Spielplan 22/23

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von egemek, 16. Juni 2022.

  1. ChampionsZug

    ChampionsZug New Member

    Ich habe 7 Uhr angerufen und die Antwort bekommen! Hahahaha
     
  2. Sachs502

    Sachs502 Well-Known Member

    wow gratuliere....
     
    ChampionsZug und URISTIER gefällt das.
  3. BeastMode

    BeastMode Well-Known Member

    Das Niveau hier drin schmilzt langsam aber sicher wie die Gletscher in den Alpen... :confused:
     
    HSV, Hintho, MrSnrub und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Ja, beides wird ignoriert.
     
    Brewi und EVZ82 gefällt das.
  5. ChampionsZug

    ChampionsZug New Member

    In einem Monat ist der Sommer so gut wie gelaufen. Es geht zack und es ist HERBST. Wundervoll! Es geht jetzt täglich rapide abwärts mit der Tageslänge. Hurra.
     
  6. ryro90

    ryro90 Member

    Frage: Habt Ihr den Spielplan über calovo auf den Handy Kalender geladen? Sind die Daten bei Euch auch immer mal wieder weg? das 1.Jahr funktionierte das super, aber das letzte Jahr und Aktuell :cool:.langsam zweifle ich an mir und meinem Gerät;)
     
  7. HockeyBoy

    HockeyBoy Well-Known Member

    Bei mir funktioniert dies ohne Probleme. Termine waren bisher alle korrekt.

    Habe diesen Link in meinem Google Kalender hinterlegt:
    http://i.cal.to/ical/4078/evz/spielplan-national-league/9692fe6a.10c9b109-281a50d3.ics
     
  8. ryro90

    ryro90 Member

  9. bike

    bike Active Member

    Ich würde mir als Saisonstart jeweils wünschen, dass das Saison-Eröffnungsspiel ein Revival der Finalserie wäre, mit Heimvorteil für den Meister. Dieses Spiel soll am Freitag oder Samstagabend stattfinden, und zwar nur dieses Spiel. Tags darauf, die restlichen Spiele der 1. Vollrunde. Auch sollten keine Vorholspiele der 26. Runde vor dem Eröffnungsspiel sein.
    Somit könnte die Saison so richtig gestartet werden und bereits im 1. Spiel wären Revanche-Gelüste vorhanden.
     
    ryro90, HSV und EVZ82 gefällt das.
  10. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Fände ich auch cool.
    Was auch cool wäre ist dass z.B. die Spiele zwischen bestimmten Teams ein bisschen über die Quali verteilt werden würden.
    Und nicht dass der EVZ und Z sich das erste mal Treffen als bereits +/- die halbe Quali gespielt wurde, und dann die restlichen 3 Quali Spiele in der zweiten hälfte stattfinden.
     
    HockeyBoy und Brewi gefällt das.
  11. egemek

    egemek Well-Known Member

    Das liegt wohl daran, dass es früh die Partie ZSC-EVZ gegeben hätte und diese Partie auf Grund der mangelhaften Schrauben in Altstetten verschoben werden musste. Und ein Abtausch von Heim- und Auswärtsspiel liegt wohl nicht drin, dafür reichen Vögtlins Hirnkapazitäten oder seine Windows 95 Excel Datei nicht...
     
  12. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Es ist etwas einfach die Schuld einfach auf Vögtlin ab zu schieben und zu sagen er sei unfähig. Vielleicht hat bei diesem Abtausch einer der Clubs nicht mitgemacht, da er dann ein WE spiel weniger hätte als andere oder in Zug gabs ein Sperrdatum oder etwas anderes sprach dagegen. Wie schon öfters gesagt, es gibt vieles was Vögtlin berücksichtigen muss in seiner Planung.
     
  13. bike

    bike Active Member

    Sie hätten die Schrauben eben doch von Bossard bestellen sollen....;)
     
    Brewi gefällt das.
  14. egemek

    egemek Well-Known Member

    Ja, da hast du recht. Vögtlin ist wahrscheinlich immer noch einer der fähigeren Menschen in dieser Liga. Und für so Unsinn wie Sonntags-Spiele um 20 Uhr kann er definitiv nichts dafür. ;)
     
  15. HockeyBoy

    HockeyBoy Well-Known Member

    HSV gefällt das.
  16. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Brewi gefällt das.
  17. HSV

    HSV Well-Known Member

    Apropos Spielplan....

    Samstag SCRJ - EVZ
    Sonntag EVZ-ZSC
    Dienstag EVZ-HCL
    Donnertsag GSHC-EVZ

    Für mich persönlich ist 4 in 7 keine Ausrede für Müdigkeit oder so, dennoch ist das doch einfach nur Kacke geplant...

    GReetz HSV
     
  18. Powerplay

    Powerplay Well-Known Member

    Oder wieso wir erst am 23. Spieltag das erste Mal gegen den ZSC spielen wäre ein weiteres Beispiel von komischer Planung. Willi Vögtlin als Verantwortlicher für die Spielpläne steht immer mal wieder in der Kritik. In der Zwischenzeit hat er ja das offizielle Pensionierungsalter erreicht...warten wir ab wer sein Nachfolger wird. Vielleicht was für Ryan Gardner, dann hätten wir dieses "PSO-Ärgernis" kostenneutral entsorgt :D
     
    Brewi gefällt das.
  19. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Da muss man ihm aber schon zu gute Halten, dass der ZSC am Anfang der Saison keine Heimspiele austragen konnte. Das machte die Planung auch nicht einfacher.
     
  20. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Da ist bestimmt genügend Kapazität vorhanden und liegt bestimmt auch im Budget mit all den "quick bucks" die verdient werden mit Schwalben Bussen. Spieler zu büssen und sperren mit Klubs die evtl. Einsprache machen wegen der Sperren ist dann schon viel mehr Arbeit. Alternativ könnte man natürlich auch nicht jeden Spieler in jeder ausländischen Liga besuchen gehen, würde auch einiges an Geschäftsreise Kosten sparen.
     
    Brewi gefällt das.