Nordamerika oder EVZ?

Newsletter
Donnerstag, 18.06.2020 // 10:22 Uhr

Noch ist nicht klar, wo die Zuger NHL-Drafts Calvin Thürkauf (22), Tobias Geisser (21) und Nico Gross (20) in der nächsten Saison spielen werden.

Es sind die drei letzten Spieler aus dem EVZ Nachwuchs, die im NHL-Draft gezogen wurden:

  • Calvin Thürkauf (22), 2016 in der 7. Runde als Nummer 185 gedraftet von den Columbus Blue Jackets
  • Tobias Geisser (21), 2017 in der 4. Runde als Nummer 120 gedraftet von den Washington Capitals
  • Nico Gross (20), 2018 in der 4. Runde als Nummer 101 gedraftet von den New York Rangers

Nico Gross (RS) und Tobias Geisser (WK) leisten zurzeit Militärdienst mit anderen Spitzensportlern in Magglingen und bestreiten die Saisonvorbereitung mit dem EVZ. Calvin Thürkauf weilt in Cleveland, wo er auch die vorzeitig abgebrochene letzte Saison mit den Cleveland Monsters, dem Farmteam von Columbus, bestritten hat. Doch wo spielen die drei Zuger, die vom EVZ Nachwuchs nach Nordamerika gegangen sind, in der Meisterschaft 2020/21?

Das Ziel ist für alle die NHL. Die besten Aussichten, dass der Traum von regelmässigen Einsätzen in der besten Liga der Welt schon in diesem Jahr in Erfüllung gehen könnte, hat Calvin Thürkauf. Der bullige Stürmer hat sich in den letzten fünf Saisons über die Nachwuchsmannschaft Kelowna Rockets (WHL) und das AHL-Team von Cleveland für die NHL empfohlen und wurde im Februar mit drei Kurzeinsätzen für Columbus belohnt. Sein Vertrag ist zwar Ende Saison ausgelaufen, doch Columbus soll an einer Verlängerung interessiert sein. Reto Kläy traut ihm den Sprung ins NHL-Kader zu: «Er hat in der AHL eine konstante Saison auf hohem Niveau gezeigt, ist körperlich robust und als Flügel und Center einsetzbar.»

Tobias Geisser besitzt bei den Washington Capitals noch einen Vertrag bis 2022, wurde aber von der NHL-Organisation aus der amerikanischen Hauptstadt im letzten Dezember bis Saisonende an den EVZ ausgeliehen, um Spielpraxis zu sammeln. Reto Kläy hätte nichts dagegen, wenn der für sein Alter erstaunlich abgeklärte Verteidiger mit Spielmacher-Qualitäten auch die nächste Saison im Zuger Dress bestreiten würde: «Ein Spieler in seinem Alter braucht viel Eiszeit und Verantwortung. Das haben wir ihm gegeben und das hat ihn auch weitergebracht. Eine weitere EVZ Saison wäre für beide Seiten gut, aber die Entscheidung liegt nicht bei uns, sondern bei Washington.»

Chancen für eine Rückkehr bestehen auch bei Nico Gross. Der grossgewachsene Verteidiger hat den EVZ als 17-Jähriger Richtung Kanada verlassen und sich in den letzten drei Saisons bei den Oshawa Generals in der Juniorenliga OHL in der Hierarchie nach oben gearbeitet. In der abgelaufenen Saison war er mit 33 Scorerpunkten sogar der produktivste Verteidiger seines Teams. «Die Erfahrung in der National League würde ihm sicher gut tun», ist der EVZ Sportchef überzeugt, «aber auch das hängt von verschiedenen Entscheiden in Nordamerika ab».

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.