viktor stalberg

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von timbo, 30. Oktober 2018.

Diese Seite empfehlen

  1. Steve

    Steve New Member

  2. timbo

    timbo Active Member

    ich hoffe am wochenende wird die #25 auf dem matchblatt fehlen.

    wir brauchen keinen spieler, der nur noch spielt weil er muss...

    adieu, mr. stalberg.... ich weine dir keine träne nach.
     
    Dynamite7 und Weibel#41 gefällt das.
  3. pfupf

    pfupf Active Member

    Hmm der ist aber ein Center was ich eher für unwahrscheindlich halte da wir dort gut besetzt sind vorallem wenn roe wider zurück ist
     
  4. Steve

    Steve New Member

    Erstens kann man einen Center immer gebrauchen - Sven Senteler kann bspw. auch Flügel spielen - und zweitens sucht man ja auch noch einen Back-up für Roe, nicht?
     
  5. Simi

    Simi Member

    Hallo zusammen

    Ben Street wäre wirklich eine gute Personalie. In Anaheim spielt er auf dem Flügel. Kann also beides
     
    Steve gefällt das.
  6. pfupf

    pfupf Active Member

    Ja stimmt eigentlich schon und wenn er wirklich auch flügel spielen kann wäre er sicher nicht schlecht...
     
  7. fest steht wohl, dass Reto Klay jetzt dringend einen Topstürmer finden muss oder? Ich fand Stalberg megastark! Leider hat er sein wahres Können nur sehr selten angedeutet. Irgendwie ist er nie richtig bei uns angekommen - warum auch immer. Habt ihr mal ein starkes Spiel von ihm gesehen ohne Roe...?
    Laut gut unterrichteten Kreisen war er wohl nicht die ganze Zeit verletzt. Ich denke, dass mehr hinter seinem Weggang steckt.
     
    Shorthander gefällt das.
  8. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Bei unserem dünnen Kader momentan können wir uns das wohl nicht leisten. Ausserdem sagte Stalberg im Interview, dass er einen guten Eindruck hinterlassen möchte und das glaube ich ihm sogar. Soll nochmal vollgas geben, um dann mit gutem Gewissen abreisen zu können.
     
  9. spearing

    spearing Active Member

    also wenn man so den einen oder anderen Post so liest, könnte man meinen, dass Stalberg kein Bein vors andere bringt...sein Abgang gehört zum Business. Emotionen gehören dazu, keine Frage. Aber man sollte dann doch die Kirche im Dorf lassen...freuen wir uns doch auf ein hoffentlich bald neuen Ausländer, der uns Freude bereiten wird.
     
    Shorthander gefällt das.
  10. es geht doch nicht darum, dass er kein Bein vor das Andere bringt, aber er ist sooo talentiert, hat echt richtig speed und Verdrängungspotential und spielt die meisten Drittel einfach bescheiden!
     
    Shorthander gefällt das.
  11. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    spearing, Shorthander und Steve gefällt das.
  12. Steve

    Steve New Member

  13. pfupf

    pfupf Active Member

    Kläy sagt in dem Artikel das auch jemanf auf der der liste ist der uns besser mavht und die Philosophie vom club vertritt... Also William Nylander ist 22;)
    Hoffen darf man ja würde ich mal sagen:):D:p
     
    Shorthander gefällt das.
  14. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Gute Masse, Mannschaftsdienlich, ansehnliche Werte in der AHL, solider Auftritt bei Anaheim. Klingt nicht schlecht.
    Wäre seine Verpflichtung denn überhaupt realistisch? Soviel ich weiss, spielt er ja wieder im AHL-Team der Ducks.
     
  15. Steve

    Steve New Member

     
  16. Steve

    Steve New Member

    Gemäss Eliteprospect hat Anaheim Street auf die Waivers liste gesetzt...
     
    Shorthander gefällt das.
  17. Philosoph

    Philosoph Active Member

    Ich muss sagen, konsequent von Kläy. Wenn der Ausländer - auch wenn es ein sehr talentierter ist - nicht zu 100% zum Club steht, dann geht man getrennte Wege. Finde ich absolut richtig.
     
  18. spearing

    spearing Active Member

    korrekt. Und deshalb darf / muss er gehen. Also alles i.O. ;-)
    --- Double Post Merged, 1. November 2018, Original Post Date: 1. November 2018 ---
    Danke dir Goldmandli. Leute wie ich haben die Luzerner-Zeitung nicht und sind über jeden Artikel, der gepostet wird dankbar. merci dir! Kläy hat alles im Griff. Trust him! p.s. mir gefällt die Haltung von Kläy und auch dass er eine gewisse Transparenz schafft. Diese Verpflichtung war bzw. ist wie ein 6er im Lotto. Ein klasse Mann!
     
    Shorthander gefällt das.
  19. Philosoph

    Philosoph Active Member

  20. Goldmandli

    Goldmandli Well-Known Member

    Laut NZZ ca. eine Million für den Rest der Saison. In der Tat ein Angebot, dass man, zitat Stalberg, "schwer ablehnen kann.".
    --- Double Post Merged, 1. November 2018, Original Post Date: 1. November 2018 ---
    Das heisst ja lediglich, dass ihn jeder NHL-klub innert 48h ablösefrei verpflichten kann. Tut das keiner, gehört er wieder dem Kader des Farmteams an. Damit er in die Schweiz wechseln könnte, müssten meines Wissens nach beide Parteien, also Spieler und Klub, einer Vertragsauflösung zustimmen. Sein cap-hit beläuft sich auf 750k, durch Steuern also ca. 375k, das könnten wir ihm wohl mindestens auch bezahlen. Andererseits muss er eben auch wechseln wollen. So wie es aussieht, spielte er bei den Ducks lediglich, wegen der Verletzungssituation. Falls jemand mehr weiss, gerne posten.