NL Saison 2019/20

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Shorthander, 13. September 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    ENDLICH... ENDLICH... ENDLICH...

    Man sollte jetzt nicht in Jubelstürme verfallen, aber irgendwie hat mich das Spiel gestern einfach begeistert...

    Plötzlich spürte man einen geilen Teamspirit, besonders Lindberg und Kovar waren brutal bissig und mühsam für den Gegner.. Diese 2 Jungs werden uns in den Playoffs (wenn dabei, gehe aber schwer davon aus...) noch sehr viel Freude bereiten..

    Zu McIntyre... Ja was soll man dazu sagen.. Irgendwie tut er mir leid.. Er fightet wie ein Verrückter, aber zum Teil sowas von unglücklich.. Aber die Aktion resp. Provokation gegen den Phaltisberger mit anschliessender Strafe gegen den Zürcher war einfach cool..

    Gestern hatte JEDER seinen Anteil am Sieg.. Auch der Livio mit dem 14i war gut.. Ja er gibt mir derzeit nicht so viel Stoff, den ich gegen ihn verwenden kann.. Passt so für mich :D

    Wenn die Zuger noch 2-3 Schippen drauflegen können, na dann kanns lustig werden...:cool:
     
    HSV, egemek und rocky9481 gefällt das.
  2. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Ich hätte gestern sogar gut mit einer Niederlage leben können. Warum? Man hat auf Augenhöhe gespielt und sich keinen Sieg ermogelt wie in den letzten beiden Spielen gegen Zürich. Spielanteile ziemlich ausgeglichen. Zug gefühlt mit 2-3 Grosschancen mehr. Das gibt Mut für den restlichen Verlauf der Saison. Ich bin langsam an einem Punkt, an dem ich nicht mehr zittere und mit 10 Gegentoren vor jedem Spiel rechne. Klar, Scheissspiele gibts immer wieder mal, aber wenn sie die Ausnahme bilden in Zukunft und nicht mehr die Norm, bin ich sehr zufrieden.

    + Sieg
    + solides Auftreten hinten und vorne (Man kam praktisch nie ins schwimmen und konnte nicht nur durch Konter Gefahr erzeugen. Hinten kam man oft geordnet raus und konnte Gegenangriffe starten und falls das nicht ging, hat man die Scheibe halt einfach irgendwie rausgeschossen und schlimmstenfalls ein Icing riskiert.)
    +Boxplay (Kein Gegentor. Meist sicher.)
    + Lindberg (Auch gestern wieder mit 5 Torschüssen. Platz 4 im Team. Wenn die auch mal anfangen reinzufallen, kommts zusammen mit seiner kämpferischen Art und seiner Pucksicherheit gut.)
    + An dieser Stelle könnten auch andere Spieler stehen, habe einfach einen ausgewählt.

    - Powerplay (In 4 Minuten 9 Schüsse, die meisten davon ungefährlich)
    +/- Mc (Ich würde gerne mal eine Statistik über Puckverluste in der Vorwärtsbewegung sehen. Gefühlt ist Mc da ganz vorne mit dabei. Ansonsten war er ganz solide.)
    --- Double Post Merged, 23. November 2019, Original Post Date: 23. November 2019 ---
    Fand ihn auch sehr solide gestern. Vielleicht hat man sich da halt wirklich verpokert. Hoffen wir nun, dass er noch sein bestes Hockey spielt, bis er geht.
     
  3. egemek

    egemek Active Member

    Super Spiel gestern! Ich dachte im ersten Dtittel, dass es toll aber auch nötig ist, dass Zug so gut spielt. Zürich war wirklich beeindruckend über alle Linien.

    Ab dem zweiten Drittel spielte aber fast nur noch Zug. Bei Zürich gabs nur noch Gefahr wenn Roe auf dem Eis war. Bodenmann, Wick und Co. waren in der Versenkung verschwunden.

    Beeindruckend für mich der Wille und Einsatz von ALLEN, selten so viele geblockte Schüsse und Puckeroberungen durchs Backchecking der Stürmer gesehen. Und dann natürlich Hollenstein... Sensationell seine Übersicht, Ruhe und Abgeklärtheit. Und Abpraller kennt er wohl auch nur vom Hörensagen. :cool:
     
    rocky9481 gefällt das.
  4. Shorthander

    Shorthander Active Member

    Ort:
    Auw
    Hätten wir dann mit Genoni die letzten drei Spiele verloren? Eine gewagte These. Natürlich hoffe ich aber auch dass sie dann defensiv auch so solid spielen, wenn Genoni wieder fit ist. :):)[/QUOTE]

    Man muss nicht zwingend mit Genoni verlieren, aber es gibt mehr Gegentore.Vor allem, wenn Genoni (noch) nicht in Form ist und eben die Automatismen in der Defense noch nicht stimmen.

