Skip To Main Content

FAQ

FAQ Stadionbesuch

Wann öffnet die BOSSARD Arena vor einem Heimspiel?

National League: Türöffnung ist jeweils 75 Minuten vor Spielbeginn, d.h. wenn das Spiel um 19.45 Uhr beginnt, öffnet die Arena um 18.30 Uhr.

Bei Heimspielen des Women's Team erfolgt die Türöffnung 45 Minuten vor Spielbeginn.

Kann ich Einzeltickets an der Abendkasse kaufen?

Stehplatz-Tickets für den Heimsektor sind jeweils ab 90 Minuten vor Spielbeginn an der Hauptkasse der BOSSARD Arena erhältlich. Wenn bereits alle Tickets online verkauft wurden, gibt es keine Tickets mehr an der Abendkasse.

Stehplatz-Tickets für den Gästesektor können ausschliesslich online über den EVZ Ticketshop gekauft werden. 

Sitzplatz-Tickets stehen in der Regel keine zur Verfügung, da diese aufgrund der geringen Verfügbarkeit allesamt im Onlineverkauf abgesetzt werden.

Wie komme ich zur BOSSARD Arena?

Zu Fuss
Die BOSSARD Arena ist vom Bahnhof in 10 Minuten zu erreichen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit Bus Nr. 606 bis Haltestelle "Stadion", mit Bus Nr. 616 bis Haltestelle «Aabachstrasse», mit Stadtbahn bis Haltestelle «Zug Schutzengel» fahren.

Mit dem Auto
Autobahnausfahrt Baar benützen (von Richtung Luzern und Zürich). Bei der Ausfahrt Baar rechts halten und Beschilderung Richtung Herti folgen. Beim ersten Kreisel nehmen Sie die erste Ausfahrt rechts. Beim zweiten Kreisel fahren Sie geradeaus . Beim dritten Kreisel fahren Sie ebenfalls geradeaus. Beim vierten Kreisel nehmen Sie die erste Ausfahrt rechts. Folgen Sie dem Strassenverlauf bis zur BOSSARD Arena.

Wo kann ich parkieren?

Parkplätze für PW’s stehen beim Bahnhof Zug, beim Kaufmännischen Bildungszentrum Zug (KBZ, Gaswerkareal) und in den Parkhäusern SIEMENS (an der Dammstrasse), Grafenau, Neustadtplatz und Metalli zur Verfügung.

In den Stierenstallungen stehen beschränkt Parkplätze zum Preis von CHF 8.00 zur Verfügung, sofern auf dem Areal keine anderen Veranstaltungen stattfinden.

Beim Kaufmännischen Bildungszentrum Zug (KBZ, Gaswerkareal) stehen zudem 9 Car-Parkplätze zur Verfügung.

Parkplätze für Gehbehinderte befinden sich an der Allmendstrasse, entlang der Stierenstallungen und beim Fussballstadion, sowie im Parkhaus «Arena».

Welche Dokumente benötige ich für den Einlass?

Nebst ihrem gültigen Matchticket benötigen Sie einen amtlichen Ausweis (ID, Pass, Führerausweis).

Wo ist das Fundbüro?

Fundgegenstände können Sie bis 30 Minuten nach der Veranstaltung direkt in der BOSSARD Arena abholen. Bitte wenden Sie sich dazu an das Sicherheitspersonal. 

An den Folgetagen können Sie Fundgegenstände an der Kasse des Ausseneisfelds abholen. Rufen Sie vorher das Kassenpersonal unter 041 725 31 40 an, um nach Ihrem Gegenstand zu fragen. Beachten Sie die Öffnungszeiten der BOSSARD Arena (Büro Kunsteisbahn Zug AG).

FAQ My evz Login

Ich habe noch kein Onlinekonto. Was muss ich tun?

Unter diesem Link können Sie sich neu registrieren.

Kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Nein. Es ist nicht möglich die meine E-Mail-Adresse zu ändern.

Falls Sie eine neue E-Mail-Adresse besitzen, bitten wir Sie, sich neu zu registrieren.

Wo finde ich im My EVZ Login meine Saisonkarte?

Öffnen Sie nach erfolgreicher Anmeldung im My EVZ Login auf dem Smartphone den Menupunkt «EVZ Tickets App – Meine Tickets». Alternativ und auf dem Desktop öffnen Sie den Menupunkt «Ticketshop – Mein Konto». Im EVZ Ticketshop können Sie sich ebenfalls mit dem gleichen Login anmelden und unter «Meine Tickets» Ihre Saisonkarten einsehen und verwalten.

Für Neukunden oder Kunden mit einer neuen E-Mail-Adresse kann es bis zu fünf (5) Arbeitstage dauern, bis die Saisonkarte nach der Registrierung mit dem Konto verknüpft und einsehbar ist.

