PO Final: EVZ - SCB/EHCB

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von TheHatefulOne, 4. April 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Hintho

    Hintho Active Member

    Misko#11 und URISTIER gefällt das.
  2. URISTIER

    URISTIER Member

     
  3. SektorT

    SektorT Active Member

    Ich finds zu wenig. Ja er hat sich bis anhin nichts zu Schulden kommen lassen. Bei diesem Check aber, unterstelle ich Almquist pure Absicht, da er nicht einmal auf den Puck achtet. Er will nur seinen Hit durchziehen und springt ihn sogar noch vor dem Kontakt an. Nein ich bleib dabei, dieses Urteil ist viel zu mild.
    Roe hat diese Saison für einen wesentlich weniger harten, ja vielleicht nicht mal stattgefundenen Kontakt 3(!) Sperren bekommen. Das ist eine(!) weniger als Almquist für sein Frustfoul mit Verletzungsabsicht. Unsere Ligajustiz ist halt einfach ein Witz
     
    evzfred, Snuffinski_Uri und Wiedi gefällt das.
  4. Misko#11

    Misko#11 New Member

    Meiner Kenntnislage wurde diese Saison ein vergleichbares Foul (Check gegen den Kopf, Erstvergehen) mit 4 Spielsperren geahndet. Ich weiss leider nicht mehr in welchem Artikel ich das gelesen habe (evtl Blick Kommentar in dieser Sache)... von dem her für mich in Ordnung... Es ist mir klar, dass für viele der eigene Spieler immer zu hart und die anderen Spieler immer zu lasch bestraft werden (geht mir auch so)... Ich versuche mich an den Präzedenzfällen für ähnliche Vergehen zu orientieren und nicht daran, was unsere Spieler für andere Sachlagen kassiert haben...
     
    Wiedi gefällt das.
  5. dido

    dido Active Member

    Würde ich eben ganau nicht machen. Klingberg ist zwar ein Kämpfer vor dem Herrn, jedoch hatte er am Samstag wieder ein Tächtelmächtel mit der Bande und für mich sah das nicht gerade gut aus. Konnte zwar nach kurzer "Terapie" wieder mittun, aber mit angezogener Handbremse ... hat wohl doch etwas abbekommen.

    Für mich gilt ... vier Linien die sowohl ein defensives Gewissen haben als auch offensiv Akzente setzen und Spiele entscheiden können ...

    1. Lammer an die Seite von Roe und Everberg => funktioniert
    2. alles daran setzten, dass Suri fit ist und spielen kann, Simion wirkte in der Linie mit Flynn und Lino für mich wie ein Fremdkörper.
    3. Mc mit Simion und Leuenberger => hat schon bestens funktioniert
    4. Senteler funktioniert als Center bestens => auch mit Albrecht, Schnitz/Zehnder auf den Aussenbahnen

    Aber was rede (oder schreib') ich da, bin ja nicht Käpt'n Dan :cool:
     
    Wiedi und Tinu23 gefällt das.
  6. es war eigentlich alles perfekt...!
    Nur: Wie kann man, wenn man schon ein sochles Kickgoal bekommt, dadurch nicht endlich aufwachen? Was war in der Overtime nur los? Schade, denn es wurde eine Riesenchance verpasst!
    Suri fehlt an allen Ecken. Wir können nur hoffen, dass er bald wieder parat ist. Von Flynn und Klingberg muss mehr kommen! und Morant (bin echt ein Fan von ihm) wieder seine Fehler abstellen!

    Hat Dan eine andere Taktik, um in Bern erneut zu gewinnen?
    es ist einfach nur zum Kotz.. wie der Bär immer wieder seinen Kopf aus der schlinge zieht - einfach nur klever!
     
