Transfers

Dieses Thema im Forum "National League" wurde erstellt von URISTIER, 26. März 2020.

  1. URISTIER

    URISTIER Active Member

  2. Blauwiiis

    Blauwiiis Member

  3. Brewi

    Brewi Member


    Wohl zu Servette oder Lugano.
     
  4. URISTIER

    URISTIER Active Member

    ups:D
    Vielleicht kann ja unser Forum-Admin diese Unterhaltung ja noch verschieben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2020
  5. silv8297

    silv8297 New Member

    http://www.hockeyfans.ch/news/meldung/49711

    Linus Omark verlässt nach fünf Jahren das KHL-Team Salawat Julajew Ufa und kehrt in die Schweiz zurück!

    In der Saison 2012/13 war Linus Omark der PostFinance Topscorer des EV Zug und der gesamten Liga mit 17 Toren udn 52 Assists in 48 Spielen. Nächste Saison wird er wieder in die Schweiz zurückkehren, wie sein Agent Igor Paraschkin gegenüber der russischen Nachrichtenagentur TASS bestätigt.

    "Omark wird wie geplant seine Karriere in der Meisterschaft der Schweiz fortsetzen. Den Club kann ich noch nicht nennen," wird er zitiert. Gestern gab Omark offiziell seinen Abschied aus Ufa. Schon davor waren er und schwedische Mitspieler mittels eines aus eigener Faust gecharteten Flugzeugs mit ihren Familien nach Schweden zurückgekehrt, um die "Corona-Krise" in der Heimat zu verbringen.

    In der KHL kam Omark in 476 Spielen auf 124 Tore und 305 Assists.



    Wohin zieht es ihn? Ich vermute nach Lugano oder zu den Lions oder doch zum EVZ zurück?
    --- Double Post Merged, 26. März 2020, Original Post Date: 26. März 2020 ---

    Genf wird gemunkelt...
     
  6. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Omark für die Academy wäre doch was ;)

    Er ist ein genialer Spieler aber unsere Mannschaft ist bereits eine Unihockey Mannschaft und wir brauchen einen Verteidiger.
    Desweiteren hoffe ich das Lindberg gehen muss. Klar konnten wir nicht sehen wie er in den Playoffs spielt und vielleicht wäre er nächste Saison besser gewesen aber was er diese Saison gezeigt hat genügt einfach nicht, und was die Strafen angeht waren viele davon einfach ungeschickt und nicht mit "Härte" verbunden.
     
  7. silv8297

    silv8297 New Member

  8. URISTIER

    URISTIER Active Member

  9. Morant #74

    Morant #74 Well-Known Member

    Angeblich hat Lausanne Glauser von Langnau für übernächste Saison verplfichtet.
    „Der Krieg“ fängt schon jetzt an, hoffentlich ist es bei Kläy auf dem Radar bevor es wiedermal EVZ style „ausgetrocknet“... heisst :D
    --- Double Post Merged, 4. Juli 2020 um 16:12 Uhr, Original Post Date: 10. Juni 2020 ---
    Omark zu den Senf Crevetten.
    Nättinen zu Ambri (Topscorer in Finnland)
    Boedker zu Lugano.
    Fribourg letzte Saison mit Gewinn abgeschlossen.
    Teams überbieten sich für Andrighetto.

    Alles sehr seltsam..