Ich habe ein My EVZ Login erstellt , aber sehe meine  gekauften Tickets nicht. Was kann ich tun?

Wenn Sie sich erfolgreich registriert haben und trotzdem keine Tickets in der EVZ Tickets App oder im EVZ Ticketshop (Menupunkt «Meine Tickets») sehen, prüfen Sie die FAQ «EVZ Tickets App».

FAQ Marktplatz

Wie funktioniert der EVZ Marktplatz?

Sobald der EVZ ein Spiel für den Marktplatz freigibt, können Inhaber von Sitzplatz-Dauerkarten über den Marktplatz ihr Ticket zum Wiederverkauf anbieten, wenn sie dieses nicht nutzen können oder wollen. Somit haben andere Fans die Möglichkeit, dieses Ticket zu erwerben. Bei erfolgreichem Wiederverkauf erhält der Inhaber einer Dauerkarte einen Anteil des Verkaufspreises je Spiel gutgeschrieben. Die Saisonkarte ist nach dem erfolgreichen Wiederverkauf für den Zutritt zum jeweiligen Spiel in der BOSSARD Arena gesperrt.

Wie kann ich mein Ticket im Marktplatz anbieten?

Benutzer der EVZ Tickets App können die Sitzplatztickets direkt über die App auf dem EVZ Marktplatz anbieten.  Öffnen Sie in der App das gewünschte Ticket und tippen Sie auf den Button «Wiederverkauf im Ticketshop» oder über die «3 Punkte» am rechten unteren Bildschirmrand. Alle Informationen zur App finden Sie hier.

Alternativ kann sich der Saisonkarteninhaber im  My EVZ Login mit seinen persönlichen Zugangsdaten anmelden. Über den Menupunkt «Ticketshop – Mein Konto» und anschliessend «Tickets wiederverkaufen» erscheinen die zu verkaufenden Tickets. Das ausgewählte Ticket kann über den  Button «Zum Verkauf freigeben» zum Wiederverkauf freigegeben werden. Ab diesem Zeitpunkt ist der Sitzplatz im EVZ Marktplatz buchbar. Weitere Informationen und die Anleitung eines Ticket-Wiederverkaufs erhalten Sie hier.

Wie erhalte ich als Käufer mein gekauftes Ticket?

Der Käufer erhält das Ticket digital über die EVZ Tickets App oder als Print@home Ticket auf dem Smartphone. Beim Print@home Ticket gilt zu beachten, dass beim Stadioneinlass nur das zuletzt generierte Ticket gültig ist.

Kann ich den Wiederverkauf rückgängig machen?

Sie haben ein Ticket zum Wiederverkauf eingestellt und wollen dieses nun doch selber nutzen? Der Wiederverkauf kann rückgängig gemacht werden, solange das Ticket auf dem EVZ Marktplatz noch nicht gekauft wurde. Der Wiederverkauf kann im My EVZ Login unter «EVZ Tickets App – Meine Tickets» oder direkt in der EVZ Tickets App (Menupunkt «Zum Weiterverkauf eingereichte(s) Ticket(s)» > «Ausstehend») wieder storniert werden. Das Ticket erscheint dann wieder in der EVZ Tickets App.

Alternativ kann der Wiederverkauf im My EVZ Login unter «Ticketshop – Mein Konto» und anschliessend unter «Meine Tickets» mittels Button «Wiederverkauf abbrechen» storniert werden.

Welche Zahlarten sind im EVZ Marktplatz verfügbar?

Der Kauf kann mit Debit-/Kreditkarte, Paypal oder TWINT vorgenommen werden.

Welcher Betrag wird mir gutgeschrieben, wenn mein Ticket über den EVZ Marktplatz wiederverkauft wurde?

Der Verkäufer der Saisonkarte erhält 100% vom Wert des Einzeltickets seiner Saisonkarten-Preiskategorie (Preis der Saisonkarte geteilt durch mögliche 38 Spiele) in seinem Guthabenkonto bzw. seiner Kreditkarte gutgeschrieben. Details entnehmen Sie in der nächstfolgenden Frage.

Wann erhalte ich die Gutschrift, wenn mein Ticket erfolgreich verkauft wurde?

Die Gutschrift nach einem erfolgreichen Verkauf erfolgt in der Regel innert der Frist von drei Arbeitstagen. Der Verkäufer erhält einen Betrag in seinem Guthabenkonto gutgeschrieben.

Bei einem Verkauf eines Tickets, welches durch den Verkäufer initial mit einer Kreditkarte bezahlt wurde, erfolgt eine Gutschrift direkt auf der jeweiligen Kreditkarte. Die Frist hierbei ist vom jeweiligen Kreditkartenanbieter abhängig und kann einige Tage länger dauern.

