Medical Report

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Goldmandli, 24. September 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. SektorT

    SektorT Active Member

    Wurde eigentlich gegen Truttmann kein Verfahren eröffnet? Auf den SIHF Disciplinary News sehe ich jedenfalls keine Eröffnung. Erstaunt ganz schön, dass dieser "Check" kein Nachspiel hat.
     
  2. URISTIER

    URISTIER Member

    NEIN es wurde kein Verfahren eröffnet :eek:
     
  3. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Well-Known Member

    Das Foul bleibt nicht ungesühnt: Zur Strafe muss er zum ZSC.
     
    Shorthander, naiTo, pfupf und 3 anderen gefällt das.
  4. Snuffinski_Uri

    Snuffinski_Uri New Member

    Hoffe mal das es Stephan nicht all zu schlimm erwischt hat.
     
  5. timbo

    timbo Active Member

    ich glaube nicht - sah eher nach "vorsichtsmassnahme" aus....

    wir werden sehen.
     
  6. Ist schon krass: immer wieder unsere Leistungsträger, die ausfallen. Und was macht das Team? Spielt einfach weiter...! Jetzt Treffen auch noch Albrecht und Lämmer!
    Stephan hat hoffentlich nichts an den Adduktoren und kommt bald zurück & seiner Topform
     
    HSV, el_vazio und ice_lg gefällt das.
  7. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Bezüglich Trutthan ist es ein Skandal das er nicht dafür bestraft wurde, aber wir sind uns ja daran gewohnt.
    Das tolle ist wie die Verletzungen und das Unfaire verhalten seitens SIHF unsere Spieler anfeuert.

    Hoffe das Stephan bald zurück ist. Aeschlimann ist aber ein Toptorhüter!!! Ich kann verstehen wieso Aeschlimann uns verlässt da es kaum Chancen gäbe die Nummer 1 in Zug zu werden in den nächsten 5 1/2 Jahren. Hoffe seine Strategie geht auf, die Österreicher warten früher top bezüglich Torhüter Ausbildung aber in den letzten Jahren sieht es ziemlich miserabel aus. Zudem sollen ja in Österreich noch 2 weitere auf dieser Position verpflichtet werden..
     
    evzfred gefällt das.
  8. Geo

    Geo Member

    Was meinst du mit Österreich ?
     
  9. Weibel#41

    Weibel#41 Member

    So wie das Team diese Saison jede Verletzung wegsteckt ist wirklich sehr schön zu sehen. Pontus der Ausländer mit den meisten Einsätzen im Team. Teilweise ganze Blöcke verletzt und das Team funktioniert einfach weiter. Speziell herauszustreichen ist auch, dass niemand im Umfeld (Team, Staff, sogar Fans) lamentieren, wie gemein die Verletzungshexe ist, sondern einfach konstant durchspielt! Beim Torhüter hoffe ich schon, dass Stephan bald wieder zurück ist. Er spielt meiner Meinung nach die beste Saison, seit er beim EVZ ist. Aeschlimann ist definitiv ein Top Nummer 2 Goali. Ob er das Zeug für eine Nummer 1 hat, bezweifle ich aber. Da ist teilweise viel Zufall im Spiel. Aber definitv, kein anderes Team, ausser vielleicht noch Zürich, hat eine so solide Nummer 2 in Topform wie wir!
     
  10. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Nun ja sein Stil ist nicht gerade konventionell, aber ich glaube nur mit viel Zufall kommt man nicht in 8 Qualispielen auf eine Fangquote von 94.29%, 11 Swissleaguespieln eine solche von 92.90% und in 4 CHL Spielen auf eine von 92.31%. Ich glaube da brauchts schon auch ziemlich viel Können um da den "Zufall" auf seine Seite zwingen zu können. Was man natürlich noch nicht sagen kann ist ob er die Leistung über längere Zeit als Nummer 1 halten kann.
     
