Medienberichte

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von HSV, 12. September 2019.

Diese Seite empfehlen

Schlagworte:
  1. Philosoph

    Philosoph Active Member

  2. Hintho

    Hintho Active Member

  3. Doppelpunkt

    Doppelpunkt New Member

    Die Reorganisation mit je Sportchefs 1. Mannschaft und Academy in der Swiss League führt aber hoffentlich nicht dazu, dass wie z.B. in der Z-Organisation zwei Welten geschaffen werden, welche oft eigenständig operieren und den geforderten Blick auf's Ganze vermissen lassen.
     
    Shorthander gefällt das.
  4. Kolin1422

    Kolin1422 New Member

  5. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    In diesem Bericht gibt mir sehr zu denken, dass Spieler mit Potential (Capaul) die man in die 1. Mannschaft einbauen möchte, den Klub verlassen... Was gibt denn diese Academy noch für einen Sinn? Spieler ausbilden für andere Vereine oder was.... Klar kann man nicht jeden Jungspund unter Vertrag nehmen, aber es ist auch nicht jeder Spieler in dieser Academy Nati A tauglich...

    Ich persönlich würde jedem zukünftigen "Potentialspieler" der in Zug ausgebildet wurde ein schönes Preisschild umhängen!!
     
    Shorthander gefällt das.
  6. spearing

    spearing Active Member

    man lässt ihn ja nicht extra ziehen. Man wollte ihn in die erste Mannschaft integrieren. Wieso ein schlechtes Licht auf den Verein werfen? wenn er nach Zürich will, dann soll er eben gehen, er wird seine Gründe haben, die anscheinend nur er kennt...
     
    Kolin1422 und HSV gefällt das.
  7. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Ich werfe kein schlechtes Licht auf den Verein... Ich frage mich nur was es für einen Sinn machen würde wenn ein grosser Teil der Spieler solche "persönlichen" Gründe hat... Das Ziel war ja mal, dass man das Team stetig mit jungen Talenten aufbaut.. Aber das kann dann plötzlich schwierig werden ;)

    Mit Hollenstein, Langenegger und Wüthrich hat man allerdings das Gegenteil bestätigt.. Naja ich musste halt auch mal wieder was "Negatives" schreiben...:D Sorry
     
    Brewi gefällt das.
  8. Doppelpunkt

    Doppelpunkt New Member

    Ein Einzelfall ist noch kein Beweis für eine These. Wir kennen die Hintergründe nicht. Eher Armutszeugnis für den Z, dass sie einen solchen Spieler nicht in ihrer Organisation finden und ihn für teures Geld hier abwerben müssen..... Daher: EVZ, alles gut gemacht!
     
    Brewi gefällt das.
  9. Philosoph

    Philosoph Active Member

    sessions99, Kolin1422, HSV und 5 anderen gefällt das.
  10. Doppelpunkt

    Doppelpunkt New Member

    Zumal wohl 90 % der Eintritte Gratistickets der Spieler sind....
     
  11. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Alle jungen Spieler einbinden kann man nicht und zu seinem Glück zwingen kann man einen Spieler noch weniger. Manchmal tuts auch gut, wenn ein Spieler eine Zeit lang in die Ferne geht um zu sehen was er zu hause hat (ums mal is zauggscher Prosa zu probieren). Wenn man bei der Präsentation der Academy aufmerksam zugehört hat, weiss man, dass es zwar hauptsächlich darum geht Spieler fürs Fanion-Team zu generieren, da es aber wohl nicht mehr als zwei, wenns hoch kommt drei Pläze pro Saison, kann man finanziell durch Ausbildungsentschädigungen profitieren wenn Spieler in anderen Clubs einen Platz finden. So kommt im Laufe der Zeit zumindest ein Teil der Ausbildungskosten zurück, hört ein Spieler auf zu Spielen sind die Ausgaben hingegen futsch.
     