Die Kreditkarte kann weder durch den EVZ, noch durch den Kunden geändert werden. Ist die Karte für die Gutschrift nicht mehr gültig, wird der Betrag systembedingt auf das Guthabenkonto geschrieben.

Wie kann ich ein Guthaben aus einem verkauften Ticket wieder verwenden?

Das Guthaben kann für jegliche Produkte (Einzeltickets, Ticketgutscheine, Saisonkarten etc.) im EVZ Ticketshop und EVZ Marktplatz verwendet werden.

Eine Anrechnung an Konsumationen bei Foodständen und Restaurationsbetrieben der EVZ Gastro AG und bei Käufen im Fanshop ist nicht möglich. 

Wie erfahre ich, ob mein Ticket verkauft wurde?

Der Inhaber der Saisonkarte wird über den Verkauf und über die Gutschrift jeweils per E-Mail informiert.

Bis wann vor einem Spiel kann ich mein Ticket auf dem EVZ Marktplatz anbieten?

Tickets können zu jeder Zeit auf den EVZ Marktplatz gestellt werden, so lange der EVZ die Spiele für den Wiederverkauf freigegeben hat.

Gibt es auf dem EVZ Marktplatz Ermässigungen für Tickets und können hier auch Wertgutscheine verwendet werden?

Tickets auf dem EVZ Marktplatz können nicht ermässigt gekauft werden. Wertgutscheine können gleichermassen im EVZ Ticketshop und EVZ Marktplatz verwendet werden.

Welche Tickets können auf dem EVZ Marktplatz angeboten werden?

Inhaber von Sitzplatz-Saisonkarten und Sitzplatz-Einzeltickets der Kategorien 1-6, Business Seats Gold und Business Seats Silver, können ihr(e) Ticket(s) auf dem EVZ Marktplatz anbieten, wenn sie diese(s) nicht nutzen können oder wollen.

Nicht angeboten werden können z.B. Rink Seats, Freikarten, Stehplatz- / Logen- / Hospitality-Tickets. Auf dem EVZ Marktplatz gekauften Tickets können auch nicht nochmals weiterverkauft werden.

Ich würde gerne Saisonkartenplätze von Freunden über mein Konto verkaufen. Ich bin nicht der Inhaber. Kann ich trotzdem das Ticket einstellen?

Nein. Jeder Saisonkarteninhaber kann nur seinen eigenen Platz über sein einiges My EVZ Login zum Verkauf anbieten.

Ich habe keinen Internetzugang / keine E-Mail-Adresse. Wie kann ich meine Saisonkarte für ein Einzelspiel weiterverkaufen?

Leider gar nicht. Der Weiterverkauf kann nur online über den EVZ Marktplatz genutzt werden. Wir bitten um Verständnis.

FAQ EVZ Tickets APP

Wo kann ich die EVZ Tickets App herunterladen?

Die EVZ Ticket App können Sie direkt im Apple App Store oder Google Play Store herunterladen.

Wozu benötige ich die EVZ Ticket App?

Die App dient zur Online-Verwaltung Ihrer Saisonkarten und Tickets. Mit einer verschlüsselten Blockchain-Technologie ist die sichere und einfache Handhabung und Weitergabe des gewünschten Tickets in wenigen Schritten gewährleistet.

Warum wird die EVZ Ticket App nicht in die EVZ App integriert?

Die beiden Apps bleiben vorerst getrennt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die EVZ Tickets App irgendwann in die EVZ App integriert wird. Derzeit überwiegen aber die Vorteile, die EVZ Tickets App getrennt zu lassen, da dies nicht nur eine unabhängige Weiterentwicklung ermöglicht, sondern vor allem auch Leistungsvorteile bringt. Diese sind für eine Tickets App sehr wichtig, um einen schnellen und reibungslosen Einlass in die Arena zu gewährleisten.

Gibt es weiterhin Print@home-Tickets (PDF) / Mobile Tickets?

Nein, es gibt nur noch das digitale Ticket in der EVZ Ticket App. Alle anderen Ticketarten (Print@home, Mobile, Passbook) fallen weg.

Folgende Vorteile ergeben sich dadurch:

1. Die Auslieferung der Tickets in die EVZ Tickets App erfolgt automatisch, ein manuelles Herunterladen von einzelnen Tickets ist nicht mehr nötig.

2. Convenience: Tickets können einfach und sicher weitergeleitet oder weiterverkauft werden.

3. Sicherheit: Das Ausdrucken und Weitergeben von Mehrfachausdrucken eines Print@home-Tickets ist nicht mehr möglich.

4. Nachhaltigkeit: Papier und Plastik werden auf ein Minimum reduziert.

Wie melde ich mich in der EVZ Tickets App an?

Sie finden auf der Seite zur EVZ Tickets App eine ausführlichen Anleitung zur Anmeldung und Verwaltung Ihrer Tickets sowie Ihrer Profildaten.

