UHR!

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Zuwin, 27. März 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Zuwin

    Zuwin New Member

    Auch wenn wir suuuuper spielen, alles gut läuft, wir im Halbfinal sind. Aber was da bei fast jedem Spiel mit der MatchUhr abgeht... Kann doch nicht sein? Jahr für Jahr, Spiel für Spiel.
    Manchmal sogar in Situationen wenn Zug druck macht und so... Kriegt man das nicht einfach mal in den Griff?
     
  2. Aschi

    Aschi New Member

    Diesen (langjährige) Misstand will das EVZ Management offenbar einfach nicht beheben! Ich kann mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen, dass das noch nie ein Thema war.
    Vielleicht wäre es doch einfacher, wenn das Team um Frau Müller von sich aus einsehen würde, dass sie dieser Aufgabe einfach nicht gewachsen sind und selber einen ehrenvollen Abschied (haben zweifellos sehr viel für den EVZ geleistet) anstreben würden. Wir Zuschauer würden es Ihnen danken.
     
    TheHatefulOne gefällt das.
  3. pfupf

    pfupf Active Member

    Ja da frage ich mich wirklich ob diese Uhr so kompliziert ist oder ob die Schiris sich nicht ausdrücken können oder was auch immer... Wird auf jedefall von Spiel zu Spiel immer peinlicher was dort läuft...
     
  4. TheHatefulOne

    TheHatefulOne Active Member

    Ort:
    Zug
    Vergiss das, die würden ihren Job vom Sarg aus weitferführen wenn sie könnten. Klar, was diese Leute jahrelang leisteten verdient Anerkennung, aber was da an jedem Match für Probleme auftauchen ist nicht zu überbieten. Ein Handeln wäre längst überfällig, nette Gesten gegenüber Freiwilligen hin oder her.
     
  5. Sachs502

    Sachs502 Member

    Das Kommt halt davon wenn die Digitalisierung Einzug hält und die Leute sich immer noch an Stift und Papier festklammern. Fast jeden Match gibt es sicher irgend ein Theater mit dieser Zeitmessung. Das kann doch nicht so schwierig sein die Zeit zu ändern. Ein paar Tastendrücke und gut ist. Ist doch schön können wir uns über solche Kleinigkeiten austauschen. Da gibt es z.B einen Bergaffen-Club der momentan in grösseren Schwierigkeiten steckt, was mir persönlich sehr gefällt.
     
  6. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    ENDLICH sprich das mal jemand an! Nicht NLA-würdig was da gefühlt in fast jedem Spiel abgeht...
    Wenn ich das richtig interpretiert habe war Tangnes gestern auch ziemlich sauer über den Bock, der kurz vor Schluss geschossen wurde.

    Viele Dienstjahre in Ehren, aber irgendwann sollte man einsehen, dass man das System nicht mehr im Griff hat.
     
  7. BeastMode

    BeastMode Active Member

    Dieser Zeit-GAU ist nur noch peinlich...!!! Und es ist ja nicht so, dass es "zu Lasten" des Gegners geht, so wie manchmal in Ambri... Nein das eigene Team leidet immer und immer wieder darunter... Absolut unprofessionell!!
     
  8. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das dies sooooooooo kompliziert sein kann. Es wurden bereits mehrere hundert Spiele in der Bossard Arena gespielt (NLA, NLB sowie andere Eishockey Ligen und Sportarten) aber die Lernkurve scheint im besten Fall horizontal zu verlaufen.
    In der Box sind ja immer mehrere Leute drin, kann wirklich keiner dies in den Griff bekommen? Vielleicht würde ein Video der Bedienung des Zeitzählers helfen.
     
  9. Aschi

    Aschi New Member

    Siehst du, deswegen werden sie keinen ruhmreichen Abgang haben, sondern müssen dann irgendwann einfach schnöde gehen. Eigentlich sehr, sehr schade. Aber das kennen wir ja bereits zur Genüge...
     
  10. inzwischen wird immer wieder im Fernsehen über uns gelästert, weil es ja seit Jahren epassiert und ein Dauerzustand ist. Ein Kompromiss wäre doch, eine Person an die Uhr zu setzten, der die Technik beherscht und alle anderen ihren Job noch ein wenig machen zu lassen, denn der Rest funktioniert da drüber bei der Strafbank doch, oder?
     
  11. Powerplay

    Powerplay Member

    Zwei Dinge kann ich feststellen:

    1.) Es gibt keine Fans von einem anderen Klub, welche sich im Playoff-Halbfinale über die Uhr/Zeitnehmer nerven. Das zeugt von sportlichem Selbstvertrauen, davon träumen die meisten anderen. :D

    2.) Es wurde zum Topic alles gesagt. Es ist ein Ärgernis und nervt gewaltig! Bitte auf nächste Saison korrigieren. Danke
     
  12. Blueliner

    Blueliner Active Member

    Bitte auf heute korrigieren :D
     
  13. Iceman2

    Iceman2 Active Member

    das ist in der Tat ein herrliches Luxus Problem :)
     
    HSV gefällt das.
  14. TheHatefulOne

    TheHatefulOne Active Member

    Ort:
    Zug
    Scheint als hätten die Damen und Herren im Kabäuschen einen kurzfristig einberuften Refresher-Kurs besucht. :p Die eine Zeitkorrektur ging heute Abend ungewöhnlich schnell und ohne Zwischenfälle über die Bühne. :D
     
    Tinu23 gefällt das.
  15. milou99

    milou99 New Member

    ...diejenige Person, die die Matchuhr nicht begreift war gestern nicht anwesend...
     
  16. timbo

    timbo Active Member

    und plötzlich ist die uhr nicht mehr das grösste problem hier drin... :D:D:D

    höchstens dass sie nun auf 5vor12 steht....
     
    Fandelegierter EV Zug gefällt das.