EVZ Charity

Der EVZ setzt sich als gesellschaftliches und sportliches Zugpferd der Region auch für lokale und nationale Hilfs- und Wohltätigkeitsprojekte ein. Gemeinsam mit den Frauen der Spieler der 1. Mannschaft wird jedes Jahr ein Charity Event organisiert und gemeinsam mit den Fans aus der Region für einen guten Zweck gesammelt. 

Spendenaktion 2017: Zuger helfen Zugern
Vor dem Heimspiel gegen den HC Lugano im Dezember 2017 sammelten die Partnerinnen der Spieler der 1. Mannschaft vor der BOSSARD Arena Geld für den Weihnachtsbriefkasten des Zuger Kantonalen Frauenbunds. Die Zuger Fans unterstützten die Aktion zugunsten des Weihnachtsbriefkasten ebenfalls und sammelten während des Spiels die Becherdepots im Stadion. Gemeinsam konnten so CHF 5'000.- gesammelt und dem Zuger Weihnachtsbriefkasten übergeben werden. In Vorbereitung auf die Spendenaktion haben die Spielerfrauen sowie Mitarbeiterinnen der EVZ Geschäftsstelle zudem gemeinsam mit dem Rotary Club Zug-Zugersee fleissig Lebensmittelpakete für den Zuger Weihnachtsbriefkasten verpackt. Die Lebensmittelpakete kamen Zuger Familien in Not zugute und wurden vom Rotary Club Zug-Zugersee an ausgewählte Familien im ganzen Kanton verteilt.