Staff News

EVZ
Dienstag, 13.08.2019 // 18:05 Uhr

Nicht nur auf dem Eis, sondern auch im Staff-Bereich startet der EVZ mit einigen neuen Gesichtern in die Saison.

National League
Wie bereits bekannt, ersetzte Klas Östman den letztjährigen Assistant Coach Stefan Hedlund an der Bande des National Legue-Teams. Östman ist zusammen mit Head Coach Dan Tangnes und Assistant Coach Josh Holden bereits erfolgreich in die Vorbereitung gestartet. Aufgrund gesundheitlicher Probleme musste Materialwart Urs Weibel noch während der letzten Saison pausieren und ist auch bis auf Weiteres krank geschrieben. Für ihn übernimmt Patrick Nideröst die Leitung, Jan Lehmann ist neu dabei und unterstützt ihn bei dieser Aufgabe. Im Physio-Team ersetzt Simon Eberle auf diese Saison Manuel Sigrist. Unter der Leitung von Nicole Schuler kümmert er und Wiebke Kleinedler sich um das National League- und Swiss League-Team beim EVZ. Unterstützt wird das Physio-Team zusätzlich durch die Masseure Kari Müller und Adrian Dobler sowie Osteopath Stan Mostard. Der EVZ kann auch in dieser Saison auf das langjährige Ärzteteam mit Dr. Beat Schwegler, Dr. Thomas Langenegger und Dr. Andreas Rindlisbacher sowie die Statistiker Roland Sennrich, Hans Sennrich und Walter Vattolo zählen. Nicht zu vergessen sind die vielen am Spieltag im Einsatz stehenden Mitarbeiter, Funktionäre und Helfer. Während auch Torhütertrainer und Video Coach Simon Pfister, Skating Coach Cyndy Kenyon und Athletik Coach Mike Slongo mit Cyrill Gerber und Ayleen Küçük mit dem Team in die neue Saison starten, wurde aufgrund von Umverteilungen und Umstrukturierungen der Vertrag mit Special Coach Paul DiPietro nicht verlängert. Paul DiPietro war nach seiner Spielerkarriere seit 2015 beim EVZ als Scout und Skill Coach tätig.

Swiss League
Das neue Trainer-Duo Roger Hansson und Corsin Camichel sind mit dem jungen Farmteam bereits in die Vorbereitung gestartet. Seit dieser Saison neu beim Swiss League- und U17-Staff ist Fabian Balmer, welcher als Torhütertrainer unter der Leitung von Simon Pfister tätig ist. Roger Lanz, langjähriger Materialwart der National League und Schlittschuh-Schleifer sämtlicher Stufen, übernimmt ad interim die zurzeit vakante Stelle des Materialwarts beim Farmteam und ist auch weiterhin als Schleifer für verschiedene Teams tätig. Der Swiss League-Staff wird zudem durch ein mehrköpfiges Statistikerteam ergänzt, welches sich an den Spielen abwechselt. 

Nachwuchs 
Bei den Profitrainern im Nachwuchs ist auf diese Saison Sven Lindemann bei der U15-Elit neu dabei. Weiterhin beim Nachwuchs an der Bande sind die Profitrainer Fabio Schumacher (U20-Elit), Marcel Jenni (U17-Elit) und Matthias Hügli (U13). Roger Hansson, Head Coach des Swiss League-Teams, ist zudem als Head of Development übergeordnet für die Entwicklung der genannten Nachwuchs-Teams verantwortlich. Zuständig für alle Materialbestellungen bleibt die langjährige Nachwuchs-Materialwartin und Betreuerin Edith Inderbitzin. Bei den total 14 Nachwuchsteams sind zudem eine Vielzahl an ehrenamtlichen Miliztrainern, Betreuern, Punkterichtern, Schiedsrichtern und Helfern unter der Leitung von Andreas Tresch tagtäglich für den Spiel- und Trainingsbetrieb sowie Trainingslager, Skateathon und Turniere des EVZ Nachwuchs im Einsatz.

Offene Positionen
Neben der offenen Materialwart-Stelle beim Swiss League-Team EVZ Academy ist der EVZ immer noch auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger von Lars Weibel als Leiter von The Hockey Academy. Zurzeit werden die anfallenden Aufgaben von Roli Schmid, Assistant GM, und Sportchef Reto Kläy übernommen. 

 

News

Talent-Labels

22.08.2019 // Nachwuchs

EVZ Saisoneröffnungsfest

20.08.2019 // national league

Dine & View Tickets

20.08.2019 // national league

Gesucht: Materialwart EVZ Academy

20.08.2019 // Swiss League

Neue Videos