NL Saison 2019/20

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Shorthander, 13. September 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Mit Albrecht, Zehnder und Leuenberger hat man sowieso 3 nominelle Center zur Verfügung..

    Meine Überlegung waren, Leuenberger und Volejnicek als sogenannte „Flügelfräsen“ neben Albrecht laufen zu lassen... Auf der PS4 funktioniert dies sehr gut..:D:D:D

    Und Zehnder als Center im Block um Simion und Bachofner.. Why not?

    Zehnder könnte man auch mit Leuenberger tauschen... Aber ich würde mal das Experiment wagen:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2019
  2. Hintho

    Hintho Active Member

    Gratulation zu einer Top-Leistung


    und an alle die immer nur kritisiert haben: GENAU SO kann es aussehen wenn eine Mannschaft sich findet
     
    Seggi und Shorthander gefällt das.
  3. Blauwiiis

    Blauwiiis Member

    Woooow was für ein Speed im 1. Und 2. Drittel Offensiv und Defensiv! Das im dritten das Forechecking (bischen) zurückging absolut verständlich und auch richtig so.
     
    Shorthander gefällt das.
  4. Shorthander

    Shorthander Active Member

    Ort:
    Auw
    Sehr gutes Spiel, offensiv wie defensiv.Dies gegen Genfer, welche niemals aufgaben und 60 min gerannt sind.
    Einziger Fehler: Im Tor der Genfer stand Decloux am Anfang und uns wurde das Tore schiessen nicht wirklich schwer gemacht.Mit Mayer von Anfang an hätte es nicht unbedingt 5:0 stehen müssen.Könnte dann im nächsten Spiel gegen Genf noch ins Auge gehen, wenn unsere Jungs gegen Mayer anrennen.Will see...
     
  5. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Das Spiel war in den ersten 40min absolut unterhaltsam!! Souveräner Auftritt...

    Aber so wie man bei Niederlagen nicht Alles schwarzmalen soll, darf man bei solchen Siegen nicht Alles in den Himmel loben..

    Der Gegner war einfach schlicht überfordert...
     
    TheHatefulOne gefällt das.
  6. Drei weitere wichtige Punkte, well done! In den ersten beiden Dritteln stand man defensiv aber so was von solide, man liess Genf gar nie erst einen Angriff aufbauen - beeindruckend intensives Forechecking! Umschaltspiel vom feinsten, die Genfer waren mit dem Tempo masslos überfordert. Herrlich herausgespielte Treffer, Balsam für all unsere Seelen :D Schön zu sehen wie es laufen kann, tolle Teamleistung.

    Speziell hervorzuheben gilt es Livio Langenegger! Wow, was für ein NLA Debut! Absolut bemerkenswert, wie er sich sofort in seine Linie eingliederte, als würde er schon länger dort spielen. Tolles Stickhandling und sehr schnell, wodurch er mehrmals Löcher in die gegnerische Abwehr riss. Schön dass man ihm auch viel Eiszeit schenkte, waren sicher mehr als 10min. Unbedingt wieder bringen!
     
    Philosoph, Holden27, WW#37 und 2 anderen gefällt das.
  7. HSV

    HSV Well-Known Member

    Definitiv gelungen, das Tor wäre wohl noch das Sahnehäubchen gewesen! Step by step heranführen dann kommt das sehr gut!
    Ansonsten, tolle Teamleistung gestern, Chapeau! So kann es definitiv weitergehen.

    GReetz HSV
     
    Ela00 und WW#37 gefällt das.
  8. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Vorne immer noch top, defensiv weit stabiler. So kommts gut!
     
  9. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Well-Known Member

    So, nun ist Oktober, und bereits ist (fast) alles gut. Das Team macht nicht so viel anders, ist aber den Sekundenbruchteil schneller, der zuvor zuviel war und das System leerlaufen liess. Zwei schöne, aufopferungsvolle Matches von unserer Mannschaft, grosses Lob dafür. Gestern hat mir vor allem gefallen, dass sämtliche vier Linien ihre Momente hatten und vor allem die Jungen sich zerrissen haben. Eine Schippe drauflegen darf man meines Erachtens in der physischen Härte, weil sich nicht alle Gegner so bereitwillig ausspielen lassen werden wie gestern die Genfer.
     
