Saison 2018 / 2019

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von spearing, 23. September 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. die Ablehnung war ja vorher schon klar oder? jetzt müssen alle anderen halt für Karl und Gerret mitkämpfen!
    ich bin gespannt ob Stephan und McIntyre spielen können im Final. Heute ist es ja laut Webseite noch nicht möglich. Wenn Stephan noch nicht fit ist, würde ich heute auch unserem Golie-Nachwuchs eine Chance geben, nicht dass sich Sandro noch verletzt, wäre echt obersch....
     
  2. timbo

    timbo Active Member

    einfach nur lachhaft, was der verband da abliefert.
     
    evzfred gefällt das.
  3. Oranje79

    Oranje79 Member

    Eine riesen Sauerei, einfach nur verhältnisblödsinn. Bozon von Genf erhält 4 Sperren, somit 1 Sperre mehr als Roe und Bozon hatte den Gegner wirklich gegen den Kopf gecheckt.

    Und Arcobello eine lächerliche Spielsperre...
    http://publish.sportlounge.com/Smar...84-1a6d-407d-866f-1e6e1f766281#!#Disciplinary

    Ich bleibe dabei, die Sperren sind willkürlich und verhältnisblödsinn!!!!
    Wenn der Täter vom SCB/ZSC ist, dann kommen die viel zu gut weg. Wenn der Täter vom EVZ ist, wird er erst recht dran genommen! SAUEREI...NULL VERSTÄNDNIS FÜR DIESEN ENTSCHEID
     
    Tinu23, Steve und evzfred gefällt das.
  4. pfupf

    pfupf Active Member

  5. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Rekurs abgelehnt, ist ja klar da es ja genau die selben sind...
    Unglaublich was da abläuft. Wird der Z jetzt bevorzugt weil er sich mal gewehrt hatte? Das war ja auch etwas unglaubliches gegen Blindenbacher damals. Der Schiedsrichter stand wiedermal völlig im Weg, Blindenbacher schaute auf die scheibe und fuhr in den Schiedsrichter rein und hatte X Spielsperren erhalten bis Sie das angefochten hatten.
     
  6. Weibel#41

    Weibel#41 Member

    Was sicher nicht geholfen hat ist ein zweites Arztzeugnis, welches Gehirnerschütterungs-Symptome nachweist. Löffel hat auch nicht mehr gespielt. Dieses zweite Arztzeugnis wurde beigezogen für das Rekursurteil, so zu lesen im Entscheid.
     
  7. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Gibt uns 2 Tage und ich bin mir sicher das die meisten hier im Forum einige Arztzeugnisse finden würden.
    Ein Arzt kann ja auch parteiisch sein vorallem falls die Kundschaft HCL heisst und gleich mit 50 Spielern+ kommt.
     
    Oleg Petrov, Tinu23 und Weibel#41 gefällt das.
  8. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Sehr spannend. Danke fürs teilen. Das sind Werte, die viel aussagekräftiger sind, als einfach auf die Tore zu schauen. Bestätigt auch, dass Diaz eine herausragende Saison spielt.
     
  9. Weibel#41

    Weibel#41 Member

    Definitiv. Wollte damit nicht sagen, dass ich einverstanden bin. War nur die einzige weitere Begründung, welche ich im Urteil lesen konnte ;)
     
  10. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Super Beitrag von MySports. So viel zu Morant ist schlecht und nimmt den Academy Spielern den Platz weg ;)
     
  11. egemek

    egemek Active Member

    Naja, den direkten Gegenvergleich mit einem Academy-Spieler neben Diaz haben wir ja nicht, um zu sehen ob es dann anders aussähe. :cool:

    Aber ich bin mit dir einig, Morant spielt solide und stellt kein Sicherheitsrisiko mehr dar. Auch Stadler und Zgraggen entwickeln sich in die richtige Richtung.
     
  12. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

  13. Kommando Powerschnauz

    Kommando Powerschnauz Well-Known Member

    Ein Silberstreifen am Horizont:

    "Daniel Rubin vom Genève-Servette HC wird wegen Vortäuschen eines Fouls im Meisterschaftsspiel der National League vom 22. Januar 2019 zwischen dem EV Zug und dem Genève-Servette HC mit CHF 2’000.— gebüsst (inkl. Verfahrenskosten)."

    (hockeyfans.ch)
     
  14. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    @Kommando Powerschnauz das stimmt. Sollte jedoch um einiges höher sein da er Ligaweit bekannt dafür ist (Wiederholungstäter).
     
  15. molson

    molson Member

    meine sehr geehrten herren gesangsverein,
    soeben folgendes gelesen:

    https://sport.ch/ev-zug/272207

    primär ist es ok eine veranstaltung zu promoten, die gratwanderung besteht darin, dies mir „style“ zu machen! etwas edelweiss im trikot mag ok sein, unsere jungs mit schwingerhosen, edelweiss hemd und hosenträgern aufs eis zu schicken finde ich ehrlich gesagt nicht so prikelnd! weniger ist oft mehr....

    Greets Molson
     
  16. HSV

    HSV Well-Known Member

    Hallo Molson,

    Ich mag weder Stiere noch krebserregende spezial Trikots von Actavis und auch Lederhosen Trikots (wie es einige CH Clubs getragen haben) zum Oktoberfest finde ich in der Schweiz grenz wertig.... ABER im Gegensatz zu Stieren, orangen Pharmariesen oder eben dem Oktoberfest, hat das Schwingen (in diesem Jahr) wenigstens etwas mit Zug zu tun.
    Der EVZ ist in das ganze involviert, die Infrastruktur wird genützt und die riesen Sause findet ja auch rund um Stadion statt. Das ESAF ist das absolute Highlight einer Urschweizerischen Tradition und dieses Jahr kommt es zurück in die Zentralschweiz, direkt vor die Haustüre des einzigen zentralschweizer Hockeyunternehmens. Von dem her bin ich für einmal nicht ganz deiner Meinung und finde die Idee nicht allzu abwegig sondern sogar ziemlich Originell.

    GReetz HSV
    p.s. wollte schon immer mal Molson wiedersprechen, Check! ;)
     
  17. molson

    molson Member

    wie gesagt die idee finde ich ok, ich hoffe die umsetzung wird auch was tolles.

    greets molson
     
    HSV gefällt das.
  18. HSV

    HSV Well-Known Member

    Die werden wohl nicht in orangen Actavis Sennehemdli mit Stieren drauf spielen, von dem her, chund scho guet ;)

    GReetz HSV

    p.s. Hast du noch meinen Bademantel? :cool::D
     
  19. molson

    molson Member

    der aus London? o_O
     
    HSV gefällt das.
  20. HSV

    HSV Well-Known Member

    3aus 4 Pflichtspielen verloren.. ? Morgen gegen Zürich ein wegweisender Match in meinen Augen! GReetz HSV @molson Ontario? ;)