  7. Hintho

    Hintho Active Member

  8. Misko#11

    Misko#11 New Member

    Ich denke nicht, dass dieser Check grenzwertig war. Meiner Meinung nach ein sauberer, open ice check. angelegte Schulter, Arme unten, Schulter an Schulter... nicht ganz so spät wie Almquist's Check... die Schiedsrichter haben auch nicht zweimal überlegen müssen...
     
  9. RedOctoberSUI

    RedOctoberSUI New Member

    Ort:
    Zürich
    Trotzdem - und in aller Konkurrenz - immer Scheisse wenn Spieler gesundheitliche Schäden davontragen. Aber für uns wohl wichtiger, dass wir Suri zurück kriegen...
     
  10. timbo

    timbo Active Member

    für mich heute das vorentscheidende spiel....
     
    Tinu23 und Snuffinski_Uri gefällt das.
  11. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Well-Known Member

    Nicht einverstanden. Da kann noch einiges passieren, in beide Richtungen.
     
  12. Iceman2

    Iceman2 Active Member

    Wenn es ein enges Spiel gibt, und diese Chance ist gross, dann bleibt in der Serie weiterhin alles total offen. Da kann noch alles passieren.
    Es hängt von Details ab. Wer kann spielen, welche Spieler wachsen über sich hinaus, wer hat in entscheidenden Momenten es bitzeli mehr Schwein.
    Zug muss die Herausforderung vom Samstag annehmen und dann ist absolut alles möglich.
     
  13. aber Timbo hat schon Recht: Wenn der EVZ heute ohne Sieg nach Hause fährt, wird es wirklich sehr schwer, Bern noch zu besiegen, denn dann sind sie obenauf.
    Bei einem EVZ-Auswärtssieg mögt ihr recht haben - aber ich bleibe dabei: gehen wir ohne Sieg heim, wird es megaschwierig!!!!!
     
    timbo gefällt das.
  14. SektorT

    SektorT Active Member

    Ach was, wenn wir heute das Break nicht machen, haben wir immer noch 2 weitere Chancen. Let's go
     
  15. Iceman2

    Iceman2 Active Member

    genau so ist es. Hoffentlich bleibt unser Team optimistischer und positiver als gewisse User hier drin :cool:
     
  16. Powerplay

    Powerplay Member

    Bern hat letzten Samstag ein (fast) perfektes Spiel abgeliefert. Ich weiss nicht, ob sie das nochmals aufs Eis zaubern können. Zumal sie in diesen Playoffs mal top und dann wieder flop gespielt haben.
    Wenn es dem EVZ gelingt, die Berner von der ersten Sekunde unter Druck zu setzen, ein aggressives Forechecking betreiben und die Checks fertig machen, dann glaube ich heute an den nächsten Auswärtssieg. Die Spieler müssen aber gewillt sein, den "Extra-Schritt" zu machen, die Checks zu fressen und sich die Lunge auszukotzen. Bern ist konditionell angeschlagen und irgendwann kippt das Spiel (und die Serie) zu unseren Gunsten. Einzig Geschenke verteilen sollten wir nicht mehr ;)
     
    HockeyBoy, Wiedi und Weibel#41 gefällt das.
  17. dido

    dido Active Member

    schwer übermotiviert unser Jungs ... etwas mehr Dosierung könnte nicht schaden.

    und das wars dann wohl auch schon :confused:
     
  18. cooliSocke

    cooliSocke New Member

    Ein Drittel zum vergessen...
     
    Snuffinski_Uri gefällt das.
  19. Shorthander

    Shorthander Active Member

    Ort:
    Auw
    Arschobello und Murskack....und unsere stehen voll im Schilf ...meine Güte.
     
  20. Hintho

    Hintho Active Member

    Komplette Verunsicherung im 1. Drittel. Man kann froh sein, dass wir noch im Rennen sind. Das ist das einzig Positive.
    Tobias Stephan macht keinen guten Eindruck. Keinen BigSave welche das Team anspornt.
    Offensiv aktuell inexistent und defensiv überfordert.

    Es kann nur besser werden