Vorbereitung Saison 19/20 Testspiele u.s.w.

Dieses Thema im Forum "EVZ - Alles rund um den EVZ" wurde erstellt von Goldmandli, 8. August 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Seggi

    Seggi New Member

    Das siehst du absolut richtig... not. Ohne zu wissen was die Gründe für Thorells Abwesenheit waren, hoffe ich mal, dass du nicht in eine solche Situation kommst. Es gibt, auch wenn für einige schwer vorstellbar, wichtigere Dinge als Eishockey.
    Gutes ausnüchtern
     
    Tinu23 und HSV gefällt das.
  2. Shorthander

    Shorthander Member

    Ort:
    Auw
    Hattrick verlangt niemand, aber mal ein Hinweis auf seine Möglichkeiten wär schön...

    Btw. Ich erinnere mich schon noch, dass Vorbereitung in der Meistersaison nix war..
    --- Double Post Merged, 18. August 2019, Original Post Date: 18. August 2019 ---
    Aber Eishockey kann eben auch eine gute Ablenkung sein, zumal wenn es die Lieblingsbeschäftigung ist, wie ich es von einem Profi - Spieler erwarte.
    Und nein, es muss keine Saison mit 50 Siegen und 300 : 0 Toren sein.Von mir aus Platz 8 und dann gute Playoffs.
    Aber ich will das Potential aufleuchten sehen und dazu gehört auch der Umgang mit Problemen.Die mentale Härte ist ein wichtiger Punkt, wenn der Oberscheff Lengwiler schon wieder was von Meistertitel faselt.
     
  3. Misko#11

    Misko#11 New Member

    [QUOTE.Die mentale Härte ist ein wichtiger Punkt, wenn der Oberscheff Lengwiler schon wieder was von Meistertitel faselt.[/QUOTE]

    Wer Genoni, Hoffmann, Simion, Diaz, Kovar verpflichtet, und zweimal in den letzten drei Saisons im Finale stand, kann nicht ernsthaft das Ziel Ligaerhalt kommunizieren
     
    WW#37 und HSV gefällt das.
  4. Shorthander

    Shorthander Member

    Ort:
    Auw
    Wer Genoni, Hoffmann, Simion, Diaz, Kovar verpflichtet, und zweimal in den letzten drei Saisons im Finale stand, kann nicht ernsthaft das Ziel Ligaerhalt kommunizieren[/QUOTE]

    Sicher, einverstanden.Wobei etwas Bescheidenheit und Schrittweises Vorgehen würden den Druck von den Spielern nehmen, was die Chance auf einen Titel eher erhöht.Wer einem Spieler entgegenkommt und alle Möglichkeiten gibt, seine familiären Probleme zu lösen ( eben Thorell) kann dann nicht im nächsten Moment den grössten Erwartungsdruck lostreten.Daher also Schritt für Schritt, aber auch konsequent Leistung erwarten, wenn die Jungs auf dem Eis sind.Zumindest solange kein plausibler Grund kommuniziert wird.Ausser natürlich Playoffs.
     
  5. molson

    molson Member

    Dortmund hat letzte Saison mit 9 Punkten vorsprung den Satz „Wir wollen Meister werden“ nicht in den Mund genommen und es Versemmelt.

    Wir wollen Meister werden!

    ob wir es schaffen sei dahin gestellt aber warum das Ziele nicht klar Definieren? Wir können es und ja, es braucht viel (Glück) dazu.

    packen wir‘s an!
     
    HSV und failmau5 gefällt das.
  6. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    [​IMG]
     
    Weibel#41 und HSV gefällt das.
  7. spearing

    spearing Active Member

    sorry aber dein Posting ist einfach ein Schuss in den Ofen. Scheint als hättest du noch keine Familiärenprobleme gehabt, sonst wäre dein Post noch unverständlicher als er ohnehin schon ist. Ablenkung hin oder her, wenn du ein privates / familiäres Problem hast, dann schleppst du dieses bewusst oder unbewusst mit dir rum. Und die Leistung muss er ab dem ersten Saisonspiel bringen, sonst müsstest du Linie 2 bis 4 nach jetzigem Vorbereitungsstand (gemäss deinem Post) kritisieren, weil diese die Leistung nicht bringen...
     