    HSV und egemek gefällt das.
  11. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    @Geo "Davos gehört zu Österreich" ;)

    Ich denke auch nicht das es Zufall ist. Vielleicht liegt es am guten Positionsspiel das er dort steht wo die Gegner hinschiessen aber es wäre extrem viel Zufall über so viele Spiele. Aeschlimann sollte aber am besten so wenig wie möglich aus dem Tor kommen da gab es ein paar "Zufälle" in denen wir sehr viel Glück hatten.
    Zufall oder nicht das Duo Stephan/ Aeschlimann ist Top.
    --- Double Post Merged, 22. Januar 2019, Original Post Date: 22. Januar 2019 ---
    Stephan out für 2 bis 3 Wochen...

    https://swisshockeynews.ch/index.ph...without-tobias-stephan-for-two-to-three-weeks
     
    evzfred gefällt das.
  12. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member


    McIntyre und Klingberg laut evz-Medienmitteilung ca. ebenso lange.

    "Der EVZ muss auch in den nächsten Wochen auf mehrere Leistungsträger verzichten. Stammtorhüter Tobias Stephan erlitt am letzten Freitag beim Zusammenprall mit Biel-Stürmer Marco Pedretti eine Beinverletzung und fällt für zwei bis drei Wochen aus.

    Das Gleiche gilt für David McIntyre, der sich beim Check von Lausanne-Verteidiger Dario Trutmann im Heimspiel vom 11. Januar eine Nackenverletzung zugezogen hat und erst in ca. einer Woche wieder mit dem Training beginnen kann.

    In rund drei Wochen könnte auch Carl Klingberg wieder einsatzbereit sein. Der schwedische Stürmer fehlt dem EVZ seit seiner Wirbelverletzung am 30. November in Langnau."
     

  13. so, wir können aufhören zu diskutieren, den das "Schicksal" hat entschieden: Sandro kann sich die nächsten 2-3 Wochen beweisen, ob er bereits fähig ist, jede Doppelrunde solch starke Leistungen abzurufen, wie er sie bisher gezeigt hat. Weiter können unsere Verteiliger und Stürmer zeigen, dass wir wirklich ein Team sind (und Sandro in seiner neuen, temporären Rolle bestmöglich unterstützen). Zum Glück sind wir nicht im Strichkampf verwickelt, dass sollte doch ein wenig Druck rausnehmen.
     
    Weibel#41 gefällt das.
  14. Explorer

    Explorer Member

    Ich denke dass nun auch Luca Hollenstein seine Chance bekommen wird mal etwas Luft in der Swiss League zu sammeln.
     
  15. Weibel#41

    Weibel#41 Member

    Ich glaube Luca Hollenstein hatte schon mehrmals die "Chance Luft zu schnuppern" in der Swiss League. Wenn es mich nicht täuscht, hat er am meisten Spiele als Torhüter in der Academy absolviert.

    Noch zu den Kommentaren bezüglich Zufall. Ich habe vorallem die Ausflüge ausserhalb des Torraums gemeint. Alles was er im Torraum macht sieht definitiv solide aus. Gutes Stellungsspiel und so einen ruhigen Eindruck. Wie schon von Tinu gesagt, jetzt kann er seine Konstanz wirklich unter Beweis stellen, was ihm hoffentlich auch gelingt.
     
  16. spearing

    spearing Active Member

    Verletzungen sind mühsam und ärgerlich, allerdings ist es diese Saison nichts neues. Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Saison. Hadern nützt uns nichts, das Team wird das Beste daraus machen wie schon die ganze Saison. Und ich sage, lieber jetzt als in den Playoffs, weil dort hätte es wohl verheerende oder andere Folgen...
     
  17. Geo

    Geo Member

    Ja es wird immer spannender, Leistungsträger die Verletzt sind und alle sollten um die gleiche Zeit wieder Fit sein. Wenn wir bis zu den Playoffs 6 Ausländer haben die Einsatzfähig sind und alle anderen Spieler fit sind, dann ist die Mannschaft extrem stark.
     
  18. Explorer

    Explorer Member

    Meinte natürlich dass Luca die Chance in der National League bekommen wird.
    Vielleicht schon gegen den ZSC?
     
  19. Josh#27

    Josh#27 New Member


    Nunja Langnau hat wohl das stärkste Torhüter Duo Momentan.... nein ich bin nicht der Klaus Zaug. Es gibt noch ein paar gute Torhüter Dous z.b in Ambri,ich finde halt immer wieder es kommt sehr auch auf die Verteidigung drauf an. Wie gut das die steht
     
  20. el_vazio

    el_vazio Member

    Hat's heute den Dennis "breicht"?
    -.-