Für die Anmeldung in der EVZ Tickets App ist es notwendig, dass Sie sich vorerst in der App registrieren.

Es ist wichtig, dass Sie sich in der EVZ Tickets App mit derselben E-Mail-Adresse registrieren, die Sie für Ihr aktuelles My EVZ Login oder für den Ticketkauf im EVZ Ticketshop/EVZ Marktplatz verwenden. Nur so können wir Ihre Tickets (Saisonkarte oder Einzeltickets) mit Ihren EVZ Tickets App Konto verknüpfen.

Wo kann ich mein My EVZ Login erstellen?

Sofern Sie noch kein My EVZ Login besitzen, können Sie dieses unter www.evz.ch/my-evz erstellen.

Weshalb erhalte ich keinen Validierungscode beim Registrieren?

Es kann mehrere Gründe haben, warum Sie den Code nicht per E-Mail erhalten:

- In Ausnahmefällen kann es einige Minuten dauern bis Sie den Code erhalten.

- Handelt es sich um die korrekte E-Mail-Adresse bei der Eingabe?

- Der Posteingang ist voll.

- Das E-Mail mit dem Validierungscode landet im Spam-Ordner. Der Zugang in den Spam-Ordner ist nicht bei allen E-Mail-Apps gegeben. Hier ist das Anmelden über den Browser notwendig.

- Das E-Mail wird durch Ihre Einstellungen (Browser, Gerät) oder des E-Mail-Providers gesperrt.

- Das Registrieren von Firmen-Adressen könnte durch das Unternehmen geblockt werden. Wenden Sie sich dafür an Ihre IT-Abteilung.

- Es handelt sich um ein temporäres Problem. Versuchen Sie später nochmals einen neuen Validierungscode anzufordern.

Was kann ich tun, wenn ich meine Tickets in der EVZ Tickets App nicht sehe?

Folgende Fragen können Ihnen weiterhelfen:

- Haben Sie sich in der EVZ Tickets App mit der richtigen E-Mail-Adresse registriert und angemeldet?

- Haben Sie die aktuelle Version der EVZ Tickets App installiert? Die aktuelle Version der App findet man unten links, wenn man das Menu oben links öffnet.

- Hat der Absender der Tickets Ihre richtige E-Mail-Adresse verwendet?

- Haben Sie die EVZ Tickets App bereits deinstalliert, neu installiert und neu angemeldet? In Ausnahmefällen kann es sein, dass man sich nochmals neu registrieren (Button «registrieren») muss.

- Wenn Sie all diese Fragen mit JA, beantworten können und das Problem ist noch nicht gelöst, so wenden Sie sich per E-Mail an ticketing@evz.ch.

Wie kann ich Tickets an Bekannte weiterleiten?

Das Weiterleiten eines Tickets erfolgt über den Button «Ihr(e) Ticket(s) senden» oder über die «3 Punkte» am rechten unteren Bildschirmrand:

1. Wählen Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers aus oder tippen Sie die E-Mail-Adresse ein. Versenden Sie das jeweilige Ticket an die Person Ihrer Wahl (Button «Senden»).

2. Der Empfänger bekommt eine E-Mail und muss sich ebenfalls die EVZ Tickets App herunterladen und sich in dieser registrieren, falls nicht bereits gemacht. Weitergeleitete Tickets sind erst ab dann gültig.

3. Vor dem Weiterleiten an eine Person können optional noch mehr Tickets ausgewählt werden, welche die Person erhalten soll.

Ich habe das Ticket an eine falsche E-Mail-Adresse weitergeleitet: Was kann ich tun?

Sie können die Weiterleitung Ihres Tickets noch abbrechen. Gehen Sie dazu in das Hauptmenu und wählen Sie den Button «Ticket Weiterleitung». Unter «Ausstehend» können Sie den Tickettransfer abbrechen.

Bitte beachten Sie, dass ein Transferabbruch nur möglich ist, wenn das Ticket durch den Empfänger noch nicht angenommen wurde!

Kann ich in meiner App mehrere Tickets personalisieren?

Sie können auch alle Tickets in Ihrer App lassen und auf die einzelnen Personen personalisieren. Die Eingabe der E-Mail-Adresse bei der Personalisierung ist nicht notwendig, sondern optional, sollte diese z.B. für ein Kind ohne E-Mail-Adresse personalisiert werden.

Die Personalisierung von Tickets ist optional, unter Vorbehalt von allfälligen Vorgaben durch Behörde oder Verband!

Was muss ich tun, wenn ich den QR-Code nicht sehen kann?

Der QR-Code wird vom System grundsätzlich 24 Stunden vor dem Spiel automatisch aktiviert. Der Ticketinhaber muss nichts unternehmen. Es handelt sich um ein gültiges Ticket, auch wenn der QR-Code noch nicht aktiviert ist.