    Weibel#41 gefällt das.
  8. timbo

    timbo Active Member

    so oder so, familie sollte überall zuoberst stehen!


    unglaublich wohin sich shorthander da verrennt... ich schäme mich für diesen jungen.
     
    oldfan69 gefällt das.
  9. Shorthander

    Shorthander Member

    Ort:
    Auw
    So..so...wenn ich harte Worte in den Mund nehme und Leistung verlange, auch bei familiären Problemen, dann bin ich also quasi das Arschloch.
    Wenn ich das GANZE Team verteidigte, weil die Leistung nicht stimmte, wohl auch aus psychologischen Gründen und eventuell angeschlagenen Spielern, so wurde ich ebenfalls zum Idioten abgestempelt.
    Ja was denn nun ? Menschlich sein, wie ich es immer war und auch die Spieler zuerst als Menschen sah, oder nur verlangen, verlangen und nochmal verlangen, weil gut nicht gut genug ist ?

    Von mir aus darf Thorell auch wieder nach Schweden bis zum Saisonstart.Nichts dagegen.Möchte hier einfach keine Motzerei lesen, sollte der Saisonstart schiefgehen und dass mir dann niemand die Geschichte von Thorell vergisst, weil ist dann schon lang her ...
     
  10. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Wir sind in der Vorbereitung, die Jungs haben vor 3 Wochen zum ersten Mal wieder das Eis betreten.
    Du darfst dich beschweren, falls Thorell nach 10 Pflichtspielen noch nicht geliefert hat.

    Edit: Und mit liefern meine ich nicht nur Skorerpunkte.
     
    oldfan69 gefällt das.
  11. Shorthander

    Shorthander Member

    Ort:
    Auw
    Falls du meinen Beitrag gelesen und dann auch noch verstanden hättest, so wüsstest du, dass er auch anfangs Saison noch schwächeln darf und dass ich vorallem diejenigen hier probiert habe vor den Spiegel zu stellen, die immer jammern !
     
  12. Geo

    Geo Member

    Wann kommen endlich die neuen Fotos der Spieler?
     
  13. failmau5

    failmau5 Active Member

    Ort:
    Zug
    Ist ja auch absolut dasselbe, vom Team während der Saison Leistung zu fordern oder einen einzelnen Spieler mit dringenden privaten Angelegenheiten und während der Vorbereitung in die Pfanne zu hauen. :rolleyes:
     
    oldfan69 gefällt das.
  14. Kolin_1967

    Kolin_1967 Active Member

    Kann mir den jemand erklären was er für private Probleme hat? Gibt ja Probleme und Probleme. Ich habe ja nichts Konkretes in diese Richtung gelesen.
     
  15. molson

    molson Member

    Das spielt auch keine Rolle! Lasst den guten mal in Ruhe und dann kommts gut.
     
    oldfan69, pfupf, WW#37 und 2 anderen gefällt das.
  16. Derzmä

    Derzmä Well-Known Member

    Was denkst du warum es heisst PRIVATE Probleme? Genau weils uns nichts angeht! ;)
     
    Tinu23, Ela00, oldfan69 und 2 anderen gefällt das.
  17. BeastMode

    BeastMode Active Member

    Es wird langsam aber sicher Zeit, dass die Saison so richtig beginnt... Die Gesprächsthemen über die Art der privaten Probleme der Spieler ist jetzt wirklich langsam Zuviel des Guten :rolleyes:
     
  18. pfupf

    pfupf Active Member

    Ich kanns kaum abwarten... Zum Glück beginnt die Champions Hockey League schon nächste Woche und direkt mit 2 Heimspielen.
    Von der Saisonkarte jedoch noch keine Spur...:eek:

    Was denkt ihr eigentlich was besser wäre bezüglich der Linienaufteilung?

    Die Letzten 2 Spiele war ja die Hofmann - Kovar - Martschini Linie aufgeteilt worden und man spielte meines Wissens mit
    Hofmann - Kovar - Simion(Wie @spearing mal geschrieben hat)
    Thorell - McIntyre - Martschini

    Ich fände es eine bessere Option die Linie aufzuteilen solange die Linie natürlich trotzdem noch gut miteinander Arbeiten, sonst würden wir zu abhängig von einer Linie werden was ja in letzter Zeit eigentlich unsere Stärke war das wir das nicht waren...
     
  19. Goldmandli

    Goldmandli Active Member

    Meine Saisonkarte ist diese Woche angekommen.

    Ich denke, man wird im Verlaufe der Quali eh ein wenig rotieren und ausprobieren, was am besten passt. Dazu kommt bestimmt wieder die ein oder andere Verletzung, was Umstellungen eh erzwingen wird. Ich würde die Linie auseinander nehmen, um die offensive Power auf mehrere Linien aufzuteilen. Man kann die Drei in wichtigen Situationen (kurz vor Schluss im Rückstand z.b.) immernoch zusammen von der Leine lassen.
     
    Philosoph gefällt das.
  20. Morant #74

    Morant #74 Active Member

    Die Saisonkarten sollten heute oder morgen ankommen :))