NL Saison 2019/20

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Shorthander, 13. September 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Morant #74

    Morant #74 Active Member


    Schon interessant dass du denkst das jeder der etwas negatives über die Darbietungen von unserem EVZ schreibt von Blick, 20Min usw. beeinflusst wurden. Vielleicht warst ja du nicht an den Spielen jeder egal ob er langjähriger Eishockeyfan, sporadisch sich ein Spiel anschaut oder gerade neu auf diesen Sport gekommen ist konnte klar ersichten was dargeboten wurde, da braucht es keine Medien. Und somit könntest du laut deiner Aussage dein Ticket verkaufen da du wohl nicht im Stadion warst oder mit anderem beschäftigt warst während den Spielen.

    Jeder hat seine Meinung und für das gibt es Foren.
     
    dido gefällt das.
  2. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Er schreibt von "vielen" und nicht von "jedem" das ist schon mal ein wesentlicher Unterschied. Aber irgnedwo hat er schon recht, dass sich einige wie die Medien verhalten, entweder wird in den Himmel gelobt oder dann mit Stöcken drauf geschlagen und alles schlecht gemacht. Da gibt es oft nur schwarz und weiss.
    Du hingegen schreibts von "jeder erkennt..." und meinst daher für alle zu sprechen. Ich war an sämtlichen Spielen und bin trotzdem nicht gleicher Meinung wie einige andere hier drin!
     
    Shorthander und Sektor.B gefällt das.
  3. dido

    dido Active Member

    da zitiere ich micht doch gleich selber o_O

     
  4. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Das ist ja nichts neues ;) es gibt ja immer den einen oder anderen der seit Jahren dauerhaft eine rosarote Brille tragen.
     
  5. Sektor.B

    Sektor.B Active Member

    Richtig, jeder darf seine Meinung vertreten, und genau das tu ich hiermit auch ganz offiziell:). Nur weil zwei Personen nicht die gleiche Meinung vertreten, muss sich die Gegenpartei nicht angegriffen fühlen.

    Ich bin a) langjähriger Fan und b) war ich an jedem Heimspiel dabei, werde das auch weiterhin tun, auch wenn das Team noch weitere 3218396674 Tore kassiert. Sollte ich zeitlich nicht an ein Spiel kommen können, gebe ich mein Ticket an andere frei (geht ganz einfach via evz.ch).

    Also mir wurde sehr viel geboten, viele Tore, viele Gegentore, Kopfschüttel, Jubel, gutes Bier (btw. kommt endlich Baarer Bier?), kernige Checks und Gegner, die entsprechend besser (Lausanne) und weniger gut waren als die Unsrigen.

    Kritik ist angebracht, klar, der Mahnfinger darf gehoben werden, in Grund und Boden alles schlecht reden ist aber zu viel des Guten, weil schlicht und einfach nicht richtig.
     
  6. Das geilste wäre, wenn mal jemand Zeit hätte für eine Auswertung, welche User wann Forumsbeiträge schreiben. Oder auch wie viele der Forumsbeiträge pro User Kritik oder "Gejammer" beinhalten gegenüber Lob oder "Freudensprüngen".

    Herrlich...

    PS: *Es ist Herbst*
     
  7. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Die einen eine rosa Brille und die anderen eine mit schwarzen Gläsern... ;)
     
  8. timbo

    timbo Active Member

    ... und einige mit einem brett vor dem kopf.
     
  9. Zuwin

    Zuwin Member

    Wenn es mit diesem Kader soooo einfach ist zu gewinnen und der Sport auch sooo unkompliziert ist, warum seid ihr nicht alle Trainer?
    Klar läufts im Moment nicht rund und ich hoffe auch auf schnelle Besserung aber wie auch schon gesagt... Wir Fans und Zuschauer liefern auch nicht in jedem Spiel eine Hünerhaut Stimmung und wir Pushen das Team auch nicht immer Vollgas (ich möchte damit niemand angreifen). Jammern dann die Spieler auch nach jedem Spiel so wie wir das hier immer machen?
    Ich möchte nichts schön reden... Auch nicht die ersten Spiele.... Evt lachen wir ende Saison über das ganze....!

