustellen, die vorallem nach einem Tor richtig Stimmung produzieren? Irgendwas muss doch da noch gehen? Kann doch nicht sein, dass es so trist zu und her geht wie in der Qualifikation? Wäre doch immer wieder ein neuer Motivation Push für die Spieler und Fans die vor dem TV mitfiebern? Oder sehe ich das ganz Falsch?
    Mit Fans im Stadion wäre dies natürlich unnötig, aber unter den widrigen Umständen, würde ich sowas begrüßen!

    Schönen Sonntag noch allen :)
     
  2. Kev95

    Kev95 Active Member

    Ich finde so künstliche Stimmung wie z.B. bei anderen Sportarten im Moment im TV abgespielt wird eigentlich nur peindlich. Dann höhre ich doch lieber nur die Spieler jubeln.
     
    HSV, BillyMac und Shorthander gefällt das.
  3. Kolin_1967

    Kolin_1967 Well-Known Member

    Eigentlich geht es mir nur darum bei einem Tor eine anständige Tormusik zu hören, es müsste ja nicht gleich in einem Umfang wie bei einem NHL Spiel sein. Und was bei diesem Punkt Peinlich sein soll, wie in x Beispielen in der NHL zu sehen, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber eben finde es auch nur eine Option, solange keine Fans zugelassen sind...
     
  4. SektorT

    SektorT Well-Known Member

    Krass, dass ihr noch mit Playoffs rechnet... Mit den aktuellen Qurantäne-Bestimmungen kann ich mir die Playoffs leider nicht vorstellen.
     
    BeastMode gefällt das.
  5. URISTIER

    URISTIER Well-Known Member

    Playoffs sind wohl möglich wenn alle Teams in eine Bubble gehen wie das in der NHL der Fall war...
    Ob das bei uns umsetzbar ist werden wir sehen!!
    Wäre aus meiner Sicht wohl die einzige Möglichkeit doch noch die schönste Zeit der Saison zu sehen da mögliche Ansteckungen so mit grosser Wahrscheinlichkeit auch verhindert werden könnte...
     
  6. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Und wo möchtest du diese "Bubble" kreieren? Am Besten wäre doch in Zug... Geiles, schmuckes Stadion, und gute Hotels.. Zudem hätte man noch das OYM, wo man auch noch weitere Trainingsmöglichkeiten neben Trainingshalle und BA hätte...

    Zudem ist Zug ja für alle Teams sehr zentral gelegen (ausser für die Romands, aber wer interessiert die schon...:D)

    Die andere Möglichkeit wäre, man ändert mal diese völlig stumpfsinnigen Quarantäneregeln! Analog NFL.. Die Spieler immer regelmässig testen.. Ist ein Spieler positiv wird nur jener in Quarantäne geschickt, der den Käfer eingefangen hat.. Der Rest "the Show must go on"... Wenn dies nicht möglich ist, die Saison nach der Quali abbrechen... Alles Andere würde in einer Farce enden...
     
    Brewi gefällt das.
  7. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Nun ob die Playoffs wirklich so illusorisch sind da könnte man hin und her diskutieren. Natürlich könnte ein einziger Fall das ganze kippen lassen, aber im Gegensatz zu Anfangs Saison gibts jetzt einige Teams, bei welchen ein gewisser (bei einzelnen Teams grosser) Teil der Spieler das Virus bereits hatten und daher die Ansteckungsgefahr wohl kleiner wird. Auch sind die allgemeinen Zahlen wieder deutlich tiefer, auch da die Ansteckungsgefahr kleiner. Zu guter letzt wäre es wohl auch eher möglich die Spieler während der Dauer der Playoffs ab zu schotten von Aussenstehenden, was man nicht während der ganzen Saison machen kann.

    Aber zurück zum eigentlichen Thema "künstliche Stimmung produzieren". Musik einzuspielen und alles ist ja ok, das wird ja bereits getan. Aber irgendwelche Fankullissen ab Band sind für mich ein absolutes Nogo. Dies Atmosphären kann nur von den Kurven autentisch generiert werden und alles andere wäre ein peinlicher billiger Abklatsch, auf welchen man problemlos verzichten kann. Hier soll die NHL kein Vorbild für uns sein (wie in vielen anderen Dingen übrigens auch nicht), denn da ist die Voraussetzung eine andere ... Stimmung wird da auch mit anwesenden Zuschauern oft künstlich erzeugt.
     
  8. egemek

    egemek Well-Known Member

    Sind die aktuellen Quarantäne-Bestimmungen nicht so, dass bereits infizierte Spieler nicht in Quarantäne müssen? Ich habe in Erinnerung, dass bei der 2. EVZ Quarantäne die Spieler wie z.B. Gross, welche während der 1. Quarantäne positiv waren, relativ normal weiter trainieren und wohl auch spielen durften.

    Mittlerweile haben wohl bei den meisten Teams die Hälfte der Spieler Corona abgekriegt. Wenn die dann nicht in Quarantäne müssten bei einem weiteren Fall, so wären genügend Spieler einsatzfähig. Ob es dann fair ist, wenn eine Mannschaft mit nur 14 Spielern da steht, ist eine andere Geschichte, aber gemäss Reglement müsste dann gespielt werden und es gäbe entsprechend keine Verzögerungen.