    Philosoph und TheHatefulOne gefällt das.
  10. pfupf

    pfupf Active Member

    Absolute Zustimmung!
    2. grosser Winner von Gestern war meiner Meinung aber Zehnder. Kämpferisch und Wuchtig... Hat mir sehr gut gefallen.

    Und Genoni darf sonst ruhig sagen wenn er das Rezept für den Schokoladenkuchen verloren hat...
     
    Ela00 gefällt das.
  11. Ebenfalls absolute Zustimmung! Zehndi war gestern definitiv einer der grössten, wenn nicht der grösste, Aktivposten innerhalb unserer Reihen. Würde es ihm gönnen wenn die Scheiben jetzt noch reinfliegen, macht er aber so weiter ist dies nur eine Frage der Zeit.
     
  12. Morant #74

    Morant #74 Active Member


    Die Genfer gaben nie auf aber ich war überrascht dass Sie mit so wenig laufen trotzdem zu guten Chancen kamen. Der Speed fehlte bei den Kontern was eigentlich Genf seit Jahren auszeichnete. Unsere Verteidigung war stark jedoch hat Genoni auch top gespielt, es gab zahlreiche Chancen im Slot die er zunichte machte. Descloux hatte wohl einen schlechten Abend sonst spielt er nicht weniger gut als Mayer.. Mayer kam auch erst zum Zug als Zug ein bisschen vom Gas weg ging und die Schüsse an den Pfosten oder Latte setzten :p

    Langenegger war super, erstes Shift im ersten Spiel und gleich zwei top Chancen.

    Der Solo Lauf von Diaz war beeindruckend, leider hat es nicht für ein Tor gereicht. Hat Diaz videos von Pavel Datsyuk geschaut?

    P.S. best player awards dürften auch mal an Verteidigern gehen..
     
  13. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Ich habe auch ein engeres Spiel erwartet. Auch wenn Genf vor der Saison nicht gerade zu den Favoriten gehörte, waren sie doch Leader.
    Das Spiel hat dann aber gezeigt, dass unsere Jungs das in der Vorbereitung gezeigte nicht auf einmal verlernt haben. Genf wurde kontrolliert und teilweise dominiert und nie hatte man das Gefühl das Spiel könnte kippen. Nach harzigem Saisonstart stehen wir nun punktemässig schon besser da als letztes Jahr nach 8 Runden.

    Sehr erfreulich war der Einstand von Langenegger, kernige Checks und auch einige gute Chancen erspielt. Allgemein ist kein Spieler gross abgefallen und das ganze sah recht stilsicher aus. Zum Glück gabs eine klare Führung, so konnte sich Lino ohne schlechtes Gewissen auf machen um sich um wichtigeres zu kümmern :D
     
    EVZ82 gefällt das.
  14. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Well-Known Member

    Einigen wir uns auf "Dringenderes".
     
  15. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Nö einige ich mich nicht, die Geburt eines Kindes ist ganz sicher wichtiger als ein läppisches Qualispiel. ;)
     
    Ela00 und EVZ82 gefällt das.
  16. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Well-Known Member

    Aha, das fandest Du jetzt nicht lustig.
     
  17. timbo

    timbo Active Member

    wie auf der bank gejubelt und gegröhlt wurde, als er in die garderobe ging, war einfach herrlich... :D
     
  18. Hintho

    Hintho Active Member

    Ist ein Zeichen für einen guten Mannschaftsgeist. Leider ist mir dies entgangen aber schön wenn es so war.
     
    EVZ82 gefällt das.
  19. pfupf

    pfupf Active Member

    War das dann wo ungefähr so 2-3 Minuten vor Schluss alle Ihre Stöcke gegen die Bande geschlagen haben?

    Habe es eben verpasst das er nicht mehr da war aber dort habe ich mich gefragt was los sei...
     
    timbo gefällt das.
  20. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Jetzt ist mir klar was auf der Spielerbank abging hahaha