    Rocken wir doch einfach alle inkl. Spieler und Zuschauer nun diese Stadien in der Schweiz und der CHL. Und kämpfen, beissen uns jetzt in diese Saison!
     
    Ela00 gefällt das.
  10. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member


    Ähhm werden wir Fans für die heisere Stimme bezahlt?? Habe ich was verpasst......??

    Ich werde IMMER zum Team stehen, in guten, wie auch schlechten Zeiten... Ich werde auch sehr viel noch eine heisere Stimme davontragen.. Aber wenn ich als zahlender Fan solch einen Mist sehe wie in den ersten Spielen, darf man durchaus auch mal Kritik üben...
     
  11. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Dito.

    Desweiteren: falls ich mich richtig erinnere an eine Grafik von Watson (falls die Zahlen stimmen) würde ich sagen bei einem Basis Salär von 350,000.- für einen Zryd oder Zgraggen (Durchschnittsverteidigern) sollte Kritik auch kein Tabu sein.

    Und klar ist der Druck nicht den genau selben wie bei uns nicht Eishockeyspielern aber würden wir Fristen, Mandate, interne Kommunikationen usw. verschlafen würden wir bestimmt ziemlich schnell negatives Feedback erhalten egal ob als Angestellter, Arbeitergeber oder Selbständiger und dies unabhängig vom Lohn Niveau.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2019
  12. scout

    scout New Member

    hört doch auf zu jammern. nach 15-20 spielen könnt ihr meinetwegen rum heulen und alles in frage stellen wenn nicht aufwärts geht.
     
  13. egemek

    egemek Active Member

    Nö, das geht nicht. Man muss jetzt jammern, da die Mannschaft am Samstag voll konzentriert arbeitet und den SCB besiegt. Danach gibt es ja keinen Grund mehr... :cool:
     
  14. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Warum aufhören?? Darf man deiner Ansicht nach nicht seine Meinung kundtun oder was... Verschiedene Ansichten sind in einem Forum ja das Salz in der Suppe...
    Sollen wir ein Gesunbeterforum betreiben wo nur ganz liebe, nette Kuschelworte benutzt werden... Hauptsache keine Kritik oder was?? Nein mein Lieber....
    Ich schreibe das Team in keinster Weise ab, aber die ersten 6 Spiele waren zum Teil einfach nur Bullsh****....

    Wenn wie morgen Abend den SCB aus der Halle schiessen, um so besser... Möglich ist Alles...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2019
  15. Mr.Homer

    Mr.Homer Member

    Ich gebe dir in allen Punkten recht. Aaaber morgen würde ich nicht ins Stadion kommen, wenn ich du wäre
     
  16. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Meine natürlich Samstagabend..:D
     
  17. Na ja, die Stimmung hier war auch schon mal besser - aber klar, bei dieser "Ernüchterung".
    Aber, was muss sich schnellstens ändern?
    die Verteidiger den Puck schneller rauspielen?
    Mehr auf den Körper gehen?

    ich denke, wir sind häufig einen Schritt zu spät und sorry, die Aufstellung beim 3 gegen 3 in Rappi kapiere ich überhaupt nicht. Im ersten Shift alles auf eine Karte setzten, warum?? Ich habe in diesem Augenblick gewettet, dass das in die Hose geht! Ich finde auch das Coaching zur Zeit etwas unglücklich. Letztes Jahr gelang fast Alles, aber nach der ersten Niederlage gegen Bern in Final hat sich, so befürhte ich, auch Mental etwas geändert - die Leichtigkeit und Überzeugung ist nicht mehr da.
     
  18. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    [​IMG]

    Herrlich die Diskussionen hier drin... :D
     
  19. Hintho

    Hintho Member

    Bern hat anscheinend die selbe Winner-Mentalität wie Zug :D:p
     
  20. dido

    dido Active Member

    Motto heute: Not gegen Elend :confused:
     
    Snuffinski_Uri gefällt das.