Wie kann ich ein Ticket aus meiner Saisonkarte weitergeben, wenn der Empfänger über kein kompatibles Smartphone verfügt oder die EVZ Tickets App nicht auf dem Smartphone installieren kann?

In diesen Fällen kann das entsprechende Ticket gegen eine Gebühr von CHF 5.00 und bis 48h vor Spielbeginn per E-Mail bestellt werden. Ein digitales Ticket wird dann in ein Papierticket umgewandelt und an der Abendkasse hinterlegt. Die Gebühr muss an der Abendkasse bezahlt werden (bar, Karte, TWINT).

Was kann ich machen, wenn ich als Saisonkarteninhaber kein (kompatibles) Smartphone habe?

Melden Sie sich telefonisch oder schriftlich per E-Mail bei der Geschäftsstelle für einen persönlichen Termin während den Öffnungszeiten (MO-FR 9.00-11.30 Uhr) an. Gerne helfen wir Ihnen weiter. Wenn die physische Saisonkarte die einzige Lösung für Sie ist, stellen wir Ihnen diese für die Saison 2023/24 kostenlos aus. Ab der Saison 2024/25 wird die physische Saisonkarte kostenpflichtig.

Was kann ich machen, wenn meine Kinder auch eine Saisonkarte haben, jedoch noch kein Smartphone?

Wenn Sie im Besitz von mehreren Saisonkarten sind, bei welchen keine E-Mail-Adresse hinterlegt ist (z.B. bei Kindern/Jugendlichen), so erhalten Sie als Elternteil alle digitalen Tickets zugesandt. Alternativ können Sie ab Anfang Juni 2024 für Ihre Kinder (Saisonkarte «Jugendliche»), unter Angabe des Vor- & Nachnamen kostenlos eine physische Saisonkarte unter ticketing@evz.ch bestellen.

Kann ich nach dem Wechsel auf die physische Saisonkarte wieder auf die EVZ Tickets App wechseln?

Ja, das ist grundsätzlich möglich. Hierfür melden Sie sich per E-Mail. Dieser Wechsel ist kostenlos und die physische Karte kann entsorgt werden. Ein erneuter Wechsel zurück auf die physische Saisonkarte ist nicht möglich.

Wie kann ich mein EVZ Tickets App-Konto löschen?

Sie können die Löschung Ihres EVZ Tickets App-Kontos ganz einfach im Menü "Mein Profil" in der App beantragen, indem Sie unten auf der Seite auf "Mein Konto löschen" tippen.

- Alternativ können Sie die Löschung Ihres EVZ Tickets App-Kontos auch über das Kontaktformular auf unserer Webseite beantragen: https://www.evz.ch/euse-evz/kontakt

Nachdem wir uns vergewissert haben, dass Sie der tatsächliche Inhaber des Kontos sind, werden wir die Löschung Ihres Kontos und Ihrer Daten veranlassen.

FAQ Saisonkarte

Gültigkeit - Welche Spiele beinhaltet die Saisonkarte?

Die Saisonkarte gilt für die entsprechende Saison der National League und berechtigt zum Besuch der EVZ Heimspiele, während der Qualifikationsrunde und den Playoffs. Sofern sich der EVZ für die Champions Hockey League (CHL) qualifiziert, sind auch die Spiele der Gruppenphase, des 1/8- und 1/4-Final-Heimspiels inkludiert. Bei weiteren CHL Spielen profitiert der Saisonkarteninhaber von einem Vorkaufsrecht.

Wann ist der Verkaufsstart der Saisonkarte?

Bestehende Inhaber einer Saisonkarte erhalten jeweils im Mai die Möglichkeit, die Saisonkartenerneuerung online zu tätigen und geniessen ein Vorkaufsrecht.

Neukunden erstellen ein My EVZ Login und erwerben jeweils ab Juli die verfügbaren Sitz- und Stehplatzsaisonkarten im EVZ Ticketshop.

Wie gestaltet sich der Verlängerungsprozess für bestehende Kunden?

Jeder bestehende Saisonkarteninhaber (Auftraggeber) erhält jeweils im Mai eine Information und Rechnung zur Saisonkartenerneuerung zugestellt. Die Plätze stehen zusätzlich als Reservation im Konto des EVZ Ticketshops zur Verlängerung bereit und sind mittels Zahlung per Kreditkarte (Mastercard, VISA), TWINT, Postcard oder PayPal zu bestätigen. Wenn die bestehende(n) Saisonkarte(n) für die Folgesaison beibehalten werden soll, ist die fristgerechte Zahlung (Rechnung oder online) bis jeweils Ende Juni zwingend nötig. Ein allfälliges Guthaben können Sie nur online im EVZ Ticketshop verwenden.

