Bachofner und Morant fallen länger aus

national league
Montag, 11.11.2019 // 10:25 Uhr

Das Team von Dan Tangnes muss in den nächsten Wochen auf Jérôme Bachofner und Johann Morant verzichten.

Jérôme Bachofner hat sich beim Meisterschaftsspiel vom 2. November gegen den SC Bern an der Hand verletzt. Die Verletzung schien vorerst nicht schwerwiegend zu sein, jedoch musste Bachofner während dem Zusammenzug der Nationalmannschaft in Kloten einen Arzt konsultieren. Der 23-jährige Stürmer wird heute operiert und fällt voraussichtlich für drei Monate aus. 

In der Verteidigung muss der EVZ zudem auf Stammspieler Johann Morant verzichten. Der 33-jährige Franzose mit Schweizer Lizenz laboriert seit längerem an einer Knieprellung und muss für vier bis sechs Wochen pausieren.

In der Folge reist Yves Stoffel, Stürmer der EVZ Academy, für das Hinspiel des Champion Hockey League-Achtelfinals mit nach Finnland. In der Verteidigung treten die Zuger im Spiel gegen Tappara Tampere mit sieben Spielern an.