U20-Elit zieht ins Halbfinale ein

U20-Elit
Donnerstag, 05.03.2020 // 11:04 Uhr

Im Viertelfinal setzten sich die Zuger mit 3:0-Siegen gegen die SCL Young Tigers durch.

Den Heimvorteil in der Best-of-Five-Serie verspielten die SCL Young Tigers bereits zum Auftakt der Serie. Die Zuger starteten mit einem 4:2-Auswärtssieg optimal in das Duell zwischen dem Vierten und Fünften der Regular Season. Nach einem überzeugenden 5:1-Heimsieg machten sie im zweiten Spiel im Emmental auf dem schnellstmöglichen Weg alles klar. Der knappe 3:2-Sieg stand allerdings erst nach einem nervenaufreibenden Spiel mit Verlängerung und Penaltyschiessen fest. In diesem musste sich EVZ Keeper Luca Rötheli nur einmal geschlagen geben, während auf Zuger Seite Gianluca Barbei und Daniel Neumann erfolgreich waren. Head Coach Fabio Schumacher war mit seinen Spielern sehr zufrieden: “Eine tolle Teamleistung – jeder hat sein Bestes gegeben und sich für die Mannschaft aufgeopfert!“

Der Gegner im Halbfinal heisst nun Bern Future. Gegen den Sieger der Qualifikation haben die Zuger in der Regular Season nur eines von vier Spielen gewonnen. Fabio Schumacher rechnet sich trotzdem gute Chancen aus. Die Heimspiele in Zug werden ohne Zuschauer ausgetragen.

U17-Elit ausgeschieden
Die U17-Elit des EVZ hat die Playoff-Viertelfinalserie gegen den HC Davos mit 1:3 Spielen verloren.

 

News

Wettbewerb

03.04.2020 // EVZ

EVZ Newsletter April 2020

03.04.2020 // Newsletter

Kader-Update Swiss League

02.04.2020 // Swiss League

Gemeinsam durchhalten

23.03.2020 // EVZ

Neue Videos

Statements zum Meisterschafts-Abbruch

12.03.2020 // national league

Rookie: Mit Luca Hollenstein

09.03.2020 // national league

Highlights: ZSC Lions vs EVZ 4:1

29.02.2020 // national league

Highlights: EVZ vs SCL Tigers 5:4 n.P.

28.02.2020 // national league