Nati-Aufgebot für Bachofner und Simion

CHL
Mittwoch, 30.10.2019 // 15:26 Uhr

Die A-Nationalmannschaft reist nächste Woche mit zwei Zuger Stürmern an den Deutschland Cup nach Krefeld.

Die Schweizer A-Nationalmannschaft startet in der kommenden Woche in die Saison 2019/2020. Nach zwei Trainingstagen in Kloten reist das Team am Mittwoch, 6. November nach Düsseldorf. Für den Deutschland Cup in der Yayla Arena in Krefeld hat Headcoach Patrick Fischer 24 Spieler aufgeboten. Im Kader figurieren vor allem junge Spieler, denen der Zuger Nationalcoach wertvolle Erfahrungen auf dem internationalen Parkett ermöglichen will. Lars Leuenberger, ehemaliger Meistertrainer und heute Strategic Sport Developer beim SC Bern, wird als zweiter Assistenz-Coach neben Tommy Albelin den Coaching-Staff komplettieren.

Die Schweizer Nationalmannschaft trifft im Rahmen des Deutschland Cup auf die Slowakei (Donnerstag, 7. November, 16.15 Uhr), Gastgeber Deutschland (Samstag, 9. November, 13.00 Uhr) und Russland (Sonntag, 10. November, 11.00 Uhr). MySports überträgt alle Partien live.

Das Schweizer Aufgebot für den Deutschland-Cup

Torhüter (3): Gauthier Descloux (Genf), Melvin Nyffeler (Rapperswil-Jona Lakers), Joren van Pottelberghe (Davos).

Verteidiger (8): Dominik Egli (Rapperswil-Jona Lakers), Andrea Glauser (SCL Tigers), Fabian Heldner (Lausanne), Roger Karrer (Genf), Samuel Kreis (Biel), Simon Le Coultre (Genf), Claude-Curdin Paschoud (Davos), Yannick Rathgeb (Biel).

Stürmer (13): Jérôme Bachofner (EV Zug), Thierry Bader (Davos), Alessio Bertaggia (Lugano), Luca Fazzini (Lugano), Jason Fuchs (Biel), Guillaume Maillard (Genf), Noah Rod (Genf), Tyler Moy (Lausanne), Marco Müller (Ambrì-Piotta), Raphael Prassl (ZSC Lions), Damien Riat (Biel), Dario Simion (EV Zug), Pius Suter (ZSC Lions).

 

 

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.