Mit zwei Siegen Richtung Achtelfinal

CHL
Mittwoch, 01.09.2021 // 15:04 Uhr

In der Champions Hockey League empfängt der EVZ am Donnerstag (20.05) den schwedischen Vizemeister Rögle Ängelholm und am Samstag (17.00) den sechsfachen dänischen Meister SønderjyskE Vojens.

EVZ Head Coach Dan Tangnes ist ein bekennender Fan des europäischen Klubwettbewerbs. „In der Champions Hockey League erleben die Fans europäisches Spitzeneishockey, vom Vergleich mit den anderen Topligen können die Spieler nur profitieren!“

Europäisches Spitzeneishockey - das verspricht, ja garantiert insbesondere das erste CHL-Heimspiel in der laufenden Kampagne gegen Rögle. Seit der kanadische Head Coach Cam Abbott (37) – sein Zwillingsbruder Chris ist General Manager – das Team während der Saison 2017/18 übernommen hat, ist aus der einstigen Liftmannschaft ein schwedischer und europäischer Spitzenklub geworden. In der letzten Saison wurde Rögle Zweiter in der Regular Season und erreichte den Playoff-Final – zweimal nur von den Växjö Lakers gestoppt.

Zu den Leistungsträgern in der Erfolgssaison 2020/21 gehörte auch Niklas Hansson. Für ihn und Dan Tangnes, der drei Saisons als Spieler und acht Saisons als Coach in Ängelholm tätig war, ist es wieder ein ganz besonderes Spiel. Der neue EVZ Verteidiger erwartet wie vor einer Woche eine offene und umkämpfte Begegnung auf höchstem Niveau: „Rögle ist ein hart arbeitendes Team mit spielerischen Qualitäten und Einzelspielern, die den Unterschied ausmachen können.“ Ein Beispiel dafür ist Sturmtank Dennis Everberg, den die Zuger Fans noch in bester Erinnerung haben. In der Saison 2018/19 erzielte er in 41 Spielen 36 Scorerpunkte für den EVZ. Gute Erinnerungen an diese Zeit hat auch Everberg selbst: „Es war ein grossartiges Jahr in meiner Karriere!“ Seine Prognose für das Rückspiel: „Es sind zwei Topteams, wie in Schweden ist jeder Ausgang möglich.“ Sein Vertrag mit Rögle läuft noch bis 2024.

Nach der 3:5-Niederlage gegen Rögle und dem 10:0-Kanterssieg gegen SønderjyskE Vojens auf dem skandinavischen Roadtrip ist die EVZ Zielsetzung für die beiden Rückspiele klar. Dan Tangnes: „Wir wollen uns mit zwei Siegen eine gute Ausgangslage für die Achtelfinalqualifikation verschaffen. Dass wir Rögle schlagen können, haben wir schon im Auswärtsspiel in Schweden gezeigt, welches wir ebenso gut hätten gewinnen können. Gegen die Dänen ist es wichtig, dass die Spieler genauso hart für den Sieg arbeiten wie im ersten Spiel und nicht vergessen, dass dabei alles für uns gelaufen ist.“ Mit Ausnahme von Samuel Kreis steht Dan Tangnes an diesem CHL-Wochenende das komplette Kader zur Verfügung.

SønderjyskE Vojens aus der dänischen Metal Ligaen hat sich mit dem Sieg im Continental Cup 2019/20 bereits zum dritten Mal für den europäischen Klubwettbewerb qualifiziert, Rögle BK ist zum ersten Mal dabei. Dank zwei glücklichen Heimsiegen gegen den EVZ und Red Bull München liegen die Schweden nach zwei Spielen an der Tabellenspitze. Die zwei Erstplatzierten der acht Vierergruppen qualifizieren sich für den Achtelfinal.

Spielplan Gruppenphase

Donnerstag, 26. August 2021 18.05 Uhr Rögle Ängelholm vs EVZ 5:3
Samstag, 28. August 2021 17.45 Uhr SønderjyskE Vojens vs EVZ 0:10
Donnerstag, 2. September 2021 20.05 Uhr EVZ vs Rögle Ängelholm 0:0
Samstag, 4. September 2021 17.00 Uhr EVZ vs SønderjyskE Vojens 0:0
Dienstag, 5. Oktober 2021 20.00 Uhr Red Bull Munich vs EVZ 0:0
Mittwoch, 13. Oktober 2021 19.45 Uhr EVZ vs Red Bull Munich 0:0

 

Unsere Gegner

 
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.