    Btw. Hollenstein kennt das Team und die Spielweise länger als Genoni, vielleicht nicht ganz unwichtig.
     
  5. dacrazy1

    dacrazy1 Active Member

    Solche Spiele wie heute gegen die Tigers gingen auch schon verloren: Gratuliere zum 3. Sieg diese Woche! MCINTYRE ein Pechvogel ohne happy end...
     
    rocky9481 und HSV gefällt das.
  6. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Die Tabelle nach Pkt./Spiel. Wir stünden eigentlich sogar vor Biel, wenn man nicht auf 2 Stellen runden würde. Zudem wäre Rappi auf dem 10. Platz.
    upload_2019-11-24_0-44-33.png
     
  7. rocky9481

    rocky9481 Member

    Ich wuerde mal sagen dass wir vor ein paar Wochen sogar ziemlich sicher verloren haetten...lol
    Was mir an diesem Wochenende extrem gefallen hat ist dass wir jeweils nur 3 Tore erzielt haben und trotzdem ohne allzu grosse Schwierigkeiten beide Spiele gewinnen konnten. Bitte vergesst nicht... wir haben auch einige unspektakulaere Chrampfer im Team welche viel zum momentanen Erfolg beitragen.
     
  8. alessio94

    alessio94 New Member

    Gibt es eine möglichkeit Meyer zu verpflichten? der junge passt perfekt ins System und harmoniert echt gut mit leuenberger und simion.... ich weiss da ist kein Platz im Kader... ein trade Geschäft Bachofner mit Meyer währe für mich eine Option. Bin nicht überzeugt von unserer no 10. mehr ein mitläufer und passt einfach nicht in unsere Organisation.

    wie der evz nun auftritt macht es echt freude und trotz des schwierigen starts tanzen wir nachwievor auf allen hochzeiten. Überall liegt der titel drin, ach wie herrlich ein tiple doch währe aber bis dahin wird wohl noch einiges passieren. Aber wenn alle unsere Verletzten tatsächlich wieder fit sind und alles ineinander greift dann kann doch eigentlich kommen wer will oder?
     
  9. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Nicht übertreiben mit 3 Titeln....;) Bin schon mega glücklich, wenn wir den Lino mit einem Pokal feiern dürfen!!

    Sind noch weit davon entfernt irgendwelche Träume zu haben..

    Wenn alles perfekt laufen würde könnten wir auch ein NHL Team in Playoffform aus der Halle schiessen.. Alles Andere wäre ja nicht perfekt...:D
     
  10. Kolin_1967

    Kolin_1967 Active Member

    Wieso ist kein Platz im Kader? In Daffos spielt er ja auch unter anderem bei den Ticino Rockets. Wenn er es akzeptiert, bei der Academy zu spielen falls wir mal komplett antreten können dann würde ich sagen wieso nicht. Mit dem OYM hätte er sicher größere Perspektiven... So hätten wir ein gute Backup und die Academy einen sehr guten ;)
     
  11. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Wo übertreibt er denn? Fakt ist im Moment sind wir bei allen drei Wettbewerben noch im Rennen und können uns den Pokal holen. Das ist nicht übertrieben.
    Dass ein Tribel (wohl als erste Mannschaft uberhaupt) zu feiern herrlich wäre ist wohl eher unter- als übertrieben.

    Rein nüchtern betrachtet stimmen die Aussagen doch 100%ig, aber natürlich von emotionaler Seite scheint es eher unwahrscheinlich, aber vor kurzem schien es einigen hier drin auch unwahrscheinlich dass wir drei Siege in Folge einfahren und dabei den Zett zum dritten mal in Folge schlagen :)
     
    Shorthander gefällt das.
  12. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Ach komm Derzmä..

    Rein nüchtern betrachtet gewinnen wir noch die nächsten 50 Spiele en suite und haben die 3 Pokale in der Hand oder was...?!?!

    Jetzt haben wir 4 Spiele nacheinander gewonnen und wir reden schon über ein Triple.... NAAJAA...

