Ein Blick ins Ausland

Newsletter
Donnerstag, 02.04.2020 // 18:13 Uhr

In dieser Rubrik berichtet Reto Kläy regelmässig über die jungen EVZ Spieler, die zurzeit in Nordamerika und in Schweden im Einsatz stehen.

Für die fünf Zuger in Nordamerika und die zwei in Schweden ist die Saison 2019/20 aufgrund des Corona-Virus ebenfalls vorzeitig zu Ende gegangen. Der EVZ Sportchef bedauert insbesondere, dass in diesem Jahr auch die U18-WM nicht stattfinden kann: «Mit den beiden in Schweden spielenden Stürmern Kevin Lindemann und Rémy von Allmen sowie den Spielern unserer U17- und U20-Elit wäre der EVZ wohl mit 6-7 Spielern vertreten gewesen, die wertvolle Erfahrung hätten sammeln können.»

Hier Reto Kläys Auslandsreport Stand April 2020.

Calvin Thürkauf (22), Stürmer.
26 Scorerpunkte unterstreichen, dass seine dritte Saison bei den Cleveland Monsters in der AHL die bisher beste war. Deshalb hat er auch die ersten drei Kurzeinsätze in der NHL absolvieren können. Der 3-Jahres-Entry-Level-Vertrag mit Columbus Blue Jackets ist Ende Saison ausgelaufen, wie es weitergeht, ist offen. Calvin möchte seine Karriere in Nordamerika fortsetzen, aber auch eine Rückkehr in die Schweiz ist nicht ausgeschlossen.

Tobias Geisser (21), Verteidiger.
Sein Wechsel vom AHL-Team Hershey Bears zum EVZ hat sich gelohnt. Tobias hat wieder regelmässig spielen können und gezeigt, dass er für unsere Abwehr eine Verstärkung ist. Wir hätten nichts dagegen, wenn ihn die Washington Capitals noch eine Saison an uns ausleihen würden. Die Entscheidung liegt allerdings bei der NHL-Organisation, wo er noch bis 2022 unter Vertrag steht.

Nico Gross (20), Verteidiger.
Der gross gewachsene Verteidiger gehörte in seiner dritten Saison bei den Oshawa Generals in der kanadischen Juniorenliga OHL zu den Leistungsträgern und war mit 33 Scorerpunkten der produktivste Verteidiger seines Teams. Nico wurde 2018 von den New York Rangers gedraftet. Jetzt ist sein Vertrag ausgelaufen und es ist offen, ob er in Nordamerika bleibt oder in die Schweiz zurückkehrt.

Cédric Fiedler (18), Verteidiger.
Nach zwei Saisons für Fargo Force in der amerikanischen Juniorenliga USHL hat der grosse und kräftige Verteidiger von der Western Michigan University ein Stipendium erhalten und wird ab nächster Saison für das dortige College Team in der NCAA (National Collegiate Athletic Association) spielen. Wir werden seine Entwicklung weiter im Auge behalten.

Kevin Lindemann (17), Stürmer:
Der Stürmer hat sich bereits als 17-Jähriger bei den U20-Elit von Leksand durchgesetzt und wird ein drittes Ausbildungsjahr in Schweden absolvieren. Er erzielte für die U20-Elit in 31 Einsätzen 15 Scorerpunkte.

Rémy von Allmen (17), Stürmer.
Auch er will ein drittes Ausbildungsjahr in Schweden in Angriff nehmen und mit Linköping den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen.

Livio Fischer (15), Verteidiger.
Livio hat sein Ausland-Aufenthaltsjahr in der Okanagan Hockey Academy im kanadischen Penticton erfolgreich abgeschlossen und ist wieder zum EVZ zurückgekehrt. Hier will er die Ausbildung in The Hockey Academy weitermachen und bei den U17-Elit seine Fortschritte unter Beweis stellen.

 

 

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.