Verzichtet der bestehende Inhaber auf die Erneuerung der Saisonkarte wird er gebeten, den Verzicht schriftlich per Post (EVZ, Weststrasse 11, Postfach, 6300 Zug) oder E-Mail mitzuteilen. Nach Ablauf der Zahlungsfrist werden nicht bezahlte Plätze ebenfalls storniert und freigegebenAllfällige Zahlungen nach Fälligkeit müssen dem EVZ zwingend per E-Mail mitgeteilt werden.

Die Erneuerungsrechnung ist somit als Angebot zu verstehen und dadurch nicht verbindlich. Jede Zahlung nach Fälligkeit gilt als verbindlich. Es besteht kein Anrecht auf den ursprünglichen Platz. Es erfolgt eine Zuweisung innerhalb der gleichen Platzkategorie. Eine Rückerstattung erfolgt nur, sofern mangels Verfügbarkeit keine Zuweisung getätigt werden kann.

Kann ich meine Saisonkarte mit Rechnung bezahlen?

Saisonkarten können grundsätzlich auf Rechnung bestellt und innert 30 Tagen bezahlt werden. Die Zustellung erfolgt nach vollständigem Zahlungseingang kurz vor Saisonbeginn.

Sind die Champions Hockey League-Spiele in der Saisonkarte inbegriffen?

Bei einer allfälligen Qualifikation für die Champions Hockey League sind  die Spiele bis und mit Viertelfinale in der Saisonkarte inkludiert.

Ich möchte einen Platzwechsel vornehmen, was muss ich unternehmen?

Der Saisonkarteninhaber kann während der Verkaufsphase der Saisonkarte (Juni - August) einen Platzwechsel tätigen – sofern freie Plätze verfügbar sind. Hierfür meldet er sich schriftlich bei der Geschäftsstelle.

Nach Bezahlung der Erneuerungsrechnung ist ein Wechsel nur innerhalb der gleichen Preiskategorie oder gegen Bezahlung des Aufpreises in eine teurere Preiskategorie möglich. Ein Wechsel in eine günstigere Preiskategorie ist ausgeschlossen.

Wie teuer sind die Saisonkarten?

Die aktuellen Preise der Saisonkarten entnehmen Sie bitte auf dieser Seite oder dem EVZ Ticketshop. Es werden keine Preisreduktionen gewährt, wenn die Saisonkarte nach erfolgtem Saisonstart erworben wird.

Gibt es Ermässigungen / Reduktionen?

Ermässigungen und Reduktionen können nur geltend gemacht werden, wenn zum Zeitpunkt des Kaufs die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind und der entsprechende Nachweis vorgewiesen werden kann.

Jugendliche unter 20 Jahren haben bei der Bestellung der Saisonkarte im Ticketshop automatisch eine Kopie der Identitätskarte oder eines amtlichen Ausweises, zwecks Kontrolle des Geburtsdatums, einzureichen (online oder per E-Mail).

Mitglieder eines offiziellen EVZ Fanclubs erbringen den Nachweis (sofern vorhanden) mittels Beilage eines Mitgliederausweis oder der Mitgliederrechnung.

Kinder unter 6 Jahren geniessen in Begleitung Erwachsener freien Eintritt und benötigen kein Ticket. Im Sitzplatzbereich besteht jedoch kein Anspruch auf einen Sitzplatz. Das Kind nimmt auf dem Schoss des Erwachsenen Platz. Für einen Sitzplatzanspruch muss ein Sitzplatz zum Normaltarif erworben werden.

Rollstuhlplätze
Rollstuhlfahrer bezahlen den Preis einer Stehplatz-Saisonkarte. Der Bezug dieser Saisonkarte ist ausnahmslos über die EVZ Geschäftsstelle (Tel. 041 725 31 00 oder E-Mail) abzuwickeln. Aus Sicherheitsgründen (im Falle einer Evakuation) ist eine (1) mündige Begleitperson notwendig. Die Begleitperson erhält ohne Ticket jeweils kostenlosen Zutritt zur BOSSARD Arena. Die Rollstuhlplätze befinden sich in den Sektoren A1 und R1.

Preisreduktionen für andere Kundengruppen (AHV/IV, Militär, Studenten, Blinde etc.) stehen nicht im Angebot.

Ich möchte auf die Warteliste, um eine Saisonkarte zu kaufen, ist dies möglich?

Der EVZ führt keine Warteliste. Umplatzierungswünsche und Interesse können nach Ablauf der Zahlungsfrist jedoch gerne per E-Mail mitgeteilt werden. Der EVZ setzt sich mit dem Antragsteller in Verbindung, sobald eine gewünschte Option verfügbar ist.

Wo kann ich meine Saisonkarte online verwalten und weitergeben?

