Medical Report

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Goldmandli, 24. September 2018.

  1. Ja ich glaube der spielte letztens wieder... aber keine Garantie :D
     
  2. HockeyBoy

    HockeyBoy Guest


    Laut dieser Info wird Thorell spätestens am Freitag sein Comeback geben.

    https://www.evz.ch/index.php?id=10076
     
  3. Philosoph

    Philosoph Guest

    Gemäss Neuer Zuger Zeitung sollte Leuenberger heute DI und Senteler / Thorell am FR wieder fit sein.

    Heute in Lausanne wird der zuletzt angeschlagene Stürmer Sven Leuenberger wieder dabei sein. Auch die Offensivkräfte Sven Senteler und Erik Thorell, die wegen Verletzungen längere Zeit ausgefallen sind, stehen vor dem Comeback. «Sie hinterlassen im Training einen guten Eindruck. Jetzt warten wir auf den Entscheid der Ärzte», sagt Trainer Dan Tangnes. «Ich hoffe, dass beide noch in dieser Woche wieder spielen werden.»

    Quelle: https://www.luzernerzeitung.ch/spor...-zug-ist-eine-herzensangelegenheit-ld.1178538
     
    evzfred und Shorthander gefällt das.
  4. Was ist mit Raffi Díaz? Hat keiner eine Info von euch?
     
  5. URISTIER

    URISTIER Guest

    Diaz nicht dabei:rolleyes:
    Wäre mal schön wenn mann wüsste was sich der Gute für eine Verletzung zugezogen hat?!? 7C193839-12DE-405A-B69D-27017EF491F3.png
     
  6. Explorer

    Explorer Guest

    Laut meines Wissens hat er Probleme mit den Aduktoren
     
  7. HockeyBoy

    HockeyBoy Guest

    Laut MySports hat Diaz hat muskuläre Probleme, sollte jedoch bald wieder zum Einsatz kommen.
     
  8. Kev95

    Kev95 Member

  9. HockeyBoy

    HockeyBoy Guest

    Laut der Luzerner Zeitung ist Diaz und Stadler gegen Biel (wohl bereits am Freitag) wieder zurück. Bachofner trainiert wieder mit dem Team und sollte bald ebenfalls wieder spielen können (Nach OK von Arzt)

    "In Biel fehlen wird Verteidiger Dominik Schlumpf, der eine Sperre abzusitzen hat. Dagegen sollte Livio Stadler nach einem Schädelbruch sein Comeback geben, den er sich bei der 3:4-Heimniederlage gegen den EHC Biel am 28. November eingehandelt hat. Auch Captain Raphael Diaz, der wegen muskulärer Probleme zuletzt ausgefallen war, kann seine Formstärke gegen die Berner Seeländer wieder unter Beweis stellen."
     
  10. HSV

    HSV Guest

    Naja bei Stadler würde ich nichts riskieren... lasst ihn doch noch ein wenig (viel) auskurieren.... ;)

    GReetz HSV
     
    Morant #74, failmau5, WW#37 und 3 anderen gefällt das.
  11. BeastMode

    BeastMode Guest

    Seit Stadler das Team von ausserhalb des Eises mental unterstützt geht es stetig spielerisch wie punktemässig aufwärts... Diesen wichtigen psychologischen Faktor „Stadler“ wollen wir nicht verlieren...:D

    Draussen zur Unterstützung bringt er merklich mehr als Drinnen.... *Duck und weg...*
     
  12. egemek

    egemek Guest

    Schlussendlich ist es mir relativ egal, ob Stadler, Wüthrich oder ein anderer unsere #49 ersetzt... :cool:
     
    Philosoph gefällt das.
  13. Philosoph

    Philosoph Guest

    [​IMG]
     
  14. HSV

    HSV Guest

    :D:D
    Naja die #49 fällt mir erst richtig (negativ) auf seit Stadler verletzt ist... von dem her ist es ein 2 Kampf um die goldene Ananas.... :S
     
    Shorthander gefällt das.
  15. Im letzten Spiel hatte Zryd echt gute Szenen, muss man fairerweise sagen.
     
  16. egemek

    egemek Guest

    Er hat ein Tor erzielt, ok, darf man aber doch auch von einem Verteidiger mal erwarten. ;)

    Danach wirkte er auf mich wie im Gott-Modus, aber eher so nach dem Motto: Haha, heute gelingt mir jeder Move, lass mich den doch mal noch probieren.

    Ja, es ging (für einmal) nicht schief, aber ob das im nächsten Spiel wieder gleich wäre? o_O
     
  17. HSV

    HSV Guest

  18. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Gerade gesehen, dass Zgraggen gestern mit der Academy im Einsatz stand. Scheint wohl bald ins line up zurückzukehren.
     
  19. HockeyBoy

    HockeyBoy Guest

    Wohl bereits heute zurück.

    Game Preview:
    Gegen Lugano kehrt voraussichtlich auch Verteidiger Jesse Zgraggen zurück, der die letzten 12 Meisterschaftsspiele wegen einer Schildknorpelfraktur zuschauen musste.
     
  20. Weibel#41

    Weibel#41 Guest

    Übrigens, neben Jesse hat auch Miro gestern bei der Academy gespielt. Miro hat auch da sein Spiel durchgezogen und regelmässig für Gefahr vor dem eigenen Tor gesorgt ;)
     
    Seggi gefällt das.