    Mal schauen was dann los ist, wenn wir am Di gegen die Rappen verlieren würden.. (hoffe nicht!!!).. Dann ist das Team wieder unfähig.. fällt auseinander etc. ;)

    Ein bisschen Demut schadet nie, aber dies ist in der Ära Lengweiler sowieso in Zug ein Fremdwort...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2019
    Shorthander, Morant #74 und Kolin_1967 gefällt das.
  13. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Die Mannschaft spielt auch anders als bis noch vor kurzem. Aber damals war ja auch alles super wie der eine oder andere der Meinung war, somit hätte die Mannschaft ja gar nichts ändern müssen.
     
  14. alessio94

    alessio94 New Member

    ist ja witzig was das Wort triple bei gewissen auslösen kann... tatsächlich ist es aber der EVZ der kommuniziert hat das man als Saison Ziel jeden der drei Wettbewerbe gewinnen will. Was ja wirklich zuschön währe... Fakt ist die defensive funktioniert endlich. Fakt ist man tanzt noch auf allen Hochzeiten und meiner Meinung nach ist ist man gegen mountfield Favorit. Fakt ist auch das eine Niederlage gegen rappi kaum auswirkung haben würde bzgl playoffs und eventuelle Meisterschaft.
     
  15. egemek

    egemek Active Member

    Hoffentlich wollen sie jeden Wettbewerb gewinnen, sonst bräuchten sie ja gar nicht anzutreten. :rolleyes:

    Damit rechnen werden aber hoffentlich die wenigsten, da schätze ich unsere Führung als genügend realistisch ein.
     
  16. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Du hast nicht begriffen was ich sagen wollte, meine Aussage ist nicht wir WERDEN 3 Titel holen, sondern wir KÖNNEN 3 Titel holen. Das ist bei weitem nicht das selbe.
    Die Aussage vom anderen User war nur, dass wir noch bei allen Wettbewerben im Rennen sind, sprich noch alle drei Titel gewinnen KÖNNEN. Das ist nicht übertrieben das ist ganz einfach Fakt oder etwa nicht?
    --- Double Post Merged, 24. November 2019, Original Post Date: 24. November 2019 ---
    Genau man hat, wenn ich mich nicht täusche, kommuniziert man WOLLE alle drei Titel gewinnen. Als Spitzenmannschaft ist das keine übertriebene Aussage. Viele Kritiker legen das aber aus als man „WERDE 3 Titel gewinnen“ was etwas völlig anderes ist.
     
    Shorthander gefällt das.
  17. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Ja KÖNNEN tun wir noch vieles.. Rappi KANN auch noch Cupsieger und Meister werden...;)

    Realismus....?!?! Lassen wir das...

    Aber ehrlich gesagt hat diese Unterhaltung einfach 0,0 Sinn.. Hören wir auf...
     
    EVZ82 und Morant #74 gefällt das.
  18. kutte55

    kutte55 Member

    Wann ist etwas realiatisch, wann nicht? Zug ist im CL VF, im Cup dabei und in der Meisterschaft auf PO Kurs...ist es soooo unrealistisch, 3 Titel zu holen?

    Es gibt in diesem Forum einige, die sehen vieles Positiv und sind euphorisch...und es gibt einige, die sehen in jeder Niederlage den Untergang des EVZ, in jedem Fehlpass talentfreie Spieler.

    Wer näher an der Wahrheit ist, werden wir sehen. Mir macht das euphorische, die Hoffnung, das Positive definitiv mehr Spass!
     
    Shorthander gefällt das.
  19. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Völlige Euphorie nach ein paar Siegen hatte ich noch, als ich die Saisonkarte für Jugendliche hatte.. Nach ein paar Jahren „Fandasein“ ist bei mir der Realismus dem Wunschdenken gewichen..Aber der Optimismus für einen Pokal ist jedenfalls noch resp. wieder vorhanden..:D
     
    Shorthander und Kolin_1967 gefällt das.
  20. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Ja können tuts in zwei Wettbewerben auch Rappi, und dass es zumindest beim Cup für sie nicht gänzlich unrealistisch ist wissen wir ja. Ich denke in der Meisterschaft ist es dann für uns schon realistischer als für die Rappen, was nicht heissen soll, dass es für uns sicher oder für sie gänzlich unmöglich ist.
    Also für mich machts schon Sinn den Unterschied zwischen Können (ah übrigens mit „können“ meine ich die mathematische Möglichkeit haben, nicht sportliche oder finanzielle Mittel) und Wollen zu erkennen ;-) aber du hast recht, diese Diskussion könnten wir bei einem Bier weiter führen und müssen nicht die andren hier drin langweilen.
     
    EVZ82 und Shorthander gefällt das.