Öffnen Sie nach erfolgreicher Anmeldung im My EVZ Login auf dem Smartphone den Menupunkt «EVZ Tickets App – Meine Tickets». Alternativ und auf dem Desktop öffnen Sie den Menupunkt «Ticketshop – Mein Konto». Im EVZ Ticketshop können Sie sich ebenfalls mit dem gleichen Login anmelden und unter «Meine Tickets» Ihre Saisonkarten einsehen und verwalten.

Für Neukunden oder Kunden mit einer neuen E-Mail-Adresse  kann es bis zu fünf (5) Arbeitstage dauern, bis die Saisonkarte nach der Registrierung mit dem Konto verknüpft und einsehbar ist.

Ich habe meine Saisonkarte verloren. Was nun?

Der Saisonkarteninhaber kann sich telefonisch, per E-Mail oder persönlich vor Ort auf der EVZ Geschäftsstelle melden. Die verlorene Saisonkarte wird gesperrt und gegen eine Gebühr von CHF 20.00 (je Karte) ein Duplikat ausgestellt. Die neue Karte muss persönlich auf der Geschäftsstelle oder am nächsten Heimspielbesuch an der Hauptkasse gegen Vorweisen eines Ausweises und Barzahlung (nur cash) abgeholt werden. Es erfolgt keine Zustellung mit Rechnung!

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es im EVZ Ticketshop?

Im EVZ Ticketshop können Zahlungen mittels Debit-/Kreditkarte (Mastercard, VISA), Postcard, PayPal und TWINT getätigt werden. Eine Bestellung auf Rechnung ist nicht möglich.

Wann erfolgt die Lieferung der Saisonkarte vor Saisonstart?

Zustellung der Saisonkarte erfolgt ausschliesslich digital über die EVZ Tickets App, sofern die Zahlung vollständig getätigt und die notwendigen Angaben und Nachweise bei ermässigten Saisonkarten (Jugendliche oder Fanclub) eingereicht worden sind. Sollten Sie die Saisonkarte nicht bis fünf (5) Tage vor dem ersten Heimspiel erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit der EVZ Geschäftsstelle in Verbindung. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Saisonkarte als zugestellt und es besteht kein Anrecht auf kostenlose Neuausstellung der Saisonkarte.

Ist meine Saisonkarte übertragbar?

EVZ Steh- und Sitzplatzsaisonkarten sind übertragbar. Falls der Saisonkarteninhaber sein Ticket für ein beliebiges Heimspiel übertragen möchte, kann er dies in der EVZ Tickets App weiterleiten.

Ermässigte Saisonkarten sind nur auf Personen mit identischem Anspruch (bsp. Jugendlicher zu Jugendlicher) übertragbar. Die Bezahlung eines Aufpreises des Differenzbetrags ist weder online noch vor Ort bei der BOSSARD Arena möglich.

Ich habe meine Saisonkarte am Spieltag vergessen, was muss ich unternehmen?

Melden Sie sich am Helpdesk vor Ort bei der Abendkasse.

Meine Saisonkarte wird beim Zutritt als ungültig angezeigt, wen muss ich kontaktieren?

Falls der Zutritt mit der Saisonkarte nicht funktioniert, muss das Ticket an der Hauptkasse überprüft werden. Liegt ein technisches Problem vor, kann dem Kunden ein Ersatzticket für das aktuelle Heimspiel abgegeben werden.

Meine Saisonkarte ist defekt, was nun?

Beschädigte oder defekte Karten werden während den Öffnungszeiten auf der EVZ Geschäftsstelle unentgeltlich ersetzt. Die alte Karte muss zwingend abgegeben werden. Besteht der Verdacht auf mutwillige Beschädigung, fällt eine Service- und Produktionsgebühr von CHF 20.00 pro Karte an.

Kann ich meine Saisonkarte zurückgeben oder umschreiben lassen?

Die Rückgabe von Saisonkarten ist grundsätzlich ausgeschlossen. Eine Umschreibung der Saisonkarte ist nur möglich, wenn der Inhaber die Zahlung noch nicht getätigt hat. Umschreibungen einer Saisonkarte sind zwingend durch den bisherigen Inhaber unter Angabe der Personalien des neuen Inhabers über die EVZ Geschäftsstelle zu tätigen. Eine Umschreibung auf die Folgesaison ist möglich.

Wo kann ich eine Adressänderung vornehmen?

Saisonkarteninhaber können Namens- und Adressänderungen direkt im My EVZ Login oder im Konto des EVZ Ticketshops unter «Profil» vornehmen.

Es ist nicht möglich die E-Mail-Adresse zu ändern. Falls Sie eine neue E-Mail-Adresse besitzen, bitten wir Sie, sich neu zu registrieren.

FAQ Memberkarte

Wie komme ich zu meiner Memberkarte?

Die Meldung der berechtigten Personen erfolgt automatisch durch den jeweiligen Gönnerclub oder durch den EVZ. Die Memberkarte wird durch die EVZ Gastro AG ausgestellt und zugeschickt. Sie berechtigt zum Zutritt in den Legends Club.

