Game Preview Cup 20.10.18: HC Lugano vs EVZ

national league
Samstag, 20.10.2018 // 08:00 Uhr

Der EVZ trifft heute (20.00 Uhr) im Achtelfinal des Swiss Ice Hockey Cups auswärts auf den HC Lugano.

Die Auslosung hätte dem EVZ endlich ein Heimspiel beschert, aber aufgrund der Zuger Messe findet die Cup-Partie gegen Lugano nun auswärts statt. Jetzt soll der angestrebte Sieg halt im Tessin ins Trockene gebracht werden – obwohl es bereits der 6. Ernstkampf innerhalb von 11 Tagen ist, Garrett Roe, Viktor Stalberg, David McIntyre, Miro Zryd und Johann Morant nach wie vor nur rekonvaleszente Zuschauer sind und auch der Einsatz von Carl Klingberg fraglich ist.

„Es wird ein hartes Spiel, aber wir haben bewiesen, dass wir trotz den vielen Absenzen ein starkes Team sind und genügend Spieler haben, die Verantwortung übernehmen können“, bleibt Head Coach Dan Tanges zuversichtlich. Er hat auch allen Grund dazu: Seine Mannschaft läuft und kämpft und siegt, als ab ob sie in Bestbesetzung und in Bestform wäre. Der 4:1-Heimsieg in der Meisterschaft am Freitag war der 6. Sieg in den letzten 7 Spielen inklusive Champions Hockey League.

Der HC Lugano hat diese Woche in der Champions Hockey League für Furore gesorgt und mit einem 1:0-Sieg in Finnland den amtierenden Champion JYP Jyväskylä aus dem Wettbewerb gekippt. In der Meisterschaft läuft es dem Team von Greg Ireland aber nicht nach Wunsch. Mit 12 Punkten aus 10 Spielen liegt der letztjährige Playoff-Finalist zurzeit unter dem Strich auf Patz 10. Vor allem auswärts ist er in dieser Saison noch nicht auf Touren gekommen: Das 2:3 (nach 2:0-Vorsprung) am Freitag in Biel war die fünfte Niederlage im 5. Auswärtsspiel. In diese negative Serie gehört auch die 5:6-Niederlage am 22. September in der BOSSARD Arena.

Zuhause sieht es anders aus: Da haben die Tessiner 4 von 5 Spielen gewonnen, das letzte gegen Aufsteiger Rapperswil-Jona mit 6:0. Die Zuger wollen nun gleich zweimal erfolgreich an der Festung Resega rütteln: heute im Cup und am kommenden Dienstag in der Meisterschaft.

Der EVZ qualifizierte sich mit einem 4:1-Sieg in Winterthur (Swiss League) für den Cup-Achtelfinal, Lugano mit einem 8:1-Sieg in Huttwil (MySports League).

Die Cup-Achtelfinals vom Wochenende:

Samstag: Lugano-EVZ (20.00 Uhr).

Sonntag: Kloten-Biel, SCL Tigers-ZSC Lions, Olten-Rapperswil-Jona Lakers, Bern-Fribourg, Chaux-de-Fonds-Davos, Ambri-Lausanne. EVZ Academy-Genf (15.45 Uhr).

 

Zum EVZ Liveticker: www.evz.ch/game-center 

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.