    Shorthander und Brewi gefällt das.
  12. spearing

    spearing Active Member

    du hast ja selber geschrieben, man kann nicht alle Academy-Spieler halten. Aber wenn man 1 - 2 pro Saison in die erste Mannschaft integrieren kann (das ist von Jahrgang, Talent etc. abhängig) ist das ein hervorragendes Zeugnis für den Verein und besonders für die Nachwuchsförderung. Und du hast ja die Beispiele aufgeführt, welche bereits im Team sind oder noch dazu stossen werden (Wüthrich). Also den Feufer und das Weggli möchte ich ja auch gerne, aber die Realität ist bekanntlich eine andere ;-)
     
    Shorthander gefällt das.
  13. Livio Stadler nicht vergessen.
     
    Shorthander und Brewi gefällt das.
  14. Retsiemsuah

    Retsiemsuah New Member

    Capaul zu verlieren finde ich sehr schade, da er gerade ein deutlich anderer Spielstil pfegt als die meisten seiner Verteidigungsgenossen.
    Drei Jahres sind schon eine Ansage vom "Zett", kann man seine Unterschrift nicht verübeln. Ob er dort mehr Chancen erhält als bei uns kann ich nicht beurteilen. In der Academy spielt er immerhin bereits Top 6 mit Specialteams.

    Yannick Stampfli könnte nun den Platz als neunter Verteidiger erben.

    Bezüglich Eintritt: Im Marketing ist man wohl nicht gewillt ein Risiko einzugehen und etwas zu experimentieren, was sich verändern/verbessern könnte. Die GCK Lions haben ein anderes System mit Abo inkludierter Eintritt und bringen kaum mehr ins Stadion. Daher stelle ich eine Verbesserung bei uns in Frage.
     
    Shorthander und Brewi gefällt das.
  15. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Naja, als Stadtzürcher würde ich mich auch nicht nach Küsnacht verirren wollen.
    Die Academy spielt immerhin in der BA oder gleich daneben. Spontanbesuche von Saisonkärtlern wären also schon einiges wahrscheinlicher.
     
    kutte55, Brewi, Philosoph und 3 anderen gefällt das.
  16. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Sehe ich schon nicht mehr in dieser Kategorie mit seinen knapp 100 Einsätzen im "A";)
     
  17. Doppelpunkt

    Doppelpunkt New Member

    Stampfli als Ersatz für Capaul und damit 9. Verteidiger sehe ich nicht, zu langsam leider für die höchste Liga..

     
  18. HSV

    HSV Well-Known Member

    Kann hier failmau5 nur zustimmen, wenn es inkludiert wäre, würde ich persönlich (und auch weitere Personen im Umfeld) vermehrt Academy Spiele schauen (wenn das A Team nicht spielt).
    Ich behaupte mal, dass der Umsatz (durch Konsumation) sich am Ende erhöhen würde... aber eben.

    GReetz HSV

    p.s. der Einfachheit halber, sollten wir diese Diskussion im entsprechenden Unter Forum weiter führen, da wir je länger je mehr Themen vermischen, was zu einer Unübersichtlichkeit führt. Eventuell könnte hier der Admin/Moderator auch daraufschauen und Antworten direkt verschieben, Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2019
    Steve, Kolin1422, Brewi und 2 anderen gefällt das.
  19. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Bin gleicher Meinung jedoch nur falls die Saisonkarten nicht teurer werden würden.
    20.- sind einfach zu viel, vorallem da sich der EVZ nicht wirklich mühe gibt bezüglich Konkurrenzfähigkeit seines B Teams. Letzte Saison hatte das erste Team Wideström beinahe die ganze Saison und dieses Jahr wird der dauerverletzte Ausländer gar nicht Ersetzt.
     
    Brewi gefällt das.
  20. Brewi

    Brewi Member




    Er ist inzwischen zurückgekehrt und lieferte gestern ein super Spiel ab, ich würde ihn gerne 3-4 mal in der ersten Mannschaft sehen
     
    Shorthander und Morant #74 gefällt das.