Sika bleibt EVZ Hauptsponsor

EVZ
Dienstag, 10.09.2019 // 08:51 Uhr

Sika verlängert den Vertrag mit dem EVZ um weitere drei Jahre. Damit bleibt das internationale Unternehmen mit Sitz in Baar Hauptsponsor bis mindestens 2022.

Seit 15 Jahren begleitet Sika den EVZ als Partner und bereits seit sechs Saisons als Hauptsponsor. Der EVZ freut sich, diese partnerschaftliche Zusammenarbeit für mindestens drei Jahre bis 2022 zu verlängern.

Sika ist international erfolgreich tätig und ist gleichzeitig stark in Zug und der Region verankert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz seit über 50 Jahren im Kanton Zug und unterstützt als Hauptsponsor des EVZ auch direkt die lokale Sportförderung. Zusammen mit Novartis präsentiert Sika zudem die beliebte Schüleraktion «EVZ tscheggt Dini Schuel», bei welcher die Spieler des EVZ Schulklassen in Zug und den umliegenden Kantonen im Klassenzimmer besuchen.

Paul Schuler, CEO von Sika: „Wir freuen uns sehr, die gute Zusammenarbeit mit dem EVZ weiterzuführen und den EVZ auf seinem weiteren Weg zu begleiten.“ Patrick Lengwiler, CEO des EVZ, meint: „Mit der langfristigen Verlängerung des Sponsoring-Vertrags bekennt sich Sika klar zum EVZ und der Region Zug, was uns freut und mit Stolz erfüllt.“

Sika ist ein Unternehmen der Spezialitätenchemie, führend in der Entwicklung und Produktion von Systemen und Produkten zum Kleben, Dichten, Dämpfen, Verstärken und Schützen für die Bau- und Fahrzeugindustrie. Sika ist weltweit präsent mit Tochtergesellschaften in 101 Ländern und produziert in über 300 Fabriken. Im Jahr 2019 erwartet Sika einen Umsatz von rund CHF 8 Milliarden.

 

 

Neue Videos

Highlights: SCL Tigers vs EVZ

20.09.2019 // national league

Highlights: EVZ vs Lausanne HC 5:6

17.09.2019 // national league

Highlights: EVZ vs ZSC Lions 5:4 n.V.

14.09.2019 // national league

Highlights: HC Ambri-Piotta vs EVZ 3:4

13.09.2019 // national league