Wie aktiviere ich die Zahlungsfunktion meiner Memberkarte?

Im Login-Bereich des Webportals kann man sich seine Memberkarte selber zuordnen (Nummer & PIN auf der Rückseite der Karte). Damit ist die Memberkarte aktiviert und kann als Cashless-Karte an allen Food- und Getränkeständen in der BOSSARD Arena, in der 67 Sportsbar und im Legends Club eingesetzt werden.

Kann eine Memberkarte auf eine Firma lautend ausgestellt werden?

Nein, die Memberkarten sind an eine Person gebunden, welche sich für die Nutzung verantwortlich erklärt.

Kann ich Gäste in den Legends Club mitnehmen?

Selbstverständlich – die Memberkarte berechtigt zum Zutritt in den Legends Club. Die Inhaber einer Memberkarte können Gäste mitnehmen. Den Gästen wird am Eingang zum Legends Club ein Event-Wristband ausgehändigt, mit welchem sie am weiteren Abend freien Zutritt in den Legends Club haben. Den Inhabern der Memberkarte steht es frei, auch ein solches Wristband entgegenzunehmen, damit beim Zugang nicht die Memberkarte vorgezeigt werden muss.

Wo kann ich die Rechnungsadresse verändern?

Die hinterlegte Rechnungsadresse einer Memberkarte kann nur durch die Geschäftsstelle der EVZ Gastro AG verändert werden. Der Karteninhaber meldet eine neue Rechnungsadresse per Mail an marketing@evz.ch.

Wie läuft der Zahlungsprozess mit der Memberkarte ab?

1. Bestellen.

2. Rechnung bestellen und Memberkarte bereithalten.

3. Memberkarte wird vom Servicepersonal eingelesen und mit Konsumationsbeleg zusammen retourniert.

Was passiert, wenn ich mit der Zahlung der Monatsrechnung in Verzug gerate?

Analog zu Kreditkarten kann die Memberkarte bei Zahlungsverzug jederzeit durch den EVZ gesperrt werden. Eine weitere Konsumation mit der Memberkarte ist folglich nicht mehr möglich. Die Entsperrung der Memberkarte erfolgt automatisch bei Zahlung der ausstehenden Rechnungen.

An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Für sämtliche Belange im Zusammenhang mit der Memberkarte steht die EVZ Geschäftsstelle dem Karteninhaber während der Bürozeiten wie folgt zur Verfügung:

marketing@evz.ch / Telefon 041 725 31 13

FAQ PREISSYSTEM / Dynamic Pricing

Gilt das Dynamic Pricing auch für Saisonkarten?

Die Preise für Saisonkarten Sitz- und Stehplätze sind nicht vom Dynamic Pricing betroffen.

Für welche Spiele gilt das neue Preissystem?

Das neue Preissystem Dynamic Pricing wird ausschliesslich bei den Qualifikationsspielen der National League eingesetzt.

Wie erfahre ich den aktuell günstigsten Preis?

Die Preise für die aufgeschalteten Spiele können Sie im EVZ Ticketshop einsehen. Verfügbare Tickets werden im Online-Verkauf angeboten.

Steigen mit dem Preismodell die Ticketpreise?

Mit Dynamic Pricing variieren die Preise. Der EVZ will vor allem Online-Kunden und Frühbucher mit diesem Preismodell belohnen.

FAQ Sonstiges

Welche Öffnungszeiten hat der Fanshop?

Die Öffnungszeiten des Fanshops werden durch unseren Merchandise-Partner «Conte Sports» festgelegt. Hier finden Sie die Öffnungszeiten.

Wo kann ich Fanartikel kaufen?

Fanartikel sind online unter shop.evz.ch sowie im Fanshop beim Haupteingang der BOSSARD Arena erhältlich.

Wo kann ich Gutscheine für EVZ Tickets kaufen?

Gutscheine für EVZ Tickets können ausschliesslich online gekauft werden.

Gutscheine für Angebote unserer Gastronomie buchen Sie bitte hier.

Gutscheine für EVZ Fanartikel sind über den Online-Shop erhältlich.

Welche Zahlungsmöglichkeiten stehen an der Hauptkasse zur Verfügung?

Tagestickets können an der Hauptkasse bar oder mit Karte (Debit-/Kreditkarte), TWINT oder mit EVZ Gutscheinen bezahlt werden.

In unmittelbarer Nähe zur BOSSARD Arena sind Geldautomaten der Zuger Kantonalbank (Kreisel General-Guisan-Strasse/Allmendstrasse oder Einkaufszentrum Herti) verfügbar.

Generalsponsorin
Zuger Kantonalbank
Hauptsponsoren
Sika
Bossard
Novartis
Binelli Group
Mycasino
Ottos